Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitte drucken und kleben oder lieber vergrößern

Fragen zu Schnitten


Umfrageergebnis anzeigen: Welche Schnitte bevorzugt Ihr
Ich drucke am liebsten auf DinA 4-Bögen und klebe dann zusammen. 34 40,00%
Ich vergrössere den Schnitt selbst auf das Schnittpapier. 2 2,35%
Ich drucke die Schnitte auf grosse Bögen (Plotter, Copyshop, ...). 0 0%
Mir sind Fertigschnitte auf Papier und Schnittmusterbögen lieber. 49 57,65%
Teilnehmer: 85. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07.03.2008, 13:11
Benutzerbild von sticktante
sticktante sticktante ist offline
Stoff- und Garnhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im schwabenland
Beiträge: 14.871
Downloads: 6
Uploads: 5
AW: Schnitte drucken und kleben oder lieber vergrößern

Hallo
nach einiger zeit habe ich mich ans zusammenkleben der schnitte so gewöhnt dass ich gar nichts anderes mehr möchte.
da der ausdruck bei mir unter resteverwertung läuft halten sich die kosten im rahmen, und die paar linien brauchen nicht viel tinte. da ich oft die gleichen schnitte verwende ist mir das dicke druckerpaier sehr angenem, denn es hält lange den stecknadeln stand. da bei lekala jedes schnittteil ganz ausgedruckt wird, schneide ich den schnitt meist am stoffbruch durch und kann mit der einen hälfte wunderbar schnittänderungen durchführen.
viele grüße walli die sticktante
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.03.2008, 13:28
Benutzerbild von Chnuesi
Chnuesi Chnuesi ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Elsau-Schottikon ZH Schweiz
Beiträge: 186
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnitte drucken und kleben oder lieber vergrößern

Resteverwertung ist das Stichwort: Ich benutze die Makulatur der Familie um darauf mit dem Laserdrucker (einfarbig) meine Schnittmuster auszudrucken. Sowohl mit dem Garment Designer wie auch schon mit den Golden Pattern Schnitten braucht es für diese paar schwarzen Linien nicht viel Farbe.
Und zusammenkleben geht ziemlich schnell.
__________________
Liebe ist:
Sein Innerstes nach aussen kehren und sich für die Nähte nicht schämen müssen.
Grüsse: Iris

Chnuesi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.03.2008, 17:11
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.832
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte drucken und kleben oder lieber vergrößern

Danke, danke, ...

Ein bisschen überrascht mich das Ergebnis bisher doch ...
Ich bin auf die Frage gekommen, da ich kürzlich auf dem Flohmarkt ein Nähbuch aus den 60ern erstanden habe und da sind die Schnitte eben verkleinert mit Raster abgedruckt. Ich habe da mal probehalber einen Schnitt vergrössert und festgestellt, dass es recht einfach geht.

Mal sehen, was hier noch geschrieben wird.

Troy
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.03.2008, 18:23
Benutzerbild von connylotti
connylotti connylotti ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 15.002
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnitte drucken und kleben oder lieber vergrößern

Ausdrucken, zusammenkleben und ausschneiden ist zwischenzeitlich bei mir die schnellste Methode.
Der Ausdruck auf Sparmodus, Resteverwertung sofern meine Tochter die Rückseiten nicht schon bemalt hat und noch vor dem Drucken genau gucken, welche Leerseiten nicht gedruckt werden brauchen und welches Format Papier spart - das alles kostet nicht viel und geht flotter als abzeichnen.

Ich träum ja noch von einem größeren Drucker oder sogar Plotter, dann wär ich noch glücklicher.
__________________
Connylotti

Jeden Tag eine gute Naht!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.03.2008, 18:34
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.403
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Schnitte drucken und kleben oder lieber vergrößern

Ausdrucken und zusammenkleben finde ich das Grauen schlechthin. Kommt hinzu das mir das normale Kopierpapier nicht gefällt, ich benutze sonst Blumenseide und mag das dicke Papier nicht. Nachdem ich nun schon etliche Schnitte ausgedruckt habe überlege ich mir mittlerweile dreimal ob ich einen Downloadschnitt unbedingt haben muss
Plotter bzw. Copyshop ist mir viel zu teuer.

Gegen das Vergrößern von Rasterschnitten hab ich an sich nix, ist aber eher ungewöhnlich und dementsprechend ungewohnt. Kenne ich eigentlich mur von Schnittmustern für Dekokram oder Kuscheltiere, ich habe noch nie eins für Bekleidung gehabt. Ich hätte auch kein Rasterpapier in entsprechender Größe aber wenn es entsprechende Schnitte gäbe würde sich da sicher eine Lösung finden lassen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41822 seconds with 13 queries