Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


belege bei muriel von farbenmix

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.03.2008, 13:06
Benutzerbild von Princessmom
Princessmom Princessmom ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 15.099
Downloads: 5
Uploads: 0
belege bei muriel von farbenmix

ich möchte meinen mädels die muriel von farbenmix nähen, ist auch mein erstesmal. sie aus baumwoll popeline werden und die kanten will ich mit schrägband verzieren.

jetzt hat die muriel aber so belege am hals und unter den achseln. deswegen meine frage wozu brauch man die?
kann man die weglassen? was würde dann passieren, vom sitz oder so?
würde das dann mit dem band nicht zuviel? aber das will ich machen

also, mal wieder viele fragen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.03.2008, 13:12
Benutzerbild von Joey
Joey Joey ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2003
Ort: Essen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: belege bei muriel von farbenmix

Hallo Princessmom,

wenn Du die Kanten mit Schrägband verzieren möchtest, kannst Du die Belege weglassen.

Die Belege dienen ja eigentlich dazu, die Kanten zu "versäubern" - sie haben also nichts mit dem Sitz des Kleides zu tun

Liebe Grüße

Tanya
__________________
Mein Blog:http://joeytogs.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.03.2008, 13:19
Benutzerbild von Princessmom
Princessmom Princessmom ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 15.099
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: belege bei muriel von farbenmix

danke für deine schnelle antwort
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.03.2008, 18:55
Benutzerbild von minivo
minivo minivo ist offline
Dawanda Anbieterin nicolection
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2007
Ort: am Fuße des Erzgebirges
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: belege bei muriel von farbenmix

Hallo Princessmon,

ich würde die Belege beim nächsten Murielkleid auch weg lassen. Ich finde, sie stören sogar ein wenig, weil sie hin und wieder aus dem Kleid hervorlugen.
Die Kanten mit Schrägband einzufassen, finde ich eine gute Idee. Werde ich beim nächsten auch mal probieren.

Gruß Nicole
__________________
Neu im Blog: http://minivo.blogspot.com - Nähanleitung Pucktuch
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.03.2008, 17:41
Benutzerbild von Karotte
Karotte Karotte ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2007
Beiträge: 416
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: belege bei muriel von farbenmix

Zitat:
Zitat von Princessmom Beitrag anzeigen
ich möchte meinen mädels die muriel von farbenmix nähen, ist auch mein erstesmal. sie aus baumwoll popeline werden und die kanten will ich mit schrägband verzieren.

jetzt hat die muriel aber so belege am hals und unter den achseln. deswegen meine frage wozu brauch man die?
kann man die weglassen? was würde dann passieren, vom sitz oder so?
würde das dann mit dem band nicht zuviel? aber das will ich machen

also, mal wieder viele fragen
Hallo,
ich habe gerade deine Frage bezüglich "Muriel" gelesen. Ich habe das Kleid jetzt schon mehrmals genäht, wobei ich die mittleren Rückenteile und das mittlere Vorderteil je aus einem unifarbenen Stoff genäht habe und die Seitenteile aus buntem Stoff. Aus diesem bunten Stoff schneide ich auch den Schrägstreifen zu und fasse damit den Halsausschnitt und die Ärmel ein und lasse ein ca. 5 mm Käntchen überstehen....sieht nett aus und frischt auf.
Viel Spaß beim Nähen
Sigrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06699 seconds with 13 queries