Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Sue&Blu Kleid 3407 - ein WIP,wie versprochen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 08.03.2008, 21:25
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Sue&Blu Kleid 3407 - ein WIP,wie versprochen

Ich lasse mich nicht entmutigen,denn das Ziel ist vor Augen - lange kann es nicht mehr dauern - sind doch nur noch obenrum die Nähte.

Weit gefehlt,jetzt geht´s erst richtig los. Von dem holländischen Deutsch verstehe ich schon lange kein Wort mehr. Ich soll immer was aufeinander steppen,was nicht geht - oder die haben die wichtigsten Schritte unter den Tisch fallen lassen - "lass die Deutschen mal nähen..." damit sie was zu Lachen haben. Ich habe ja Anne´s Übersetzer Holländisch - Deutsch gespeichert,nur hilft das nicht wirklich weiter.
Ich schiebe die Anleitung unter die Stoffreste - wäre ja gelacht,wenn das nicht auch so geht.

Irgendwie habe ich es geschafft,die gesteckte Naht vom Schlitz nach ca 25 Wendungen wiederzufinden.Ob es dann auch wieder zurückgeht,steht noch in den Sternen.
Ich nähe also flugs rundum und versuche erneut,das Gesamtwerk wieder auf "die gute Seite" zu bringen.



Da ich beim Stecken gemerkt habe,dass der Holländer auch hier eine böse Falle eingebaut hat,beschliesse ich,die Schulternähte des Unterkleides wieder aufzutrennen und genau andersherum zu nähen - also so,dass die Naht später innen liegt zwischen dem Kleid und Unterkleid -denn wie erwähnt,will ich (und auch die Anleitung) dass beide Teile gegengenäht werden. Da ich jetzt schon weiß,dass meine Tochter wegen so einer Mini-Naht auf der Schulter einen Mordszirkus machen wird,greife ich zu dieser prophylaktischen Maßnahme ....haha,ausgetrickst.
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 08.03.2008, 21:38
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Sue&Blu Kleid 3407 - ein WIP,wie versprochen

Wenn euch schwindlig geworden ist und euch fragt,wo war nochmal Links und Rechts ....tröstet euch,mir ging es genauso - zumal der Stoff von beiden Seiten gleich aussieht

Nun ist zusammen,was zusammen gehört - und wird auch nicht mehr getrennt
Nach erfolgreichem Zurückwenden stehe ich vor dem nächsten Problem:
Der Beleg sieht nicht so aus,wie ich ihn gerne hätte
Na gut, man könnte ihn so lassen - aber wenn schon denn schon,gell Claudia ?
Claudia nickt mir zu,das geht noch besser...
aber seht selbst:

Da der Beleg zu weit übersteht (ich hab ihn ja quasi mit dem Beleg vom Unterkleid unterlegt) muss er eingeschlagen werden.Nur dass ich ja alles schon so ordentlich vernäht habe wenn ich das vorher eingeschlagen hätte,wäre die Kante nicht so schön geworden.
Das Zuviel muss weg - verstecken ist die Devise -und wohin damit? Ja,genau - ich schiebe die Ecke nach innen,glätte es fein mit einer Nadel bis in die letzte Ritze - fein ,da kann ich mir mal selbst auf die Schulter klopfen.
Jetzt fix noch die Ärmel - *grummel* hier kann man nichts auf Links nähen und Wenden.Also die Kanten nach innen bügeln und dann feststecken.
Das wird eine irre Fummelei an der Maschine *örgs*
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 08.03.2008, 21:45
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Sue&Blu Kleid 3407 - ein WIP,wie versprochen

Nachdem ich Ausschnitt und Schlitz fertig habe und gerade die Ärmel beginnen will ,fällt mir ein,dass ich doch gern die Passe obendrin hätte ,jetzt geht es nämlich noch,weil ich von der Seite noch reinfassen kann- aber das Bändchen gefällt mir nicht mehr.
Also nähe ich schnell noch eins - allerdings reicht der Stoffrest nicht mehr,um es schräg zu zuschneiden....

Dann trenne ich die Naht am Ausschnitt vorsichtig wieder auf - anders geht es nicht.



Kann man es erkennen?
Die Ärmel werden gesteckt und gesteppt- fertig - jedenfalls obenrum...*soifz*
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht

Geändert von CeeCee (08.03.2008 um 21:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 08.03.2008, 22:03
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Sue&Blu Kleid 3407 - ein WIP,wie versprochen

Und jetzt weiß ich es endgültig: Holländische Schnittmuster stimmen einfach nicht!
Ich will nun zum Schluss noch die Rüsche ans Kleid setzen - wenn,dann mache ich das volle Programm - aaaaaaaaaaber...
viel zu kurz!
3,20 m sind angegeben - 4x80cm ; genauso hab ich es gemacht und nun ist sie viel zu kurz.
Was mach ich nun?
Ich kräusle und stecke von vorne beginnend an.Das reicht nicht - nie im Leben,
bestimmt wäre 6,20m richtig.Allein welchen Umfang der Saum rundum ohne Rüsche hat...weia.
Der vorhandene Stoff reicht nicht mehr,um zu verlängern.....

Ich werde also vornerum Rüsche dransetzen



und hinten dann mit Rollsaum arbeiten...oder hat jemand eine bessere Idee?
Ganz weglassen?
Wenn ich zunächst einen Rollsaum mache,kann ich immer noch eine Rüsche dransetzen.....

So sieht es im Moment aus:



Die Rüsche steht etwas hoch,weil sie nur gesteckt aber noch nicht genäht ist.

Ich habe eben auf jeden Fall noch 1m von dem Stoff gekauft

Bitteeeee....ich brauche einen Tipp
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 09.03.2008, 00:12
Benutzerbild von folkertS
folkertS folkertS ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2007
Ort: Emden
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sue&Blu Kleid 3407 - ein WIP,wie versprochen

Hi Claudia,
Deinen WIP finde ich klasse!!! An solche Projekte traue ich mich nicht ran
__________________
Mein Blog:
missi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31932 seconds with 13 queries