Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Geliebte Marotten...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.03.2008, 09:20
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 16.023
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Geliebte Marotten...

Hallo,
ich konnte es als Kind gar nicht leiden, wenn Oma immer beim Nähen oder bei Abstecken, die Stecknadeln oberhalb der Brust in die Schürze gesteckt hat. Das hat beim in den Arm nehmen immer so gepiekst.
3x dürft ihr jetzt raten, wo meine Nadeln stecken.
Ich glaube das ist alles Nachahmungsverhalten, im Prinzip sind wir vom Affen nicht sooo weit weg
Schönen Tag noch
Gabi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.03.2008, 09:29
Benutzerbild von HappyA
HappyA HappyA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Odenwald
Beiträge: 15.470
Blog-Einträge: 2
Downloads: 3
Uploads: 2
AW: Geliebte Marotten...

...

ich kann nicht viel Neues besteuern: Nähnadeln im Mund - und oberhalb der Brust am Kleidungsstück. So geh' ich ab und zu auch mal zur Singstunde und werde dann gefragt: "Na, haste genäht?"

Angelika
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.03.2008, 09:34
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.023
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Geliebte Marotten...

Der Nadel-auf-dem-Boden-Fraktion kann ich nur sehr ein Magnetnadelkissen ans Herz legen! Die Teile sind Gold wert! Gibts bspw. von Prym und ist somit in vielen Nähabteilungen vorhanden.

Marotten? Hmm... Nee. Ich nähe zwar auch meistens ohne Schuh, wobei ich noch nie überprüft habe, ob ich das nur mache, weil ich meistens zu Hause (wo ich eh ohne Schuhe rumrenne) nähe, oder ob ich das tatsächlich auch sonst tu. *grübel*
Nadeln wandern bei mir immer sofort aufs Magnetkissen und nicht in den Mund. Die schmeiß ich nur grob in die Richtung und sie landen an der richtigen Stelle.
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.03.2008, 09:45
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Geliebte Marotten...

Ich ziehen auch immer den rechten Schuh aus. Mit Schuhen nähen fühlt sich für mich so komisch an.

Seitdem man mir mal vor langer Zeit eine Story über ein Kind erzählt hat, dass eine Stecknadel verschluckt hat ( ich weiss nicht, ob das wahr ist oder erfunden wurde - es war eine Lehrerin in der Grundschule ), würde ich niemals eine Nadel in den Mund nehmen, da habe ich richtig Angst vor. Meine Mutter macht das allerdings auch desöfteren.
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.03.2008, 09:53
Benutzerbild von Leiser_Traum
Leiser_Traum Leiser_Traum ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2007
Ort: Im Pott
Beiträge: 535
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Geliebte Marotten...

Meine allerschlimmste Angwohnheit beim Nähen ist das ich dauernd meine Schere liegenlasse. Ich schneide den Stoff auf dem Boden zu, und wenn ich dann den Stoff zur NÄhma schleppe lass ich die Schere mit absoluter Sicherheit zurück. Ich hab mir schon eine zweite zugelegt aber auch die verschleppe ich dauernd. Ich sitze oft an der Maschine und kann den Faden nicht abschneiden weil mal wieder beide Scheren auf dem Boden liegen.
Und egal wie oft ich versuche an die Schere zu denken, es passiert mir immer wieder.

LG Nicoletta
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08540 seconds with 13 queries