Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Wie heisst das Material, mit dem man...

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.03.2008, 22:54
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Wie heisst das Material, mit dem man...

Sieht ähnlich aus wie Vlieseline und hat (im 5 cm Abstand?) ein Kästchenmuster aufgemalt. Man kann dann die zugeschnittenen Stoffquadrate darauf legen, durch bügeln direkt anhaften und schließlich reihenweise zusammennähen.

In welchen Abständen gibt es das Kästchenmuster?

Jana
__________________
Jana mit Leevi und Mila
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.03.2008, 23:05
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.082
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Wie heisst das Material, mit dem man...

Hallo Jana,

hier in Deutschland heißt es "Rasterquick", ist von Freudenberg und die einzelnen Kästchen haben eine Seitenlänge von 1 cm.
Im 5 cm-Abstand sind die Linien jeweils etwas dicker und erleichtern die Übersicht.
Es gibt es auch noch mit gleichseitigen Dreiecken aufgedruckt.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.03.2008, 23:23
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie heisst das Material, mit dem man...

Danke.

Ich hab mich gerade schon einmal umgeschaut.
Hat dieses Rasterquick eigentlich auch Nachteile in der Verarbeitung?


Dann habe ich auch Vliese mit Kästcheneinteilung gesehen, die NICHT zum Aufbügeln sind, sondern die "in der Arbeit verbleibt". Was genau macht man damit bzw. wozu ist das gut - wenn ich darauf nichts fixieren kann?

Den Vorteil am Aufbügelbaren fand ich nämlich, dass ich die Stoffteilchen darauf verteilen, festbügeln, und dann so erst mal wegräumen kann. Wegen zwei Kleinkindern kann ich hier nichts liegen lassen... Mein 2-jähriger Sohn hat gestern schon ganz entrüstet angefangen, einige Teilchen auf den Boden zu werfen, weil er essen wollte und da doch sein Teller hingehört!
Und später wollte er auch "sortieren"...


Und noch eine Frage: Welches Volumenvlies verwendet man am besten? Ich habe mir jetzt für einen Wandbehang das H630 bestellt, und finde es ziemlich dünn. Ist es zu dünn oder gerade richtig?
Für welche Arbeiten benutzt man am besten jeweils das dünnere oder das dickere (letzteres vielleicht für Bettüberwürfe oder so?)?


Ich bin ganz neu in der Patchworkarbeit. Deswegen meine Fragen.
Finde sie aber ganz toll und bin gerade mittendrin an meinem ersten Übungsstück und bereits an einem Wandbehang. Übrigens hier im Entwurf (werde nun doch die blassen Töne durch grasgrüne ersetzen, und evtl. ein gemäßigteres braun):
http://hobbyschneiderin24.net/portal...hp?photo=25622


Jana
__________________
Jana mit Leevi und Mila
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.03.2008, 23:37
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.082
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Wie heisst das Material, mit dem man...

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Nene, das stimmt nicht, Rasterquick hat keine Bügelfläche.

Gemeint ist wirklich das Quilters Grid, und das heißt auch in Deutschland genau so!

Gruß,
Bianca
Stimmt!
Das mit dem Aufbügeln habe ich total missachtet.

Asche auf mein Haupt!

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.03.2008, 17:03
ThedaB ThedaB ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2007
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie heisst das Material, mit dem man...

Hallo,
Rasterqick kann man benutzen wie auf Papier zu nähen.
Man malt sich das Muster auf z.B. Log Cabin, und näht dann an den Linien entlang.Das Vlies bleibt aber dann drin.
LG
Theda
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07588 seconds with 12 queries