Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Rubens-Mann und Golden Pattern

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.03.2008, 20:37
Benutzerbild von Rookie65
Rookie65 Rookie65 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 85
Downloads: 0
Uploads: 0
Rubens-Mann und Golden Pattern

Hallo allerseits,

wer von euch hat Erfahrung mit den Golden Pattern bei nicht ganz so schlanken Männern?
Für mich selbst habe ich auch nach GP genäht und bin sehr zufrieden. Mein Mann war jetzt auf der Suche nach Hosen, die wir mal gekauft hatten (und immer noch haben), aber....einige sind extrem eng. Abgesehen davon, daß er jetzt ein paar Kilos loswerden will: Eigentlich hat er einen normalen Körperbau, aber einen deutlichen Bauchansatz. Wie fallen denn da die Modelle aus oder wie messe ich das am besten? Begeisterung wird bei der Prozedur sowieso nicht rauskommen, aber evtl. bekommt man ja einen Schnitt, der auch mal deutlich besser sitzt als gekaufte Hosen.

Über Tipps würde ich mich freuen

Viele Grüße
Rookie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.03.2008, 09:25
Benutzerbild von Tilli
Tilli Tilli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 15.001
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Rubens-Mann und Golden Pattern

Hallo

es gibt bei Golden Pattern auch Standardmaße und z.B. die Rubrik "Herren Bauch". Für meinen Vater habe ich danach Schlafanzughosen genäht, die auch ohne Anprobe paßten.

Als Tipp für die Erkennung der Taille stand mal im Forum, daß man ein Band um die Taille binden sollte (breites Gummiband geht gut) und sich leicht nach den Seiten beugen sollte. Ich finde es bei leichtem Bauchansatz am schwierigsten, die Taille zu finden. Das hatte ich bei meinem Mann im letzten Jahr bei einer Bundfaltenhose ohne Bundfalten von GP, ist aber gut gegangen.

Du kannst die Taille auch dort messen, wo der Hosenbund später sitzen soll, aber dann die anderen Maße anpassen.

Ich habe mit Golden Pattern auch bei runderen Figuren gute Erfahrungen gemacht und würde es ruhig ausprobieren.

Liebe Grüße
Sabine
__________________
Das Leben ist zu kurz, um dünn zu sein . . . . . .
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.03.2008, 09:35
Benutzerbild von Haus 1958
Haus 1958 Haus 1958 ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: am Fuße des Erzgebirge
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Rubens-Mann und Golden Pattern

Hallo und guten Tag,

Das Leben ist zu kurz, um dünn zu sein . . . . . . ,sagt mein Moppel auch.
Da siest du, daß es mir gut geht .


Ich traue mich nicht an Herren-Hosen. Es soll wegen dem Schritt kompliziert sein. Hab deshalb auch noch nicht nach einem Schnitt geschaut.


Tschüß Elke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.03.2008, 21:32
Benutzerbild von Rookie65
Rookie65 Rookie65 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 85
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rubens-Mann und Golden Pattern

Zitat:
Zitat von Tilli Beitrag anzeigen
Hallo

es gibt bei Golden Pattern auch Standardmaße und z.B. die Rubrik "Herren Bauch". Für meinen Vater habe ich danach Schlafanzughosen genäht, die auch ohne Anprobe paßten.

Als Tipp für die Erkennung der Taille stand mal im Forum, daß man ein Band um die Taille binden sollte (breites Gummiband geht gut) und sich leicht nach den Seiten beugen sollte. Ich finde es bei leichtem Bauchansatz am schwierigsten, die Taille zu finden. Das hatte ich bei meinem Mann im letzten Jahr bei einer Bundfaltenhose ohne Bundfalten von GP, ist aber gut gegangen.

Du kannst die Taille auch dort messen, wo der Hosenbund später sitzen soll, aber dann die anderen Maße anpassen.

Ich habe mit Golden Pattern auch bei runderen Figuren gute Erfahrungen gemacht und würde es ruhig ausprobieren.

Liebe Grüße
Sabine
An die Tabelle mit Maßen für Bauch habe ich gar nicht gedacht. Ich werde sie mir mal runterladen und mit meinen Messungen vergleichen. Sofern Göga mal bereit dazu ist; ich möchte ja auch mal eine Herrenhose nähen und mal schauen, wie weit meine Nähkenntnisse ausreichen.

Danke noch an alle und Grüße
Rookie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07657 seconds with 12 queries