Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2008 > März 2008 - die five Pocket Jeans


März 2008 - die five Pocket Jeans
waren Thema und viele nähten mit.


Tipp: Schnittanpassung Jeans

März 2008 - die five Pocket Jeans


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.03.2008, 10:41
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.871
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Tipp: Schnittanpassung Jeans

Zitat:
Zitat von stoffjunkie Beitrag anzeigen
Das sehe ich genauso und genau deshalb sollte der Schnitt ja angepasst werden.

Mir scheint dagegen, dass dsa Foto die gut sitzenden Jeans dokumentieren soll


LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.03.2008, 11:16
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tipp: Schnittanpassung Jeans

Zitat:
Zitat von Muschka Beitrag anzeigen
Mir scheint dagegen, dass dsa Foto die gut sitzenden Jeans dokumentieren soll
das denke ich auch

Sandra Betzina ist ja quasi Guru für gut sitzende Hosen i. den engl.-sprachigen Foren. Für alle, die sich erst im Schnittanpassen üben, ist das eine gute Seite, aber es gibt halt noch andere Techniken, die meiner Meinung nach besser sind - ich denke da an die Anpassung der Sitzlänge (To shorten or lengthen the crotch). Wenn man es generell so macht, hat man evtl. Probleme im Schrittbereich je nach Körperform insbes. in der Front.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.03.2008, 11:46
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Tipp: Schnittanpassung Jeans

Zitat:
Zitat von Cira Beitrag anzeigen
- ich denke da an die Anpassung der Sitzlänge (To shorten or lengthen the crotch). Wenn man es generell so macht, hat man evtl. Probleme im Schrittbereich je nach Körperform insbes. in der Front.
Was könntest Du denn alternativ noch empfehlen?

Liebe Grüße,
Xanna

(die nicht oft Schnitte im großen Stil anpasst und froh ist über Anleitungen, danke Stoffjunkie & Cira im Voraus)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.03.2008, 13:36
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tipp: Schnittanpassung Jeans

Hi,
wenn die Sitzlänge nicht stimmt, kann das auch an einer zu kurzen Sitzhöhe liegen, d.h. Du musst nicht nur die Sitzlänge aufspreizen sondern den gesamten Rumpfbereich auch an der Seite. Du musst also den Rumpfteil durchschneiden und verlängern. Wenn Du im Frontbereich aufschneidest in der Mitte u. aufspreizt hast Du evtl. ein im engl. sogenanntes "Camel Toe"
Anatomy of a Camel Toe auch Teil 2 beachten.
Diese Schnittführung wird in der Industrie gerne gemacht, um Stoff zu sparen beim Zuschneiden, sie erhalten die Sitzlänge durch Hochziehen der Schrittnaht, die Schrittkurve bleibt unberücksichtigt.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.03.2008, 14:21
Schildkrötina Schildkrötina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 170
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tipp: Schnittanpassung Jeans

Hallo, Ihr Lieben,

auch ich möchte euch wegen eines Paßformproblems um Rat fragen. Ich habe mich nach einem Hosenschnittkurs (der Grundschnitt paßt gut) an eine Jeans herangewagt. Das Ergebnis seht Ihr unten. Das Problem war die Ausbeulung in der Seitennaht obehalb vom Tascheneingriff, obwohl alles im Prinzip paßte. Glaubt Ihr, es liegt nur daran, daß ích den Tascheneingriff viel zu tief gemacht habe ? Oder hat es auch damit zu tun, daß ich die Hose hoch geschnitten habe - ich mag eigentlich den Bund lieber in der Taille als so tief.
Motiviert durch das Monatsthema würde ich gern noch einen weiteren Jeans-Versuch wagen und Eure Ratschläge mit berücksichtigen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 136_Hose hinten.jpg (29,4 KB, 780x aufgerufen)
Dateityp: jpg 136_Hose vorn.jpg (13,6 KB, 781x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,81653 seconds with 13 queries