Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren



Frage zur Prym Patchwork-Schablonen Folie in inch

Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.03.2008, 11:58
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
Rotes Gesicht Frage zur Prym Patchwork-Schablonen Folie in inch

Hallo,

Nachdem ich bisher immer meine Schablonen aus dickem Karton (der, der hinten an Blöcken und Kalendern zur Verstärkung dran ist) gemacht habe, hab ich bei Prym die Schablonenfolie entdeckt und fand die Idee genial.

Jetzt hab ich sie hier zuhause, las die ganze Aufschrift und das erste, was mir einfiel, war der Spruch: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Nämlich:
Die Folie ist in 1/4-inch gerastert, also 4 Quadrate ein inch (soviel weiß ich noch von Mathe *ein bissl sarkastisch bin heute angesichts meiner Blödheit* ) Doch dann hörts für mich schon auf. Ich hab dann im Internet nach der Umrechnung von cm in inch und umgedreht gesucht, hab da auch ne neckische Seite gefunden (leider finde ich die nun jetzt gerade nicht ), wo irgendwas stand mit ...cm X 0,39 = ...inch (oder so ähnlich). Dann hab ich noch diese Seite gefunden, aber nachdem ich mir das alles durchlas, war mir ganz duselig vor lauter Zahlen. Deshalb habe ich folgende Frage:

Rechnet ihr von cm in inch um? oder habt ihr von Anfang an alles in inch? Habt ihr vielleicht eine eigene Methode, das umzusetzen? Denn es kommen ja irgendwie nie gerade Zahlen heraus (zumindest bei mir nicht ), man muss immer runden und ich hab Schiss, dass das dann Murks wird und ich vielleicht haufen wertvollen Stoff versaue.

Ich hab nämlich sowohl PW-Schneidematte also auch das Lineal in cm. Und für entsprechende neue "Hardware" in inch fehlt mir momentan das Geld, denn da muss man schon einiges hinblättern.

Ich wäre euch für eine kleine Anleitung oder Tipp echt dankbar und verbleibe grüßend

Grisi
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.03.2008, 13:57
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Frage zur Prym Patchwork-Schablonen Folie in inch

Zitat:
Zitat von Grisi-Françoise Beitrag anzeigen
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Du sagst es doch ganz richtig! Hättest die Folie erst gar nicht kaufen sollen .

Du arbeitest metrisch, also in cm - bleib dabei. Es gibt keine cm-gerasterte Folie!
Umrechnen ist immer von Übel und es führt zu Ungenauigkeiten - nähen allein ist schon ungenau genug.

Wer metrisch arbeitet benutzt eine Nahtzugabe von 0,75 cm.
Wer in inch arbeitet, benutzt eine Nahtzugabe von 1/4 inch.
Es gibt nur entweder oder.
Du kannst ja auch nicht Äpfel in Birnen umrechnen!
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.03.2008, 14:29
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Frage zur Prym Patchwork-Schablonen Folie in inch

Zitat:
Umrechnen ist immer von Übel und es führt zu Ungenauigkeiten - nähen allein ist schon ungenau genug
Ja, das war auch meine Befürchtung. Ich werde also bei cm bleiben. Jetzt such ich noch jemanden, dem ich die Folie schenken kann

Danke dir

LG

Grisi
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.03.2008, 17:53
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.493
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Frage zur Prym Patchwork-Schablonen Folie in inch

Hi Grisi,
oder heb die Folie auf für Projekte, die Du in Inch machst. Es gibt ganz viele freie Anleitungen im Internet, aber die sind meistens in Inch, weil halt Amerika die Mutter dieser Patchworksachen ist.

Ich hab aber auch schon viele Sachen umgerechnet, aber meist von cm in Inch, weil ich von Anfang an in Inch gearbeitet habe in weiser Voraussicht, daß die meisten Anleitungen, ob das Bücher oder freie Anleitungen sind, in Inch sind.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.03.2008, 09:54
Benutzerbild von Haus 1958
Haus 1958 Haus 1958 ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: am Fuße des Erzgebirge
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Frage zur Prym Patchwork-Schablonen Folie in inch

Guten Morgen,

evtl. kann ich dir helfen.

Aus dieser Folie, schneidest du einen Block aus , es sind bei mir 12 Inches .

je nach Blockmuster, schneidest du Schablonen.
- Quadrate -eins für 2 Dreiecke und ein für 4 Dreiecke-
- Quadrate-eins zum halbieren und ein zum vierteln

Diese Schablonen werden je nach Muster aufgelegt ausgeschnitten, und zusammengenäht, Tipp: ziehe eine Linie vin 1/4 inches am Rand um gerade nähen zu können.

Ich kann gern per Post Muster schicken, aus dem Kalender 365 Tage
-ich hab ein Kuscheldecke genäht

Nützt Dir mein geschildertes weiter?


LG ELKE
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07342 seconds with 12 queries