Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Dupionseide im schrägen Fadenlauf?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 20.02.2005, 22:15
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dupionseide im schrägen Fadenlauf?

gibt es eigentlich einen trick, mit dem man verhindern kann, dass die gewaschene dupionseide ihren glanz verliert?
charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 20.02.2005, 23:29
Benutzerbild von jochrika
jochrika jochrika ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: HAnnover
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Dupionseide im schrägen Fadenlauf?

feucht bzw nass bügeln hat auch nix gebracht, hab doch alles schon durch, der Rock ist hin. Außerdem sieht die Seide jetzt ziemlich "billig" aus.....

Ich würde auf jeden Fall eine Waschprobe machen, bevor ich 5 m Dupion in die Wama schmeissen würde. Und zwar mehr als ein Probeläppchen, vielleicht so 20 cm oder so. DAnn sieht man bestimmt besser wie der Stoff sich nach der Wäsche verhält
__________________
Liebe Grüße

Nicole

Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 20.02.2005, 23:34
Benutzerbild von shangri
shangri shangri ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Aachen - Weltstadt im Herzen Europas
Beiträge: 14.849
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dupionseide im schrägen Fadenlauf?

Zitat:
Zitat von charlotte
gibt es eigentlich einen trick, mit dem man verhindern kann, dass die gewaschene dupionseide ihren glanz verliert?
charlotte
Essigspülung!
Funktioniert wie bei den menschlichen Haaren auch: Im sauren Milieu wird das Haar und auch die Seide ganz glatt, und glänzt.
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 21.02.2005, 01:20
Benutzerbild von Greta
Greta Greta ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2004
Ort: hamburg - hoheluft
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dupionseide im schrägen Fadenlauf?

Happy Birthday, Daniela! Ich wünsche Dir zum Geburtstag ein fantastisches grünes Kleid aus Dupionseide!

Alles Gute!
Greta
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 21.02.2005, 09:48
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.113
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Dupionseide im schrägen Fadenlauf?

Mit Glanz hatte ich bei Dupionseide noch keine großen Probleme, aber wie weich sie wird ist wirklich nicht vorherzusagen. Ich hatte schon Dupionseide, die nach dem Waschen absolut lappig war und noch gemütliche Schlafanzüge abgab. Und andere, speziell eine, die ich gerne sehr weich gehabt hätte, weil das für den Schnitt besser gepasst hätte, die ist zwar weicher geworden, hat aber letztlich doch viel Stand behalten. - Die war allerdings auch teurer. Das ist so für mein Gefühl der einzige Zusammenhang, billige Dupionseide wird immer lappig, bei teurer kann es sein, daß nicht so sehr.

Glatt bekommen habe ich jedoch alles, seit ich die Bügelanlage habe, sogar eine Seide, die jetzt zwei Jahre gewaschen und mit dem Vermerk "nur als Futter geeignet" in der Truhe lag. Jetzt ist es wieder schöne Blusenseide mit etwas Stand.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Selbst gekauft….
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09533 seconds with 13 queries