Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kleid Burda 8046 - mein 1. WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.03.2008, 19:52
karibe karibe ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: München
Beiträge: 38
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln Kleid Burda 8046 - mein 1. WIP

Hallo,

für eine Hochzeit im Juni will ich mir das Kleid 8046 von Burda nähen. (Das Modell ohne Träger)

Erst mache ich aus etwas billigeren Stoffen ein Probemodell, dass ich vielleicht auch so anziehen kann, dann folgt hoffentlich das eigentliche Kleid.
Mein Probekleid soll in den Farben rot-cremefarben-weiß sein (am Ende des Beitrags)

Das rote ist Waschviskose, das helle (was auf dem Foto ja ziemlich weiß geworden ist): Viskose-Crepe.

Gleich gehts ans abzeichnen von dem Unterstoff (dunkelrot) und dann ans ausschneiden.
Und morgen muss ich noch eine Einlage kaufen. Die Frage ist nur: welche Stärke sollte ich benutzen? Werde wohl eine weiße H180 Vlieselineinlage nehmen. Sollte passen.. *hoff*

Na dann gehts an die Arbeit. Mein Problem mit dem verstehen der Burda-Anleitungen werde ich hoffentlich irgendwie lösen können.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG4741.jpg (48,1 KB, 1233x aufgerufen)
__________________
Gruß, Katrin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.03.2008, 21:15
Benutzerbild von Leiser_Traum
Leiser_Traum Leiser_Traum ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2007
Ort: Im Pott
Beiträge: 535
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Kleid Burda 8046 - mein 1. WIP

ich schau Dir mal gespannt zu. Ich bin sicher das Du mit Hilfe des Forums hier auch mit der Anleitung klar kommen wirst. Ich hab da selber öfter mal das ein oder andere Problemchen und mir wurde hier schon großartig geholfen.

LG Nicoletta
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2008, 10:44
karibe karibe ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: München
Beiträge: 38
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid Burda 8046 - mein 1. WIP

Hallo Nicoletta, nett eine Zuschauerin zu haben

Gestern habe ich also:
- gesehen, dass ich die Burda Anleitung doch einigermaßen verstehe, nachdem ich mir das Kapitel: Einlagen in meinem Nähbuch angeeignet habe
- bemerkt, dass es ein super-einfacher Schnitt ist, wäre da nicht der Reißverschluss.
- die Stoffe gebügelt, alles eingemalt, ausgeschnitten, anprobiert (sieht ok aus, vielleicht 1cm zu breit geraten)


Den hellen Stoff habe ich auch ausgeschnitten, hab bloß kein Foto davon.

Bin sehr neugierig heute, ob bei mir die Nähte wirklich aufeinandertreffen werden heute. Aber erst gehts einkaufen.


Ich hoffe mal, dass ich es geschafft habe das Foto richtig zu verlinken
__________________
Gruß, Katrin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.03.2008, 10:55
Die Näh-Schnecke Die Näh-Schnecke ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid Burda 8046 - mein 1. WIP

Du hast dir wirklich ein schönes Kleid ausgesucht! Wenn ich darf, bleib ich gerne auch ein Weilchen sitzen und schaue gespannt deinem WIP zu!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.03.2008, 11:24
karibe karibe ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: München
Beiträge: 38
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid Burda 8046 - mein 1. WIP

Hallo Näh-Schnecke, du bist auch herzlichst eingeladen es dir gemütlich zu machen.

Habe vergessen zu schreiben:

- die Rockteile habe ich 10 cm kürzen müssen. Mag Kleider, die am dicksten Teil meiner Wade enden nicht so, wollte eins hinters Knie. Dazu bin ich ja auch noch 3cm "kürzer", als das Burdamodell. Hat lange gedauert, habe ich aber mit sehr viel Freiluft gemacht für evtl. Änderungen und, wie gesagt, es passt. Ich werde es wohl noch am Unterrock etwas enger unter dem Busen machen, damit der Oberrock dann schön fällt.

- *ekhem* ich habe wohl auch schon einen kleinen Fehler gemacht
Habe es ja alles schön passend machen wollen und durch blöden Zufall total unterbewusst auch passend für mich gemacht: Obeteile in 36 eingezeichnet und Rockteile in 34. Passt mir ja schon, aber ob da die Nähte zusammenkommen
Wobei es nach ersten anproben immer noch ziemlich danach aussieht *betedassesauchsoist*

Hab gestern übrigens noch gleich mein Bügelbrett mit diesem Bauhaus-Bügelpolster etwas dicker gemacht - ein absolut tolles Bügelerlebnis ohne kleine Vierecke
__________________
Gruß, Katrin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08383 seconds with 13 queries