Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Covernaht war mal wieder Biesennaht

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.03.2008, 12:15
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.759
Downloads: 20
Uploads: 0
Covernaht war mal wieder Biesennaht

Hallo,

ich nähe eine sehr elastischem weichen, dünnen Jersey und habe ihn doch wieder mit unverbesserlichem Optimismus unter meine neue Jaome Covermaschine gelegt und .... genau: perfekte Bisen produziert.

Versuchsreihen haben ergeben, dass Avalon aus dem Stoff Abhilfe schafft, übrigens auch einfaches Butterbrotpapier, und das noch effektiver.

Meine Frage lautet jetzt, ob ich Butterbrotpapier nehmen kann oder ob es mir die Nadeln ruinieren wird.

Gruß

Raaga
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.03.2008, 12:59
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 16.027
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Covernaht war mal wieder Biesennaht

Ob es die Nadeln ruiniert, weiß ich nicht genau, aber ich glaube eher nicht.
Aber: Hast Du mal an einem Probestück ausprobiert, ob Du das Butterbrotpapier problemlos aus der Naht entfernen kannst?
Ich habe keine Covermaschine, aber ich habe schon bei einer Naht mit einer Zwillingsnadel Seidenpapier nicht entfernen können, ohne die Naht zu ruinieren. Teilweise ließ sich das Papier nicht rausziehen und es blieben Fetzen hängen und nach dem Entfernen des Papiers waren die Stiche viel zu locker.

Gruß
Sissy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.03.2008, 13:21
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.588
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Covernaht war mal wieder Biesennaht

Hallo,

ich denke, längerfristig würde das Papier den Nadeln schon schaden. Es wird ja auch immer wieder gesagt, dass man mit einer Stoffschere nichts anderes schneiden soll, und vor allem kein Papier, weil das schlecht für die Klinge ist.

Aber da Nadeln ja sowieso alle paar Projekte ausgetauscht werden sollten, dürfte diese Frist zu kurz für einen spürbaren Schaden sein

Längerfristig würde ich Nadeln jedenfalls eh nicht verwenden, wenn ich regelmässig Papier benutze. Nach Möglichkeit würde ich das bereits vermeiden, und lieber auswaschbares Vlies nehmen. Avalon kenne ich nicht, aber es gibt ja noch anderes Vlies der Art, das stabiler sein könnte...? Müsste man mal einen Vergleichstest machen
(Das Rausdröseln des Papiers wäre mir glaube ich auch viel zu aufwendig.)

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.03.2008, 13:23
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.759
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Covernaht war mal wieder Biesennaht

Vielen Dank für deine Antwort, Sissy, das Papier geht problemlos heraus, weil es sich mit gerade Nähte handelt. Das ist nicht das Problem.

Gruß

Raaga

P.s.: ich hasse trennen!
Eigentlich und theoretisch wurde mir versichert, dass es sich bei einer Covernaht um eine sogenannte Schlingennaht handelt, die sich problemlos aufribbeln läßt, aber wie, das konnte mir noch keiner erklären. die Händlerin, die mir die Cover verkauft hat, schneidet auch nur fluchend daran herum und nennt das dann trennen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.03.2008, 13:54
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Covernaht war mal wieder Biesennaht

Wichtig ist, dass du am Naht-ENDE anfängst die Schlingen vom Greiferfaden aufzuziehen. und dann schön behutsam, wenn es stockt nicht mit Gewalt zerren, sondern auch mal an den Nadelfäden ziehen.
Die Janome mag besonders bei dünnen Stoffen unter allen Nadeln die doppelte Stofflage, bei dünnen Stoffen nur die schmale Doppelnaht, oder die Dreifachnaht nehmen. Greiferfaden lockern, 0-1/2 kann schon genug sein.
Und unten am besten Bauschgarn verwenden.
__________________
Lieben Gruß ULLA

Geändert von Ulla (14.03.2008 um 13:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06794 seconds with 12 queries