Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Passform-Was meint ihr?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.03.2008, 23:20
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Passform-Was meint ihr?

Hallo,

erst mal Danke für eure Meinungen.

Vorne finde ich`s ja gar nicht so schlimm. So sind meine Kaufhosen auch fast alle.

Hinten stört`s dann aber doch.
Das mit dem flachen Po stimmt schon mal.

Besonders viel auslassen kann ich an den Oberschenkeln und Hüften nicht, da ich mit der Ovi versäubert habe.

Es hilft evtl. die hintere Schrittkurve etwas nach unten zu verlegen. Da zieht es doch zu sehr rein.

Tja und das mit den Taschenklappen kommt, wenn man nach Plan näht. Hab ja extra schon nur die Klappen und nicht die Taschen genäht, damit es nicht aufträgt.



Zitat:
Zitat von littlemum Beitrag anzeigen
In meinem Nähbuch steht bei den horizontalen Querfalten: flaches Gesäß
dabei muss der Schnitt auf Hüfthöhe verkürzt werden, leider kann ich dazu keine Zeichnung machen, sieht aber ähnlich aus wie beim verkleinern von Schnitten.
Kan mir das jemand genauer erklären?
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.03.2008, 09:05
Benutzerbild von littlemum
littlemum littlemum ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: im wilden Süden
Beiträge: 14.882
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Passform-Was meint ihr?

Hallo Zamba,

ist in deinem Buch die Querschnittlinie wirklich knapp über dem Schritt und ist das eigentlich egal auf welcher Höhe der Schnitt dabei verändert wird?
In meinem Buch liegt der Querschnitt etwa in mittlerer Höhe.

ach ja und noch was, wie machst du eigentlich solch eine Skizze, auf Papier oder mit einem Programm?
__________________
Lieber Gruss
Petra

*Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom*
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.03.2008, 10:05
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.555
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Passform-Was meint ihr?

Ulli Lulli
Die Schritthöhe der Hose ist zu kurz und die Vorderhose zu eng. Miß diese doch mal aus (wie: siehe Burda) und vergleiche es mit den Schnittangaben. Oberschenkelumfang wird 4 cm unter dem Po gemessen und mit dem Schnitt dort vergleichen. Ungefähr 4-7 cm sollte der Schnitt dort mehr haben. Wenn Du die Kreuznaht tiefer schneidest , bekommst Du etwas Erleichterung. Aber da die Oberschenkel des Schnittes (vorne) etwas eng sind werden nicht alle Falten verschwinden. Beim nächsten Mal nimmst Du den Vorderhosenschnitt 1 Größe größer oder vergrößerts ihn. Wenn das auch bei Kaufhosen so ist, mußt Du dieses immer ändern.


LG
heidi
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.03.2008, 12:06
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.538
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Passform-Was meint ihr?

Zitat:
Zitat von Zamba Beitrag anzeigen
jetzt die 3 blauen linien...
in schritthöhe eine querlinie im rechten winkel zum fadenlauf einzeichnen
in abnähermitte senkrecht bis zur querlinie bzw wenn kein abnäher da ist genau in der mitte senkrecht
schräg von der mittelnaht bis zum kreuzpunkt
Ist das ein besonderer Punkt, wo Du schräg von der Mittelnaht ausgehst und dann zum Kreuzungspunkt zeichnest? Kann man ja sicher nicht frei Schnauze wählen.
jetzt gehts an schnippeln
an der querline oberteil und beinteil trennen
die anderen beiden einschneiden
Wie einschneiden? Einfach ein Stückchen oder wie? Also ist ja sicher die senkrecht und die schräge Linie gemeint.
am schrägen einschnitt die untere ecke ca 1,5 cm über die obere schieben und festkleben
Meinst Du, praktisch die Hose linke zusammenschieben? Daß sie sich neigt?
den schnitt obere mitte (abnäher) ca 1/2 cm übereinander schieben
Und hier: Meinst Du hier praktisch das Bein enger schieben?

:
So jetzt komm ich noch und frag dumm. Habe das, was ich nicht verstehe,oben in den Text geschrieben. Sorry für die vielen Fragen.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.03.2008, 14:05
Benutzerbild von logefrau
logefrau logefrau ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: zwischen Bremen und Nienburg in Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Passform-Was meint ihr?

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Ulli Lulli
Die Schritthöhe der Hose ist zu kurz und die Vorderhose zu eng. Miß diese doch mal aus (wie: siehe Burda) und vergleiche es mit den Schnittangaben. Oberschenkelumfang wird 4 cm unter dem Po gemessen und mit dem Schnitt dort vergleichen. Ungefähr 4-7 cm sollte der Schnitt dort mehr haben. Wenn Du die Kreuznaht tiefer schneidest , bekommst Du etwas Erleichterung. Aber da die Oberschenkel des Schnittes (vorne) etwas eng sind werden nicht alle Falten verschwinden. Beim nächsten Mal nimmst Du den Vorderhosenschnitt 1 Größe größer oder vergrößerts ihn. Wenn das auch bei Kaufhosen so ist, mußt Du dieses immer ändern.


LG
heidi
Hallo Ulli Lulli,

so wie Heidi sehe ich dass auch!
__________________
Grüße Corinna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13708 seconds with 13 queries