Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Sue&Blu Kleid 3407 - ein WIP,wie versprochen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 09.03.2008, 14:13
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Sue&Blu Kleid 3407 - ein WIP,wie versprochen

Guten Morgen

Ich habe das Kleid nun seit gestern hier hängen und schaue es immer wieder an,während in meinem Kopf die verschiedenen Möglichkeiten durchlaufen.
Ich finde,die Rüsche peppt es noch etwas auf - und außerdem wird es ja links und rechts noch gerafft weswegen es bestimmt mit Rüsche besser aussieht.
Daher warte ich jetzt doch auf den nachbestellten Stoff.


Ob der Schlitz/Knopfleiste so richtig ist,weiß ich nicht,aber es sieht zumindest richtig aus - vielleicht nicht professionell - aber es haut ja hin

Ich will später die Rüsche vorne annähen und meiner Tochter dann das Gesamtgebilde überwerfen
Knöpfe fehlen mir noch - ich habe zwar solche runden Perlen-Knöpfe,fürchte aber,dass sie das im Rücken drücken wird,wenn sie sich anlehnt usw.

Die D-Ringe müssen auch ziemlich schmal sein,da das Band nur ca 2cm breit ist.

Da ich bereits nach BizzKids genäht habe,und das ist ja bekanntlich auch holländisches Deutsch ,dachte ich ,bei Sue&Blu kann es nicht wesentlich schwieriger sein.....
Trotz allem finde ich die Modelle sehr schön und z.T. auch festlich - je nachdem,welchen Stoff man verwendet.Ich kann mir das Kleid auch gut mit so einer Art Seersucker vorstellen,also was ganz Leichtes - eventuell durchscheinend - kommt ja eh noch ein Unterkleid drunter.

Ich geh mal :schneider: und zeige euch den Zwischenstand dann später
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 09.03.2008, 14:23
Benutzerbild von Mel
Mel Mel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2005
Beiträge: 14.865
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sue&Blu Kleid 3407 - ein WIP,wie versprochen

Hallo,

ich bewundere Dich sehr, ich hätte das Kleid schon in die Ecke gepfeffert.
Wenn nur nicht diese komplizierten Anleitungen wären. Ich habe ewig gebraucht und auch noch Schnittteile übrig gehabt. 20 cm zu kurz die Teile zugeschnitten usw.

LG Mel
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 09.03.2008, 14:38
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Sue&Blu Kleid 3407 - ein WIP,wie versprochen

Wahrscheinlich hätte ich erstmal liegen lassen - wenn ich es nicht als WIP angefangen hätte
Da musste ein Ergebnis her -egal wie - oder anders ausgedrückt,eine Lösung musste gefunden werden.Aber ich bin auch so,dass ich für die meisten Dinge im Leben einen Plan B habe oder eben so flexibel bin,dass es immer irgendwie weitergeht...sooooo schnell gebe ich nicht auf.

Hehe,mein Männe sitzt die ganze Zeit hier rum und dann fragt er,ob ich das Kleid etwa selbst genäht habe

Bis später - und vielen Dank für eure Kommentare da habe ich das Gefühl,nicht so ganz allein zu nähen
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 09.03.2008, 17:40
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Sue&Blu Kleid 3407 - ein WIP,wie versprochen

Sodele

hier bin ich wieder - mit leichten Rückenschmerzen.
Die Rüsche ist nun vorne dran,da sie sonst abstehen würde,habe ich sie nochmals von rechts knappkantig gesteppt.Aber noch nicht gebügelt
Prinzessin Tausendschön ging mir zur Hand ,damit es "schneller" geht.
OT: "uiiiii,20km - wie wunderschön"


Erste Anprobe



*grummel* .... naaaaaaja
Ich habe nach Gr.116 genäht,NZ 0,7cm - Rollschneiders Abstandhalter sei Dank - und ich muss sagen:
GANZ SCHÖN KNAPP

Meine Tochter ist -wie schon mehrfach berichtet -ein Hungerhaken,also d ü n n
Obenherum sitzt es sozusagen wie für sie gemacht.Einziger Wermutstropfen: Die Passe,die oben eingesetzt wird und so ausssehen soll,als ob das Unterkleid rausguckt, steht leicht ab.Man kann es zwar mit den Bändern regulieren,zieht damit aber auch die Träger mehr in die Mitte.Bei meiner Tochter eigentlich von Vorteil.Eventuell nähe ich ein Stück Gummiband innen in den Tunnel,damit es etwas gerafft aussieht.
Der Armausschnitt dürfte auch etwas weiter sein - oder ich habe da einen Fehler drin.Aber da das Oberkleid auf das Unterkleid genau passte,müsste das stimmen.Wo liegt der Fehler?
Richtig! Bei den Holländern

Dafür beult die Seitennaht etwas aus - das ist etwas,was nun wirklich leicht zu ändern ist ,da es genau die Seitennaht ist,und nicht ein Zwischenmittelnaht,muss ich nur noch mal innen absteppen.Das werde ich in einem leichten Bogen machen,und damit auch gleich eine Taille andeuten wie bei den Shirts.
Noch was?
Ja....
Wenn man das Kleid an den bezeichneten Stellen rafft - ich habe euch das mal provisorisch gesteckt,da wo morgen die Ringe noch drankommen - fällt das Rockteil nicht wirklich schön.



Lösung: Eventuell innen einen Tunnel auf die Naht nähen,da das Band durchziehen - denn dann rafft es sich richtig;ähnlich wie bei einem Raffrollo ,denn die Falten wirft es nur da,wo es Bindung zum Oberstoff hat.


Fazit:

Für sehr schlanke Mädchen !
Oder man gibt an den Seitennähten mehr NZ,näht dann aber 0,5cm von der Kante entfernt.Ist es dann doch zu weit,lassen sich die Nähte immer noch enger steppen - denn es geht hier nur um die Nähte im oberen Bereich!
Die Stelle,an der die Nähte aufspringen (durch die Drachen) sitzen m.E. recht tief - eher Hüfthöhe - wer das höher haben möchte,setzt die Markierungen höher an,und damit auch die Rauten.Allerdings muss man dann die Rauten verlängern!Sonst wird das zu kurz.
Die Länge ist soweit okay,denn ich habe ja 116 gewählt-meine Tochter ist 108cm.
Eventuell werde ich beim nächsten Kleid die Raffungen um eine Naht zur Mitte hin setzen,und zwar dann nur mit Gummiband An der Seite sieht es bißchen so aus,als spannt der Stoff,weil es zu eng ist- ist es aber nicht.

Die wichtigsten Schritte:
  1. Schnittteile 2-3-4 um 20cm nach unten verlängern!!!!!
  2. Nähte erst nach Einsetzen der Rauten versäubern
  3. Rüsche für das Oberkleid mindestens 6,40 m x 5 cm !!!!! Die Angabe stimmt in der Anleitung nicht
  4. Die Nähte der Rüschen mit dem Oberstoff zuerst versäubern,dann von rechts knappkantig absteppen
  5. Beim Ansetzen der Rüsche an die Zacken,den Stoff an der Spitze falten wie beim Geschenkeeinpacken ,bis an die Spitze nähen,Nadel unten lassen,Fuß anheben,drehen und dabei den Stoff zur anderen Seite klappen,weiternähen
  6. Oder man lässt die Rüsche weg und macht einen Rollsaum
  7. Ebenso das angesetzte Oberteil - von rechts knappkantig steppen,dann liegt es besser an.
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht

Geändert von CeeCee (09.03.2008 um 17:46 Uhr) Grund: was vergessen
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 09.03.2008, 17:54
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Sue&Blu Kleid 3407 - ein WIP,wie versprochen

Es ist vollbracht

Ihr denkt euch bitte hinten die Rüsche ?
Die kommt ja noch dran,wenn ich den Stoff bekommen habe.

Stoffverbrauch:
stimmt lt. Beschreibung

Ich habe
1,40 m vom geblümten Stoff gehabt und
2 m rosa Batist
Das hat auch so hingehauen,wenn man mal davon absieht,dass ja die ersten Teile falsch zugeschnitten waren.
Dazu
50cm Gummiband,4 D-Ringe in der Breite des Bandes (2cm) und jede Menge Nadeln und Garn (musste 4 Unterfadenspulen vollmachen)
Wenn man also das Oberkleid aus einem Stoff nähen will,sollte man 2m veranschlagen.Für das Unterkleid reichen wohl 1,40 - 1,50 m
Ich rate zu einer Reserve

Noch Fragen?Möchte jemand Detail-Fotos?
Bitte einfach fragen - ich weiß nämlich nicht,was ihr so sehen wollt oder wo ihr Fragen habt.

Ich geh erstmal heiß und dann sehen wir uns später ?

Hier mal ein Link,um es größer anzusehen - ich hoffe,er funktioniert : Sue&Blu 3407 wenn man auf das Foto clickt,wird er vergrößert
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08011 seconds with 13 queries