Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Rag-Quilt - Wie geht das?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.03.2008, 12:06
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
Rag-Quilt - Wie geht das?

Hallo,

meine Eltern haben Sachen wegwerfen wollen und darunter sind herrliche Hemden, die ich gern zu einem Quiltkissen verarbeiten würde.
Vor langer Zeit schon ist mir der Rag-Quilt-Stil ins Auge gefallen, zum Beispiel so wie hier. Ich find das irgendwie total hübsch.
Bei meinen Überlegungen haben sich jetzt ein paar miteinander verbundene Fragen herauskristallisiert:

1. Wie franse ich das aus?
2. Ich franse doch sicher erst aus, wenn die einzelnen Stoffe miteinander vernäht sind, nur dass die Nahtzugaben hier eben nach außen liegen
3. Gibt es Stoffe, die für Rag-Quilt absolut ungeeignet sind? Die Stoffe, die ich hier habe, sind hauptsächlich Baumwollstoffe.
4. Wie verhindere ich, dass die Fäden dann am Ende immer länger werden und am Ende der ganze Quilt wieder auftrennt - oder muss ich da keine Angst haben, weil die Nähte von der Näma ja ziemlich fest und somit sicher sind?

Habt ihr sowas schon mal gemacht? Habt ihr da dahingehend noch ein paar Tipps für mich?

Ich danke euch im Voraus für eure Hilfe und grüße herzlichst

Grisi-Françoise
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.03.2008, 12:32
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Rag-Quilt - Wie geht das?

Ich bin zwar nicht die Patchworkerin, aber der Quilt sieht für mich aus, als ob die einzelnen Top-Teile links auf links miteinander vernäht wurden.

1. Ausfransen kannst Du das, indem Du nach dem nähen die Nahtzugaben ca. alle 5mm einschneidest und anschließend nochmal wäscht.
2. Richtig, erst zusammennähen (ich würde in dem Fall evtl. sogar einen Dreifachgeradstich nehmen, durch das Ausfransen scheint mir das stabiler)
3. Baumwollstoffe kannst Du - soweit ich weiß - problemlos nehmen. Strick und Jersey franst aber nicht aus, es sollten gewebte Stoffe sein.
4. Ich glaube, mit dem Dreifachgeradstich solltest Du da keine Probleme haben. Dadurch, dass die Stoffe alle 5 mm eingeschnitten sind, können sich gar keine "langen Fäden" bilden.

Im Prinzip ist das wie die Chenilletechnik, die gern bei Jeans gemacht wird. Das habe ich schon öfter gemacht und habe noch nie Probleme mit aufgehenden Nähten oder sich auflösenden Stoffen gehabt.

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.03.2008, 13:05
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.578
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Rag-Quilt - Wie geht das?

Hallo Grisi (nochmal) ,

Es geht noch viel einfacher: Du schneidest Quadrate (oder Rechtecke, oder Dreiecke - wie du magst) aus Oberstoff und Rückseitenstoff mit z.B 1 cm großen NZ - oder mehr, wenn du die Fransen länger haben möchtest. Die gleichen Quadrate (oder..) schneidest du auch aus Vlies zu, da aber minus Nahtzugabe. Dann legst du 3 Teile (Top, Vlies, Rückseite) schön gleichmäßig aufeinander - Vlies schön mittig - und nähst (quiltest) ein diagonales Kreuz drüber, oder sonstwas, was dir gefällt - aber nicht über die Nahtzugaben. Dann werden die Teile LAL zugenäht (ganz normal - keinen Dreifachstich). NZ nicht mitfassen. Reihenweise, oder Blockweise - wie üblich bei der Patcherei. Die Nahtzugaben alle halbe cm einschneiden bis kurz vor der Naht, dann geht auch nichts auf.
Das Ganze in die Waschmasine und in den Trockner (zwischendurch Flusen absammeln) - Fertig ist die Decke.

Liebe Grüße,
Ina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.03.2008, 14:28
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Rag-Quilt - Wie geht das?

Hier ist eine supertolle Beschreibung: http://www.quilt-glueck.de/html/ragtimequilt.html
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.03.2008, 10:35
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rag-Quilt - Wie geht das?

Hallo,

vielen Dank für eure Hilfe! Ich freue mich schon auf das Ergebnis (noch nicht mal angefangen bin derzeit etwas unter Zeitdruck) und stelle davon ein Bild in meine Galerie.

LG

Grisi
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08462 seconds with 12 queries