Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wiener Naht - wie nähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.03.2008, 23:47
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wiener Naht - wie nähen?

Also, in der Konstruktion ist die Naht des Seitenteils von der Taille aufwärts eigentlich länger als die Naht des Mittelteils.
Diese Weite hält man an der stärksten Stelle, rund um den Brustpunkt, ein.

Grüße
Darcy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.03.2008, 10:45
Benutzerbild von prinzessin3582
prinzessin3582 prinzessin3582 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Berlin- dickes B oben an der Spree
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wiener Naht - wie nähen?

Hallo Linda,

Du solltest darauf achten, dass du die Nahtzugbe richtig einzeichnest. Die Nahtzugabe wird immmer im rechten Winkel eingezeichnet, wobei die Rechtwinkligkeit der Nahtzugabe den Ablauf der Nähschritte angibt. (Hört sich super kompliziert an, ist es aber nicht )

anleitung 004.jpg

Die Wienernaht (auf dem Bild links) wird vor dem Ausschnitt genäht, also wird dort der rechte Winkel eingezeichnet, d.h. obwohl die Wiener Naht spitz endet, ist das Schnittteil mit der Zugabe NICHT spitz. Wenn du das bei beiden Teilen berücksichtigst, brauchst du sie nur kantengleich übereinanderlegen und musst nicht auf die überstehende Spitze achten.

Kleiner Nähtipp meinerseits:
Ich lege die Kanten immer gleich übereinander und nähe soweit ich komme. Wenn die Kanten nicht mehr übereinanderliegen (aufgrund der Brustrundung), Nadel im Stoff lassen, Nähfuss anheben, Kanten wieder übereinander legen, Nähfuss absenken und weiter nähen. So muss ich schon mal 2-3 beim Nähen anhalten und die Kanten korrigieren- das verhindert aber ein Überdehnen des Stoffes und die Wiener naht sieht eigentlich immer sauber aus!

Und nach ein paar Übungen geht es auch ganz leicht.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.03.2008, 13:35
Benutzerbild von Tippsi
Tippsi Tippsi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2007
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 63
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Wiener Naht - wie nähen?

Ich habe mir im letzten Sommer ein Etuikleid genäht und hatte auch ein Problem mit den Wiener Nähten. Im Nähkurs hat man mir dann gesagt, dass ich beim Zusammenstecken des Stoffes darauf achten muss, dass die Nadeln an den Rundungen (vor allem auf Brusthöhe) senkrecht statt waagerecht gesteckt werden. Du merkst schon, an welcher Stelle du wieder waagerecht stecken kannst. Wenn du dann noch heftest, dürftest du keine Probleme mehr haben. Ich habe die Rundungen auch schon genäht, ohne vorher zu heften, habe die Nadeln dann allerdings mit dem Knopf nach unten (so dass ich sie beim Nähen gut herausziehen kann) in den Stoff gesteckt.
Viel Erfolg!

Liebe Grüße
Tippsi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.03.2008, 13:44
Benutzerbild von prinzessin3582
prinzessin3582 prinzessin3582 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Berlin- dickes B oben an der Spree
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wiener Naht - wie nähen?

Bevor die ganzen Beschwerden von den Schnitttechnikern bei mir eintreffen, hier nochmal die korrekte Version (Text & Anleitung stimmen, nur bei der Zeichnung ist mir ein Fehler unterlaufen):

anleitung 006.jpg

anleitung 007.jpg

Aufgrund der rechtwinkligen Nahtzugabe passen die Schnittteile exakt aufeinander.

Lg
Jessica
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.03.2008, 14:45
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wiener Naht - wie nähen?

Sieht doch gut aus.
Die Nahtzugabe sollte übrigens immer zur vorderen Mitte hin gebügelt werden. ( Sofern man sie nicht auseinander bügelt, das geht natürlich auch.)
Grüße
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09567 seconds with 13 queries