Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


umfrage: Warum näht Ihr?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 05.03.2008, 14:40
trial and error trial and error ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Fallersleben
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: umfrage: Warum näht Ihr?

Ich finde das Faszinierende an Handarbeiten die Autonomie,das man quasi aus dem Nichts etwas erschaffen kann. Angefangen hat es mit Stricken und Häkeln, das ich früh in der Schule lernte.Dann habe ich meine Mädels, als sie klein waren, mit Pullis und Jacken versorgt. Ist es nicht faszinierend, das man aus einem "Faden" und zwei "Stöckchen" Kleidungsstücke zaubern kann? Dann kam vor ein paar Jahren das Puppenmachen dazu und, seit ich Farbenmix entdeckt habe, auch das Nähen von Kinderkleidung. Für meine Großen (18 und 15) nähe ich eher selten was, die haben andere Wünsche. Aber für meine Kleine, und auch für andere Kinder. Oft werden wir im Kiga oder auf der Straße auf die schönen Sachen angesprochen,und so bin ich froh, wenn ich ein paar Nähaufträge bekomme und die Kasse aufbessern kann (als alleinerziehende hauptberufliche Studentin kann das nix schaden *G).
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.03.2008, 14:48
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: umfrage: Warum näht Ihr?

Ich habe "aus Versehen" angefangen zu nähen
weil ich per Zufall auf den Holl.Stoffmarkt geraten bin.Und was ich da gesehen habe.... also eben Sachen,die man so nicht kaufen kann.Ich hab es mir genau angesehen und gedacht,das kann ich auch.
Also Stoff und Schnitt gekauft,dann die NäMa und losgelegt,dank der Hobbyschneiderin völlig angstfrei
Meine Tochter bekommt nun Sachen,die ihr richtig passen und die sonst keine im KiGa hat - manchmal war sie stolz auf eine neue Hose oder T-Shirt,und dann kam sie nach hause mit langem Gesicht,weil 3 andere Mädchen das Gleiche hatten.Nun ist sie stolz,weil sie etwas trägt,was Mama selbst genäht hat.
Billiger ist es nicht unbedingt,aber es ist ein produktives Hobby,bei dem man seine Kreativität ausleben kann,etwas Schönes in den Händen hält und sich noch jemand mitfreut
Einige Grundlagen kannte ich noch aus der Schule,oder weil ich einer Freundin mal über die Schulter geschaut habe- den Rest habe ich mir angelesen u.a. viel hier bei den WIPs und Fotogrundkursen usw.
Früher hab ich gestrickt - aber Nähen geht schneller
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05.03.2008, 14:51
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.603
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: umfrage: Warum näht Ihr?

Hallo,
ich habe mit 14 angefangen zu nähen, nachdem wir im Handarbeitsunterricht der Schule gelernt haben, wie man einen Rock zuschneidet. - Was war ich froh, dass ich mir für meine 1,86 m mit 50 kg Gewicht (das ist kein Tipfehler!) passende Röcke nähen konnte.
Und ich nähe nach wie vor, um für mich (und zeitweilig auch für die Kinder) passende Sachen zu bekommen. Mittlerweile, 42 Jahre später, wiege ich zwar nicht mehr 50 kg , und es gibt mittlerweile auch Spezialgeschäfte mit Mode für große Frauen, aber Ändern ist immer wieder angesagt, und im Angebot dieser Fachgeschäfte finde ich hauptsächlich Basics, darüber hinaus auch nicht immer das, was ich gerade gerne tragen möchte.

Eine Hobbyschneiderin hat unter ihrem Text stehen:"Ich nähe, weil ich muss." - Das würde ich genau so unterschreiben; und Spaß macht es mir außerdem........
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 05.03.2008, 14:55
Benutzerbild von *Kadiri*
*Kadiri* *Kadiri* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: umfrage: Warum näht Ihr?

genäht habe ich schon als kleines Mädchen, zwar mit der Naht nach außen und per Hand, aber immer auch mal wieder an Mama`s Maschine

Ich habe einen Handtaschenfimmel und oftmals nähe ich mir eine Tasche nach, die mir im Laden gefällt.

Kleidung nähen tue ich aus zweierlei Gründen:
1. um Kosten zu sparen, da der Stoffladen meines Vertrauens immer günstiger weggkommt als einzelne Teile
2. um die perfekte Jeans weiter und weiter zu klonen

und natürlich ist es ein tolles Gefühl wenn einem jemand sagt: Hey, tolles Shirt, und man ganz erstaunt angeguckt wird, wenn man es selbst gemacht hat
__________________
mein Blog: guggt mal in meinen blog- klick
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 05.03.2008, 14:56
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: umfrage: Warum näht Ihr?

Zitat:
Zitat von noiram Beitrag anzeigen
Bei mir war es zuerst so, dass ich uns nur außergewöhnliche Dinge genäht habe, die es so nicht zu kaufen gab
Damit ist alles gesagt.
Zuerst waren es geblümte Hosen - 1982 in Paris hypermodern, aber nur bis Größe 42 frz. - ich brauchte da aber eine deutsche 42 ...
Später dann Dutzende von Blusen ohne Manschetten - eine gekauft, für gut befunden und in den benötgten Farben nachgenäht.
Hosen z.B. habe ich viele Jahre nicht genäht, weil ich mit den Kauf-Karotten prima zurecht kam. Wie die aus den Läden verschwanden, habe ich wieder angefangen.
Dann wurden die Kaufhosen allgemein länger und veränderten die Form und ich konnte wieder genug kaufen.
Und jetzt werd eich wohl wieder selebr nähen können, denn das was jetzt in den L#den hängt gefällt mir nicht.

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07183 seconds with 12 queries