Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Dupionseide im schrägen Fadenlauf?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 20.02.2005, 15:52
sigrun sigrun ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: NRW
Beiträge: 193
Downloads: 5
Uploads: 0
Lächeln AW: Dupionseide im schrägen Fadenlauf?

Hallo shangri,

vielleicht schaust Du Dir auch mal den Rock von NM 22887 an? (Schnitt könnte ich Dir ausleihen)
Dazu ev. ein Oberteil von NM 22196 oder 22295.

Der Stoffverbrauch wäre recht gering (das angeschnittene Godet des Rockes könnte man ja separat zuschneiden, somit ginge auch 90cm Stoffbreite), und
Dein Tattoo wäre verdeckt - aber Po, Beine;Busen und alles übrige würden betont.....

Auch wenn Du nicht unbedingt etwas Zweiteiliges möchtest, Dupionseide als durchgehendes, schmales Kleid ist nicht figurschmeichelnd, steht eigentlich nur geraden Figuren (z.B. beim Asia-look) und ist aus nicht dehnbaren Stoffen zudem scheußlich unbequem ( spreche aus leidvoller Erfahrung, das Kleid habe ich nach dem ersten Tragen in die Tonne gekloppt!!).
__________________
Schönen Gruß
sigrun


Für Irrtümer und Irritationen haftet der Leser
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 20.02.2005, 15:53
Ziege Ziege ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 347
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dupionseide im schrägen Fadenlauf?

Ist doch prima wenn du jetzt etwas gefunden hast was für Dich akzeptabel ist...kann ja sein das es mit der Seide beim und nach dem Waschen klappt ich wünsch Dir viel Freude beim bügeln.Ich würde aber zeitig anfangen zu nähen..so daß Du doch noch zu C&A kannst....

Scherz beiseite es kommt wohl tatsächlich auf einen Versuch an.
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 20.02.2005, 16:01
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dupionseide im schrägen Fadenlauf?

Zitat:
Zitat von lenalotte
@ Jochrika
(Übrigens kann es helfen, die aus der WaMa kommende Seide SOFORT noch feucht trocken zu bügeln - von wegen Krumpffalten)
Würde ich auch vorschlagen! Mach ich immer mit meinen Seidenblusen, die sind hinterher superglatt.

Mach doch den Rock nochmal ordentlich nass (in der Badewanne oder so)!
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 20.02.2005, 16:33
Benutzerbild von shangri
shangri shangri ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Aachen - Weltstadt im Herzen Europas
Beiträge: 14.849
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dupionseide im schrägen Fadenlauf?

So, hier ist der Vollständigkeit halber noch meine olle Tätowierung:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild(66).jpg (17,5 KB, 76x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 20.02.2005, 16:44
Benutzerbild von Scherzkeks
Scherzkeks Scherzkeks ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2002
Ort: Mitte ganz links: Aachen :o))
Beiträge: 15.907
Blog-Einträge: 87
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dupionseide im schrägen Fadenlauf?

Zitat:
Zitat von shangri
So, hier ist der Vollständigkeit halber noch meine olle Tätowierung:
Sehr nett

Wie wäre es den mit diesem Kleid aus der neuen Burda wo wir gestern drüber sprachen?
Das verlängert und vielleicht etwas glockiger?


Ich habe ein einziges Dupion-Seidenkleid, richtig lang.
Ich lasse das immer reinigen und aufbügeln bei uns in der Reinigung.
Kostet zwar 10 EUR (meine ich), aber das ist es mir wert.
Man trägt es ja schliesslich nicht jeden Tag

Liebe Grüsse
Silvia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09182 seconds with 13 queries