Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittkonstruktion nach Müller & Sohn

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.03.2008, 07:58
addictedtofabric addictedtofabric ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Dreiländereck CH/D/F
Beiträge: 183
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion nach Müller & Sohn

Liebe Sylvie,

die Masse, die Du "in blau" geschrieben hast, sind die minimalen Zugaben -- nach Müller&Sohns Konstruktionstheorie --, damit Du in den Rock überhaupt reinpasst. Ob das Resultat ein Rock ist, der für Dich bequem sitzt, wird sich dann zeigen ...

Jede Schnittkonstruktionssystem scheint mit andeen Minimalzugaben zu rechnen, hat mir mal eine Kursleiterin erzählt, die Müller&Sohn verwendete, aber auch Systemschnitt und andere kannte. Sie fand Müller&Sohn am besten weil wirklich körpernah, so dass sie sich optimal als Grundschnitt eignen -- zumindest für Röcke.
Oberteil- und vor allem Hosenkonstruktionen sind nach meiner Erfahrung auch bei Müller&Sohn einigermassen üppig berechnet; psychologisch durchaus wertvoll, wenn frau am Nesselmodell hier und da ein paar Zentimeter wegstecken kann

Viel Erfolg & VLG, Gudrun
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.03.2008, 09:59
Benutzerbild von prinzessin3582
prinzessin3582 prinzessin3582 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Berlin- dickes B oben an der Spree
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion nach Müller & Sohn

Ich habe in meiner Ausbildung nach Müeller & Sohn gelernt (erst 2 Jahre her ) und habe inzwischen mir -und vielen meiner Verwandten- schon ein paar Röcke nach dieser Schnittkonstruktion genäht. Dabei habe ich die gleiche Mehrweite genommen, die in deinem Buch steht und war immer sehr zufrieden.
Die Rockkonstruktion ist auch -im Vergleich zu anderen Grundschnitten- recht simple. Einmal den Grundschnitt erst aufgestellt kann man mit modischen Modifikationen (Schnittveränderungen) fabelhafte und vorallem abwechslungsreiche Röcke zaubern.
Das Problem mit der Passform liegt meiner Erfahrung nach eher in der Hüftkurve. Je nach Hüftform muss sie entweder sehr flach oder eher rund eingezeichnet werden. Hast du denn einen Schneiderwinkel? Den wirst du wohl brauchen...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.03.2008, 10:35
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.537
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion nach Müller & Sohn

Hallo Sylvie,
ich freue mich. daß Du zu Müller gefunden hast und bin gespannt, was Deine Werke sind. Deine Sachen sind ja immer erste Sahne.
Die Zugaben sind die Bequemlichkeitszugaben. Eine Zugabe von 1 cm ist ein ziemlich enger Rock und ist je nach Figur (Bäuchlein) Geschmackssache. Soviel ich mich erinnere, sind die blauen Zahlen, die mit denen der Schnitt erstellt wurde, falls Du nachmessen willst.
Müller vertritt die Theorie, das man um die Hüfte nicht soviel Weite braucht. Das macht sich in der Optik von Jacken positiv bemerkbar.
LG
heidi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.03.2008, 21:00
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion nach Müller & Sohn

Aaahhh... jetzt bin ich schlauer

Noch mal recht herzlichen Dank!
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.03.2008, 21:05
alpenwelt alpenwelt ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2006
Beiträge: 14.870
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion nach Müller & Sohn

Hallo ihr Lieben!

Wo kann Frau dieses Buch kaufen?

Vielen Dank und liebe Grüsse
Sandra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11379 seconds with 12 queries