Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



BH oder Dessous nähen

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 12.03.2008, 13:11
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: BH oder Dessous nähen

Zitat:
Zitat von Haus 1958 Beitrag anzeigen
Hallo Kistina.
warum ist dir diese Dehnung so wichtig, ich lese es nun schon öfters von dir.
Die Dehnung zu berücksichtigen ist wichtig, um immer ein ähnliches Ergebnis zu erhalten. Die Passform eines BHs der aus sehr dehnbarem Stoff genäht wurde ist eine ganz andere, als die eines BHs, der aus nicht dehnbaren Material besteht.
Wenn man das Material durch z.B. aufbügelbarer Einlage undehnbar macht, entfällt diese Überlegung. Allerdings sollte man dann darauf achten, einen Schnitt für nicht dehbare Stoffe zu verwenden. Wobei auch bei diesen Schnitten das Rückenteil dehnbar sein muß. Und dann fängt die Überlegung doch wieder von vorne an.

Aber so kompliziert ist das eigentlich gar nicht.

Die Dehnbarkeit ermittelt man am Besten so:

Lineal auf den Tisch legen (glatte Unterfläche). Stoff glatt davor legen. Jetzt mit der flachen Hand eine Stelle den Stoff festhalten. Mit der anderen flachen Hand den Stoff so weit wie möglich dehnen (brachiale Gewalt ist hier fehl am Platz ). Die Hände sollten in einem Abstand von 10 cm liegen. Wenn aus den 10 cm dann 13 cm werden, habe ich eine Degnungseigenschaft von 30%. Das heißt aber nicht, dass das Schnittteil um 30% verkleinert wird. Es ist etwa nur die Hälfte. Irgendwo gibt es eine Liste darüber. Ist der Stoff in beide Richtungen stark dehnbar, sollte man auch in beide Richtungen messen. Jedes Schnitteil muß dem entsprechend angepaßt werden
Ich gehe bei diesen Überlegungen immer von einem Schnittmuster für undehnbaren Materialien aus. Bei anderen Schnittmustern kann man (wie Kerstin schrieb) nur hoffen, dass die benötigte Dehnung auf der Packung steht. Ansonsten hilft nur ausprobieren.

Wenn man den BH mit einem weiteren Material unterfüttert (häufig zum stabilisieren), sollte man auch hier wieder die Dehnung berücksichtigen. Doppelt man einfach 2 Stoffe mit unterschiedlichr Dehnung, kann es passieren, dass ein Stoff Falten schlägt. Meisten der Oberstoff.

Das hört sich jetzt alles ziemlich aufwändig und kompliziert an. Wenn man sich aber ein bißchen reindenkt, ist es gar nicht so schlimm. Natürlich kann mna auch einfach drauf los nähen, in der Hoffnung, dass es klappt. Bei vielen ist das so, bei mir leider nicht.

Zitat:
Sind die Spitzen so unterschiedlich dehnbar? Wenn ja worauf sollte ich da achten?
Wenn du bestellen willst, würde ich mich vorher mit dem Anbieter in Verbindung setzten und nachfragen welche Materialien für die Schnitte, die du nähen möchtest am besten geeignet sind. Wenn du schon einen Schnitt hast, lass dir die dafür optimalen Materialien empfehlen.

Sewy bietet z.B. Komplettpakete an. Schnitt + Material. Das ist mit Sicherheit aufeinander abgestimmt. Aber jeder andere Anbieter sollte dir sowas zusammen stellen können.

Ansonsten viel Spaß und Erfolg.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.03.2008, 14:47
Benutzerbild von Haus 1958
Haus 1958 Haus 1958 ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: am Fuße des Erzgebirge
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: BH oder Dessous nähen

Hallo fleißige Fingerchen,

Ihr habt alles so gut erklärt,
ob ich das neue Wissen anwenden kann, wir sich zeigen.

Spätestens in 14 Tagen wird es ernst, da nehme ich mir dieses Thema Dessous vor.


Nochmals Dank LG Elke
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.03.2008, 15:17
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH oder Dessous nähen

Zitat:
Zitat von Raaga Beitrag anzeigen
...Vielen dank, Birgit, das war hilfreich. Wie ist es aber, wenn ich - und ich bin möglicherweise nicht die einzige - unterschiedlich große Busen habe?
Hm...damit kenne ich mich auch nicht aus Das sollte besser Ela erklären oder eine HS die das schonmal gemacht hat
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.03.2008, 20:57
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.546
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: BH oder Dessous nähen

Hallo Raaga,
ich weiß zwar nicht, ob es praktikabel ist, aber versuche doch mal folgendes:

Du mißt deinen Brustumfang.

Dann mißt du die eine Seite von Wirbelsäule bis vordere Mitte, anschließend die andere. Oder lass jemanden diese Werte ablesen.

Jede Hälfte verdoppelst du, dann hast du die Werte für die eine Hälfte des BHs und für die andere. An der vorderen Mitte musst du dann eventuell ausgleichen.

Dann sollte es doch möglich sein den BH so zu nähen.

Oder du polsterst die "schwächere" Seite mit Laminat auf.
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 13.03.2008, 21:30
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.806
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: BH oder Dessous nähen

Zitat:
Oder du polsterst die "schwächere" Seite mit Laminat auf.
Ich habe zu dem Zweck schon einmal ein zerschnittenes Schulterpolster genommen. Habe aber jetzt Hemmungen, wo ich doch ziemlich zugenommen habe.

Gruß

Raaga
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09592 seconds with 12 queries