Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Braucht man mit 2 Jahren Jackentaschen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 16.03.2008, 20:44
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.713
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Braucht man mit 2 Jahren Jackentaschen?

Wenn ich meinem Töchterchen mal was ohne Taschen anziehe, dann schleppt sie alle Schätze in den Händen mit sich rum. Loslassen ist nicht drin. Dann lieber direkt auf die Nase fallen. Oder mit zwei vollen Fäusten versuchen, ins Auto zu klettern. Dann liegt der Sand im Auto und das Kind hat eine blutige Nase. Deshalb: lieber immer mit Taschen!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.03.2008, 21:00
Benutzerbild von emmi99
emmi99 emmi99 ist offline
StickereiService
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Westfalen
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Braucht man mit 2 Jahren Jackentaschen?

Zitat:
Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
Hallo Kleinkindmamas,

was sagt Ihr: braucht man? Meine Süße wird im Juni 2. Sie braucht eine neue Spielplatz-Sandkiste-Tobejacke und ich frag mich jetzt: sind Jackentaschen sinnvoll oder kann ich mir die Arbeit sparen? Im Moment zeigt Aurelia noch keine Neigung, irgendwelche Steinchen mit nach Hause zu schleppen, aber ich gehe davon aus, dass die Jacke bis in den Herbst hinein passen wird...

Bin gespannt auf Eure Antworten!

Liebe Grüße,
Juliane
Hallo Juliane!

Etwas OT:
Habe gerade erst gesehen, dass deine Tochter auch Aurelia heißt
"Meine" Aurelia ist im Februar 10 Jahre alt geworden und wir haben bisher nur 2 Damen kennengelernt, die auch Aurelia heißen: eine ältere Dame mitte 70 und eine Studentin.
Der Name ist ja sehr selten und bedeutet "die Goldene", obwohl meine Aurelia ihrem 2. Namen mehr Ehre machte "Melanie" bedeutet die "Dunkle". Sie spielte nun mal gerne im Dreck.

Aber Jackentaschen sind auch für kleine Kinder unheimlich praktisch, darin kann man alles verstauen, was Mamas Waschmaschine verstopft: Papier, Kieselsteine, Sand, Laub, Regenwürmer....

Ich würde der Optik zuliebe solche "Pseudo"-Taschen draufnähen, in die man nichts reinstecken kann.

LG
Emmi
__________________
Liebe Grüße

Emmi

Ich gehe zum Lachen in den Keller, weil dort die Nähmaschine steht!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 16.03.2008, 21:54
Benutzerbild von Krümmel
Krümmel Krümmel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 14.873
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Braucht man mit 2 Jahren Jackentaschen?

Zitat:
Zitat von jc-bears Beitrag anzeigen
Hallo,

da fällt mir grad noch was ein - da war doch gerade diese Tage noch eine Diskussion mit "Betüdeln" von Kinderklamotten - von Wegen Sicherheitsaspekten und so....

Finds grad nicht, aber das sollte man auch berücksichtigen!

Wenn du eine Tobemaus hast, ist es vielleicht "sicherer" ohne Taschen, an denen sie hängen bleiben kann.....

Ach, wieso find ich den Fred grad nicht?
Also, das ist ja an sich eine nette Idee, aber mal ehrlich, gibt es bei gekauften Jacken die Aufschrift:
"Achtung, für tobende Kinder nicht geeignet da Taschen dran?"
Ich finde, bei allem Respekt, man kanns auch überteiben.
Ich verfolge diesen Beitrag ganz amüsiert, weil man sich ja manchmal über die verrücktesten Dinge austauschen kann.
Ganz einfach: an ´ne Jacke gehören Taschen, fertig
Als Mama muss man einfach Erlebnisse haben wie Sand im Trockner, Tempos in der Wäsche, Steine im Wäschekorb.
Einzig die Kordeln mache ich nicht zum knoten. Ich mache an die Kapuzen meiner Kids Kordeln, dann aber mit Stoppern.
Und: Ich hatte früher Kordeln zum knoten, überall an der Jacke. Und obwohl ich auf Bäume geklettert bin hab´ ich es überlebt.
Und von lebensgefährlichen Tüddeleien hab ich auch noch nichts gehört. Ein paar geschmacklose gesehen, das ja. Aber gut, das muss ja zum Glück jeder für sich entscheiden.
__________________
Liebe Grüße

Anja

Mein UWYH
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 16.03.2008, 22:06
Benutzerbild von folkertS
folkertS folkertS ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2007
Ort: Emden
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Braucht man mit 2 Jahren Jackentaschen?

Hi,
finde diese Diskussion sehr amüsant und muss auch unbedingt schnell noch einen Kommentar abgeben, bevor ich ins Bett gehe....
Meine Kleine ist Ende Dezember 2 geworden und braucht unbedingt Taschen!!!
IMMER!! Auch wenn die Taschen nicht immer gefüllt werden, findet sie es äußerst cool die Hände in den Taschen zu haben.
Der Arbeitsaufwand Taschen aufzunähen hält sich m.E. in Grenzen, außerdem hätte ich das Gefühl, es würde etwas fehen, bei einer Jacke ohne Taschen...
__________________
Mein Blog:
missi
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 16.03.2008, 22:33
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Braucht man mit 2 Jahren Jackentaschen?

Also gut. Die Mehrheit ist für Taschen.

Allerdings haben diese Mamas scheinbar alle EIGENE Waschmaschinen. Ich nicht. Meine steht im Keller in der Waschküche. Ja, das ist wirklich die beste Lösung für uns, wo soll denn sonst der Stoff hin, wenn ich auch noch eine Waschmaschine in der Wohnung...

Aurelia (hallo Emmi, meine heißt Marie mit 2. Namen und ist zur Zeit wirklich eine Goldmarie, alles andere wird sich dann später zeigen), zeigt keine Sammelneigung und Jackentaschen kennt sie bisher noch gar nicht (ihre Jacken hatten nämlich einfach keine bislang) - also ist auch kein Verlust an Coolness zu erwarten. Handschuhe mag sie zwar auch nicht, aber dafür sind die Jackenärmel extralang.

Bonbons gibts wegen der Neurodermitis bei uns prinzipiell nicht. Regenwürmer gehören nicht in Jackentaschen, die armen... .

Ich hab irgendwie das dumme Gefühl... WIR SIND IRGENDWIE ANDERS NORMAL... Und brauchen vielleicht doch keine Taschen... ?

Ich hör mal weiter rein, was Ihr so meint. Scheint ja ein brandheißes Thema zu sein...

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08921 seconds with 12 queries