Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Omas Nachtwäsche, Paradekissen und Bettwäsche....

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.03.2008, 11:44
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.415
Downloads: 10
Uploads: 0
Omas Nachtwäsche, Paradekissen und Bettwäsche....

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mir ins Köpfchen gesetzt, dass ich uuunbedingt ein Nachthemd und Bettwäsche haben möchte, wie Oma sie früher gehabt hat. Ja, mir gefallen die wirklich. Ich bin auch so eine, die noch Paradekissen benutzt im zarten Alter von 29 Jahren...

Jetzt gibt es ja noch so wunderschöne Antike Sachen bei ebay, aber irgendwie hängt bei mir bei den Nachthemden immer das Wort Leichenhemdchen mit dabei und dann ist die Bettwäsche leider viel zu klein. Ich benötige Bettdecke. von 155x220cm....



Nun die wichtigste Frage:
Welche Stoffe würdet Ihr für Leibchen und Bettwäsche nehmen für den typisch schönen, antiken aber auch knuddelfreien Charakter...Baumwolle? Leinen? Oder gibt' "bequemeres" ?

Kennt Ihr viell. links, wo erklärt wird, wie man Spitzeneinsätze richtig einnäht? Da habe ich leider keine Ahnung von....
Oder links von Nähanleitungen zu so Nähprojekten oder Schnittmustern?

Vielen Dank an Euch....
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.03.2008, 12:29
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.731
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Omas Nachtwäsche, Paradekissen und Bettwäsche....

Hallo Claudia,

für die Nachthemden würde ich nach Baumwollbatist schauen, für die Bettwäsche nach Baumwolle oder Leinen (das Wort "Leinen" wird/wurde ja oft auch synonym für Bettwäsche verwendet).

Mit knuddelfrei meinst du aber nicht faltenfrei, oder? Das sind alle diese Stoffe (von Natur aus) so gar nicht...

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.03.2008, 12:33
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.294
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Omas Nachtwäsche, Paradekissen und Bettwäsche....

Hallo,

als Stoffe eignen sich vor allem Leinen- und Baumwollstoffe; da gibt es ja sehr unterschiedliche Mischungen. Ob es die früher verwendeten heute noch in der Form gibt, weiß ich allerdings nicht. In meinem Buch steht: Louisianatuch, weich, glänzend und sehr dauerhaft, sieht dem Leinen ähnlich und wird für Bettwäsche verwendet. Shirting, Kambric, Indiana und Madapolam benutzt man zu Unterröcken, auch zu Untertaillen, während Köper in Weiß zu Beinkleidern, Nachtjacken und anderen Negligeesachen gebraucht wird.

Erwähnt werden auch noch Hemdentuch, Dowlas, Linon, Chiffon, Mull....

Knitterfrei sind die alten Sachen von damals aber nicht.

Für Schnittmuster empfehle ich sehr "Das Buch der Wäsche" vom Th. Schäfer Verlag. Leider wird es nicht mehr aufgelegt und ist daher bestenfalls noch als Gebrauchtartikel zu bekommen. Achtung: Oft werden sehr hohe Preise dafür verlangt (Der Neupreis lag bei rund 28 Euro).
Es enthält neben vielen Infos zur Wäsche, deren Beschaffenheit, Aufbewahrung, Pflege und Anfertigung auch fünf Schnittbögen mit vielen Einzelteilen. - Allerdings werden gewisse Nähkenntnisse vorausgesetzt; eine Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es da nicht. Im Gegenteil. Die Anleitungen sind recht spärlich. Als das Buch geschrieben wurde, setzte man voraus, daß die Frauen diese Kenntnisse bereits hatten.

Ansonsten schau mal bei Christine im Shop nach Schnittmustern für Unterwäsche. Die Chemisen können auch gut zu Nachthemden umfunktioniert werden. Diese Schnittmuster enthalten auch eine bebilderte Anleitung.

Was das "Leichenhemd" angeht, kann ich dir wohl leider nicht helfen. Mir ist dieser Begriff noch nicht untergekommen.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.03.2008, 13:22
Teddyhexe Teddyhexe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2006
Beiträge: 250
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Omas Nachtwäsche, Paradekissen und Bettwäsche....

Hallo catwiesel
Vor nicht langer Zeit habe ich mir einen Bettbezug aus alten Leinentüchern genäht. ............Diese Betttücher sind ja sehr groß. Manchmal bekommt man sie auch ungenutzt.
Das Buch der Wäsche habe ich auch. Da sind schöne Sachen drin, habe aber nicht vor etwas nachzunähen. Es ist auch zum ansehen schön.

Liebe Grüsse, Teddyhexe
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.03.2008, 13:58
Benutzerbild von Sewbra
Sewbra Sewbra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Omas Nachtwäsche, Paradekissen und Bettwäsche....

Hallo Claudia,

vielleicht findest du hier Informationen: http://www.vintagesewing.info/

Über die Suchfunktion habe ich mal nach "lingerie" gesucht 3 Seiten Ergebnisse auf dieser Homepage gefunden:
Guckst du hier!
__________________
Liebe Grüße
Petra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08542 seconds with 12 queries