Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


STOFFSUCHT is logisch aber NÄHMASCHINENSUCHT??

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 20.02.2005, 09:26
Ziege Ziege ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 347
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: STOFFSUCHT is logisch aber NÄHMASCHINENSUCHT??

Na klar sollte man eine Maschine besitzen die auch tatsächlich nähen kann.Und das Stichbild ist nun mal entscheidend!!!!

@ Sandra wir hatten uns über die "billigen" Dinger schon unterhalten...

Ich hatte vor Jahren auch mal so ein "ALDI-DING" es war die reinste Katastrophe...und bevor ich mir die Stoffe ruiniere oder den Spaß am nähen verliere halte ich den Kauf einer guten Maschine(Maschine die in der Lage ist vernünftige Stiche zu bilden...)auch für notwendig.
Aber ich bin halt sehr erstaunt über die Menge und die Art der Maschinen die in privat Haushalten stehen.....für mich ist es nicht notwendig...
Andererseits ist mein Hobby auch mein Beruf,vielleicht von daher noch ein kleiner Unterschied.

Wie Sandra schon sagt Gott sei Dank ist für jeden etwas dabei.....und jeder kann frei entscheiden!!!!

@ Zora Glückwunsch zu gefundener Maschine!!! Schmunzeln war der richtige Ausdruck....

Geändert von Ziege (20.02.2005 um 09:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 20.02.2005, 11:00
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: STOFFSUCHT is logisch aber NÄHMASCHINENSUCHT??

Hi

Ist schon erstaunlich, was sich in manchem Haushalt so alles findet...so einen Fuhrpark hat so manche Schneiderin nicht. Klar ist es schön, das alles zu haben, weil es einem viele Möglichkeiten bietet, aber mal ehrlich - wirklich brauchen tut man´s als Hobbyschneiderin nicht, oder? Also sind die vielen Spezialmaschinen schon Luxusgüter...

Ich hatte vor 20 Jahren eine einfache Privileg von meiner Mutter geschenkt bekommen, weil ich mit dem Nähen anfangen wollte und den ersten Kurs belegt habe. Mit dem Ding habe ich auch so Einiges an Klamotten genäht. Aber wirklich Spaß gemacht hat es mit dieser Maschine nie. Probleme beim Transport von dicken Stoffen, der Faden hat sich am Anfang der Naht immer verwurschtelt, es gab dann Ölflecken, oft blockierte die Nadel im Stoff und brach dann ab. Ich hab mir damit auch viele Stoffe versaut. Also bliebs danach viele Jahre beim Nähen von Tischdecken, Vorhängen usw.

Vor mehr als 10 Jahren kam eine Huskylock dazu, eine einfache Vierfaden-Maschine. Auch toll, was man damit alles machen kann. Aber mich hat eigentlich immer gestört, dass ich damit auch wieder keinen gescheiten Saum an einem T-Shirt hinkriege! Also hab ichs einfach gelassen ;-)

In einem Anflug von Midlife Crisis (mein Mann hatte sich gerade einen Z 3 gekauft) kam mir vor gut 4 Jahren die Pfaff 7570 in die Quere. Klar war, dass ich schon lange eine gescheite Maschine wollte. Nachdem ich gesehen hatte, dass Sticken auch eine schöne Sache ist, konnte ich darauf einfach nicht verzichten. Hätte ich eine Tiptronic oder so gekauft, die ja auch schon nicht billig sind, ich hätte mich garantiert später über die fehlende Stickmöglichkeit geärgert.

Nunja, dabei ist es auch geblieben. Natürlich denke ich hin und wieder über eine zusätzliche Coverlock nach, denn das wäre einfach praktisch...aber meine finanziellen Möglichkeiten erlauben es mir nicht, auch in naher Zukunft ist nix drin. Da wären erstmal wichtiger: eine neue Couch, ein Wäschetrockner, weil der alte bald seinen Geist aufgibt, vielleicht ein klitzekleiner Urlaub, mal wieder nach 4 Jahren ohne...Ihr versteht sicher, dass da eine neue Maschine unwichtig wird!
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 20.02.2005, 11:42
MarenW MarenW ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Ort: bei den Neandertalern
Beiträge: 259
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: STOFFSUCHT is logisch aber NÄHMASCHINENSUCHT??

Hallo,

nachdem ich diese Diskussion verfolgt habe und mich selbst auch ein bisschen kritisch geprüft habe: Eigentlich käme man natürlich mit einer einfachen Maschine aus (die ich im übrigen auch mal hatte). Und amortisieren können sich die teuren Maschinchen bei mir zumindest nicht wirklich. Aber: es ist mein Hobby. Und im Moment mein einziges wirkliches Hobby, weil z.B. Outdoor-Hobbies wie Tennisspielen oder Skifahren nicht in meine momentane Lebenssituation passen - mit drei Kindern von 1 bis 5.

Bei meinem Mann ist das so ähnlich, nur dass er sich im Moment nicht durch Nähforen sondern DVB-T-Empfangsforen und Dot.Net-Foren kämpft und hier eine Firmware installiert und da unsere Rechner malträtiert (und erweitert) und dann natürlich dringend den Receiver mit externer Festplatte braucht. Braucht er das wirklich? Wahrscheinlich ähnlich dringend wie ich meine Nähmaschinen.

Also: Hobbies braucht man. Und bei unserem vergleichsweise niedrigen Lebensstandard - wir gehen z.B. - auch aus Bequemlichkeit - fast nie zum Essen aus, und durch die Tatsache, dass ich auch 20 Stunden in der Woche arbeite, was durchaus schlaucht (aber auch Spaß macht), passen meine Nähleidenschaft und die Hobbies meines Mannes noch ganz passabel in unser Budget. Ich denke, die Beschaffenheit des Hobbies ist da vergleichsweise egal.

Von Sucht würde ich da aber nicht reden, es ist wohl normal, dass man Wünsche hat und sie sich erfüllt - Sucht wäre für mich, wenn ich mir etwas nicht leisten kann - sei es gesundheitlich oder finanziell - und es dennoch betreibe und mich auf die ein oder andere Art ruiniere. Ich denke, den finanziellen Aspekt hat auch Milka gut beschrieben.

Eine These aber noch zum Schluss: Je länger und besser jemand nähen kann, desto weniger exklusiv müssen die Maschinchen sein, desto weniger Wünsche nach Verbesserung hat man vielleicht auch. Wenn man aber wie etliche hier und auch ich alles andere als routiniert und erfahren ist, braucht man viel eher den Komfort, den eben nur die teureren Maschinen bieten. Bei mir war z.B. kaufentscheidend, dass ich besonders langsam und das gleichbleibend mit einer Maschine nähen kann und der Transporteur alle Lagen und Stoffarten megamäßig im Griff hat und ich mich darum nicht kümmern muss. Soll aber auch heißen, dass ich davon ausgehe, dass ich die vorhandenen Maschinen nicht mal irgendwann durch etwas Besseres ersetzen muss, sondern höchstens ergänze.

Huch, hörte sich ja jetzt fast wie das 'Wort zum Sonntag' an, die Diskussion hatte mich halt nachdenklich gestimmt

Liebe Grüße, Maren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06685 seconds with 12 queries