Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



habt ihr erfahrung mit schnittmusterpapier

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.03.2008, 21:26
Benutzerbild von sdokstyle
sdokstyle sdokstyle ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
habt ihr erfahrung mit schnittmusterpapier

he ihr,

macht jemand auch schnittbögen, also die grundschnitte auf dickem pappier, also zur dauerhaften benutzung?

welche papierstärke sollte ich mindestens nehmen?

LG
Karin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.03.2008, 21:32
Benutzerbild von maja1905
maja1905 maja1905 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2006
Ort: zwischen Bremen und Verden
Beiträge: 14.955
Blog-Einträge: 6
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: habt ihr erfahrung mit schnittmusterpapier

Ich halte stabile Baufolie für die beste Methode Schnitte haltbar und nutzbar zu machen. Bei dickem Papier stelle ich mir das Feststecken auf dem Stoff schwierig vor. Bei häufigem Zusammenfalten gehen die Knickstellen auch schnell kaputt.
__________________
Viele Grüße von maja
Stolze Oma vom Mausekind und dem kleinen Zauberkind

Mein Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht, nehme ich die Nacht dazu
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.03.2008, 21:38
Benutzerbild von santander
santander santander ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: 52441
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: habt ihr erfahrung mit schnittmusterpapier

Hallo,

ich habe versucht Schnitte auf dem Papier vom Stoffmarkt (das weiße) zu übertragen. Das ging ja noch, allerdings damit dann arbeiten, fand ich ziemlich ätzend.

Ich habe dann den Tipp hier aus dem Forum übernommen und mir Baumarktfolie besorgt. Das übertragen ist superleicht, und das anwenden auf dem Stoff ist auch sehr einfach. Die Folie kann man gut befestigen und auch einfach drumrum schneiden. Die Methode werde ich beibehalten.

Wenn Du Papier nehmen möchtest, versuche es doch einmal mit Packpapier. Ich denke dass die Stärke brauchbar ist. Zumindest reißt Sie nicht beim ersten Benutzen ein. Einige hier benutzen auch Architecktenpapier. Das ist durchsichtig. Also ein Vorteil gegenüber dem Packpapier.
__________________
liebe grüße

simone


http://tragetraum.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.03.2008, 21:40
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: habt ihr erfahrung mit schnittmusterpapier

Hallo Karin,

wenn ich Schnitte auf Papier konstruiere nehme ich dazu ganz normale Bögen Packpapier. Manchmal schneide ich die Schnitte aus dem Packpapier aus. Das geht aber nicht immer, weil sehr häufig ein zweites Schnittteil im ersten erstellt wird, daher wird meistens mit Folie aus dem Baumarkt kopiert.

Michael
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.03.2008, 21:45
Benutzerbild von sdokstyle
sdokstyle sdokstyle ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: habt ihr erfahrung mit schnittmusterpapier

ui...das sind ja mal schnelle antworten...na das pakpapier ist mir eigentlih zu dünn, dewegen dachte ich an sehr starkes papier, da ich auch möglichkeit hab die schnitte aufzuhängen, aber das mit der folie ist ja super, super leicht zum abkopieren der shnitte, wie groß sind denn so die rollen, sie sollten ja mindestens schon so einen meter hoch sein!!!

Lieben Dank
Karin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08210 seconds with 12 queries