Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kordeln, Kapuzen und Getüdel an Kindersachen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.03.2008, 10:16
fusseltrine fusseltrine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2002
Ort: Rügen
Beiträge: 657
Downloads: 0
Uploads: 0
Kordeln, Kapuzen und Getüdel an Kindersachen

Hallo Ihr Lieben,

vor Kurzem las ich diesen Artikel
http://www.ostsee-zeitung.de/archiv/...Artikel&Card=0 in unserer Tageszeitung und bin immer noch bestürzt.

Meine Tochter (7 Jahre) hat mir vor kurzem erzählt, dass sie beim Klettern auf Bäume mit der Kapuze ihres Anoraks (ohne Kordel) hängengeblieben ist und nur dank der schnellen Hilfe ihrer Freundin nichts Schlimmes passiert ist.

Zum Glück sind Kindersachen mit Kordeln an bestimmten Stellen nicht mehr im Handel, jedoch auf Gebrauchtwarenmärkten und in den Haushalten immer noch zur Genüge im Umlauf. Auch bei selbstgenähten Kindersachen beobachte ich immer wieder mal eine Kordel, da ein Zipfel mit Knoten, da ein Band mit ein paar aufgefädelten Perlen, alles nette Dinge, die an Kindersachen toll aussehen, aber immer wieder zu Gefahrenquellen werden können.

Nach dem Erlebnis mit der Anorakkapuze habe ich mir vorgenommen, dass meine Tocher nur noch Jacken mit Kapuzen bekommt, bei denen die Kapuze entweder in Kragen versenkbar ist beim Toben oder mit Klettband oder Druckknöpfen leicht abgeht.

Klar müssen Spielplätze vom TÜV geprüft und regelmäßig kontrolliert werden, aber Kinder erklären ja so viele andere ungeprüfte Klettermöglichkeiten auch zu ihren Spielplätzen und sollen ja auch spielen und toben können.

Auch wenn da jetzt der erhobene Zeigefinger durchklingt, das musste ich jetzt einfach mal loswerden. Ich denke, manche Sachen muss man einfach immer mal wieder sagen...

Euch allen eine unfallfreie Spielzeit wünscht Antje
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.03.2008, 10:31
Benutzerbild von Truemmerlotte82
Truemmerlotte82 Truemmerlotte82 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Hespe, 50km von Hannover gen Westen
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kordeln, Kapuzen und Getüdel an Kindersachen

Moin Antje...

Ich finde nicht, dass das wie ein narviges "DUDU" klingt...
Mein Soh nist so dermaßen aktiv, dass wir auch schon das eine oder andere mallheuer grad noch verhindertn konnten...
Ich finde auch, dass man über die ganze dekoriererei und verziererei die sicherheit nicht vergessen sollte...
Aber auch im Kinderzimmer... sämtliche Bänder und Schnüte, die löänger als 20cm sind, hab ich entweder gekürzt oder verknotet... ich möchte noch länger was von meinem Liebling haben...

Grüße
Julia
__________________
Liebe Grüße
Dat Julchen


Auch Dat Lottchen tut jetzt bloggen...Schau her...

Immer auf der Suche nach Tips, Ideen, Stoffen und Schnitten für unser Westernhobbyoutfit
Wer also was weiß / hat bitte melden
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.03.2008, 10:43
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.980
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kordeln, Kapuzen und Getüdel an Kindersachen

Mein großer ist ja schon länger 'groß', daher kenne ich die gefahren von kleidung in dem alter schon länger. Und genau aus diesem grund greife ich lieber zu stoffmalfarben als zu getüdel. Die kaputzen an jacken sind grundsätzlich mit drückern dran und kordeln, wenn sie zum design einfach besser passen, sind so kurz, daß höchstens noch der (wie heißt der eigentlich?) abschluß rausguckt - diese plasteglocke, in der der knoten verschwindet.
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.03.2008, 11:02
Benutzerbild von nostra
nostra nostra ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kordeln, Kapuzen und Getüdel an Kindersachen

Hallo,

genau aus diesem Grund (strangulationgefahr) sind in unserer Kita Kordeln, Bänder und Schnüre an der Kleidung der Kinder verboten. Und nicht erst seit heute...es war bereits so, als unser Grosser 2002 in die kita kam.
Wo sich dennoch Kordeln an Kleidungsstücken befinden werden sie rausgezogen, feste Bänder abgeschnitten...darüber werden die Eltern bei Kitaeintritt des Kindes informiert. Eine empörte Mama, die sich darüber beschwerte und Schadensersatz für die "teure" Jacke forderte ging mit ihrer Forderung baden. Sie wurde schliesslich darüber belehrt, dass dergleichen nix an der Kleidung ihrer Kleinen zu suchen habe. Ich finde das korrekt...die Sicherheit des Kindes sollte in jedem Fall über dem schicken Aussehen der Klamotten stehen.
__________________
Grüsse aus Berlin
Petra

"Der Wahnsinn der Normalität besteht darin, daß die Masse schweigt, während sich Einzelne, bei dem Versuch, uns die Augen zu öffnen, zu Tode schreien."
Manfred Poisel


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.03.2008, 11:39
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Kordeln, Kapuzen und Getüdel an Kindersachen

Was denke ich, wenn ich die überweiten dreilagigen Kleider mit schwingenden Ärmeln über Hosen mit schlappernden Taschen und Rüschen sehe ?
Und mit welcher Begeisterung diese gearbeitet werden..........
LG Silke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,39874 seconds with 12 queries