Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittkostruktion nach PATERNMAKING FOR FASHION DESIGN

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.03.2008, 12:11
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
Schnittkostruktion nach PATERNMAKING FOR FASHION DESIGN

Hallo,
weil mir Müller reichlich teuer ist, habe ich mir vor einiger Zeit obiges Buch besorgt, u. a. um zu lernen, wie Schnitte aussehen müssen, die mir passen, und auch, um als - nächster Schritt - mir daraus Schnittmuster zu entwickeln.
Systemschnitt und das Buch von Renne Bergh habe ich wieder verkauft, weil die nur mit Standard-Längenmaßen arbeiten, und dann kann ich mir gleich einen Fertigschnitt kaufen, denn meine Weitenmaße passen durchaus in die gängigen Größen, aaaaber ich bin 1,86 m groß

Nun würde ich gerne von Euch hören, ob schon jemand intensiver mit diesem System gearbeitet hat, und welche Erfahrungen Ihr damit gemacht habt. Ich verspreche mir von den vielen einzelnen Maßen, die dort genommen werden, u. a. eine gute Passform auch im Arm- / Ärmelbereich (?).
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.03.2008, 09:26
dddog dddog ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 23
Downloads: 2
Uploads: 0
Schnittkonstruktion nach PATTERNMAKING FOR FASHION DESIGN

Gundi2,
die Grundschnitte nach diesem System haben bei mir genausowenig gepaßt wie die Grundschnitte nach anderen Schnittsystemen. (Und ich hatte auch schwere Probleme im Ärmelbereich hinten.) Das lag aber wohl weniger an den Schnittsystemen, sondern eher am Messen (ich habe niemanden, der das für mich tun kann).
Die vielen Ideen und Hinweise im Buch finde ich prima, und seit ich einen passenden Grundschnitt habe, nutze ich die 'Abwandlungen' sehr gerne und schaue auch immer wieder rein. Aber um den passenden Grundschnitt zu bekommen, hat dieses System nicht geholfen.
Gruß, dddog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.03.2008, 17:27
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.657
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnittkostruktion nach PATERNMAKING FOR FASHION DESIGN

Hallo Gundi,

hast du hier schon mal in die Suche geschaut? Zu dem Armstrong-Buch gibt es einige Erwähnungen. Gib einfach mal Armstrong oder Patternmaking in die Suche ein

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.03.2008, 18:28
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittkostruktion nach PATERNMAKING FOR FASHION DESIGN

Hallo Kerstin,
vielleicht war es ein Tippfehler - ich habe gesucht - und nichts gefunden.
Danke für den Hinweis.
Aber leider schreiben dort nur wenige über ihre konkreten Erfahrungen damit, ich habe 1 mal positiv und 1 mal negativ entdeckt......
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.03.2008, 20:31
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittkostruktion nach PATERNMAKING FOR FASHION DESIGN

Eben habe ich gesehen, dass ich pattern mit einem p geschrieben habe - peinlich
Dann kann ich ja auch nichts finden.
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26432 seconds with 12 queries