Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nahtzugabe Wichtig!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.03.2008, 23:30
Benutzerbild von NathKath
NathKath NathKath ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2008
Ort: Im Ruhrgebeit
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nahtzugabe Wichtig!

ok. worauf nähe ich?
auf der zugabe oder der ursprünglichen linie?

Sorry, bin etwas verwirrt. aber danke für die viele und schnelle Hilfe

Geändert von NathKath (13.03.2008 um 23:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.03.2008, 23:40
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.979
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Nahtzugabe Wichtig!

Zitat:
Zitat von NathKath Beitrag anzeigen
Muss ich jetzt 1 cm Abstand von der Linie lassen und sozusagen das Schnittteil umranden? das wäre komisch, da doch die form dann ungenau wird.
Nein, die form wird nicht ungenau, weil du ja nicht das schnittmuster allgemein vergrößerst, sondern nur ein stückchen stoff am ursprünglichen schnittmuster zugibst.

Zitat:
Zitat von NathKath Beitrag anzeigen
ok. worauf nähe ich?
auf der zugabe oder der ursprünglichen linie?
Auf der ursrpünglichen linie.
Probier doch einfach mal am papier aus, wie das ist. Du zeichnest deine schnittmuster auf, dazu gibst du die nzg und dann nähst du an der schnittmusterlinie zusammen. Anders geht es nicht, weil du sonst kante an kante nähen müßtest und das franst aus. Zumindest bei teddys - die haben ja noch ein wenig innenleben und das würde auf der naht spannen.
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.03.2008, 23:41
Benutzerbild von isistern
isistern isistern ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Nahtzugabe Wichtig!

Du nähst auf der ursprünglichen Linie und es ist nicht so schlimm, wenn dein Nahtzugabe (1 cm) nicht überall auf den mm stimmt, da du ja die original Linie hast. Aber je ganauer du den cm einzeichnest und an dieser Linie deinen Schnitt ausschneidest, desto einfacher ist es dann die verschiedenen Schnitteile genau aufeinander zu legen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
__________________
LG Isistern

*meine Kreativecke*
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.03.2008, 23:42
Benutzerbild von NathKath
NathKath NathKath ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2008
Ort: Im Ruhrgebeit
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nahtzugabe Wichtig!

stückchen stoff am ursprünglichen schnittmuster zugibst.


entschuldige, das habe ich noch nicht verstanden..... aber ansonsten war alles einleuchtend
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.03.2008, 23:54
Benutzerbild von isistern
isistern isistern ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Nahtzugabe Wichtig!

Also, du hast ja ein Schnittmuster. Das legst du auf den Stoff und malst einmal drumrum. Diese Linie ist deine Nählinie. D. h. an dieser Linie nähst du entlang, brauchst aber eine Nahtzugabe, da sonst deine Naht aufreißt. 1 cm wurde ja schon empfohlen und ist vollkommen ausreichend. Bevor du die Stoffteile ausschneidest, malst du rund um die Nahtlinie nochmal eine Linie (1 cm Nahtzugabe) und an dieser zweiten Linie schneidest du deine Schnitteile aus. Also du gibst deinen Schnitteilen die Nahtzugabe hinzu.

Verstanden? Ansonsten frag ruhig nochmal!
__________________
LG Isistern

*meine Kreativecke*
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06616 seconds with 12 queries