Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"Eigenes Label" Wie ist das mit den Rechten?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 15.03.2008, 22:46
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist gerade online
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: "Eigenes Label" Wie ist das mit den Rechten?

Zitat:
Zitat von punxx Beitrag anzeigen
Wobei ich dachte man kann einen Friseursalon aufmachen wenn man einen Meister beschäftigt....
Ganz so ist es wohl nicht, heute erst gelesen:

"Alleine übernehmen geht nicht, wegen des fehlenden Meisterbriefs.
Was geht ist, einen Meister als Betriebsleiter/technischen Leiter in Form eines persönlich haftenden Gesellschafters mit hinzuznehmen.
Aber da liegt eben der Hund begraben - 'persönlich haftend'. Wer seine Sinne beisammen hat, wird das nicht für'n Appel und 'n Ei machen (auch wenn es im Handwerk etliche verrentete Meister gibt, die aus Unwissenheit über ihre Haftung den Kopf in solchen Betrieben, die von Leuten geführt werden, die keine Meister sind, hinhalten)."

Quelle: traum-projekt.com
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.03.2008, 23:24
punxx punxx ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2008
Ort: Heute hier, morgen dort
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Eigenes Label" Wie ist das mit den Rechten?

ahja, wieder was gelernt. Ich würd eh keinen Friseursalon aufmachen. Heißt das, dass jemand der sich als Modedesigner selbstständig machen will,auch ein Modedesign Studium haben muß?
__________________
FLY me to the moon...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.03.2008, 23:37
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist gerade online
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: "Eigenes Label" Wie ist das mit den Rechten?

Nun, das eine lässt nun nicht unbedingt auf das andere schließen ...

Für welche Tätigkeiten Meisterzwang besteht, kann man gut auf den Seiten der HWK (u.a.) nachlesen.

Aber bspw. darf sich nur Fotograf nennen wer auch eine entsprechende Ausbildung hat.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.03.2008, 23:40
punxx punxx ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2008
Ort: Heute hier, morgen dort
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Eigenes Label" Wie ist das mit den Rechten?

Sag bloß und wie nennt sich ein Künstler dessen Kunstwerke Fotografien sind?
__________________
FLY me to the moon...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.03.2008, 23:45
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: "Eigenes Label" Wie ist das mit den Rechten?

ich glaube eine änderungsschneiderei darf man ohne meisterbrief aufmachen.

aber kann dir die dame bei der gewerbeanmeldung nicht ganz genau erklären
was sie an deinem vorhaben auszusetzen hat?

manchmal wundert es mich nicht, daß wir die arbeitslosen nicht wegbekommen.
jeder der eigene ideen hat und sich vielleicht einen eigenen arbeitsplatz schaffen will und kann dem werden steine in den weg gelegt, anstatt ihm zu helfen.
ich will damit nichts gegen den meisterzwang beim handwerk sagen sondern die
staatlichen stellen, wie gewerbeanmeldung u.s.w. sollten mehr hilfestellungen geben und nicht nur die auch andere ämter, wie finanzamt u.ä.
bevor du in unserem land 2,50euro verdienen kannst mußt du erst mal 2500euro investieren in beratungen ect.

just my two cents.

gute nacht
benzinchen
__________________
jeder für sich - gott für uns alle
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06640 seconds with 12 queries