Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Falten am Hals

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.03.2008, 15:20
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.591
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Falten am Hals

Hallo,

haben deine Hemdblusen den Kragen am Steg oder sind sie ohne?

l. G
ive
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.03.2008, 15:37
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.555
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Falten am Hals

Hihi
mein erster Gedanken war auch Faltencreme!
Aber wahrscheinlich ist es die Schulterschräge. Ist einfach zu schräg. Wenn noch kein Kragen dran ist kann das alles noch ausweichen. Am Halspunkt Vorder-und Rückenteil nach Null zum Ärmel verlaufend auslassen. Kragen muß dann vergrößert werden.
oder Halsloch bei der Verarbeitung ausgezogen und Kragen ist zu klein.

LG
heidi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.03.2008, 17:08
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.194
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Falten am Hals

Hättest du ein Bild, damit man sieht was für Falten es sind, wie sie laufen und wie dein Körper so im Verhältnis dazu ist?

Das kann halt sehr verschiedene Ursachen haben....
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.03.2008, 18:46
theresia5822 theresia5822 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 14.871
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Falten am Hals

vielen Dank erstmals für Eure lieben Antworten.

@ive251267
ja, der Kragen ist am Steg

@Stofftante
Nullpunkt was??, bin leider nur eine Hobbyschneiderin und verstehe nur spanische Dörfer!!

@ nowak
leider habe ich kein Bild

Also, der Rücken schiebt sich unterhalb des Kragens hoch, sodaß eine Querfalte entsteht. An den Schulterblättern ist Stoff genug vorhanden. Auch sonst passen die Blusen sehr gut.
Vielleicht habe ich mich so besser ausgedrückt.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.03.2008, 19:12
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.591
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Falten am Hals

Hallo,

noch mal eine Frage wenn du den Steg einheftest ist der Halausschnitt gleich gros mit dem Steg, oder etwas grösser (länger)?

Halsausschnitt sollte immer etwas länger sein und die Mehrweite muss dann in den Steg gleichmässig verteilt sein.

Es kann auch sein (wie oben schon geschrieben), dass der Bogen des Stegs, etwas geändert werden muss.

Wenn du einen Scanner hast, bitte scanne denn Schnitt des Stegs ein und stelle diesen hier rein und auch wenn möglich den hinteren Halsausschnitt.

Was noch sein kann, das der Halsausschnitt in der Höhe der Schulternähte nicht optimal gerundet ist sondern etwas spitz zum Hals ist, dieser muss dann angepasst werden.

Halsausschnitt.jpg

Eine andere Möglichkeit wäre, dass der Halsausschnitt hinten zu flach ist (zu gerade), der müsste etwas tiefer geschnitten werden, hier auch auf schöne Rundung achten.

Viel Erfolg
mit Sicherheit kommen noch andere Tips
l. G
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08910 seconds with 13 queries