Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Fehler im Schnitt - Empiretop burda 03/2008

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.03.2008, 12:22
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fehler im Schnitt - Empiretop burda 03/2008

Hallo,

du machst mir ja Hoffnung, das Shirt will ich nämlich auch unbedingt nähen.

Du hast schon recht, da ist ein gewaltiger Unterschied zwischen deinem Vorderteil und dem bei Burda abgebildeten Modell.

Hast du mal auf die Stoffempfehlung geschaut? Steht da was von elastischen Stoffen? Das wäre jetzt mal meine Vermutung...

Oder steht da noch irgendwas zusätzlich wegen dem Band???

LG Simone
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.03.2008, 12:36
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.731
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Fehler im Schnitt - Empiretop burda 03/2008

Hm,

von welchem Teil reden wir denn? Das untere Teil des Tops wird doch durch das Band gerafft - man sieht auf den Fotos überall die Falten, die dadurch entstehen, anscheinend wurden links und rechts von der Mitte, ziemlich genau unter dem Brustabnäher, je zwei Falten eingelegt. Wenn du derzeit drei (oder insgesamt 6?) cm Mehrweite hast, und verteilst das auf die vier Falten, sieht es genauso aus wie auf dem Bild. Auf deinem ersten Foto sieht es ja auch schon fast genau so aus.

Oder reden wir gerade völlig aneinander vorbei?

Das obere Teil hat die Brustabnäher in der Mitte, und die Unterkante sollte in der Länge mit der Oberkante des mittleren Bandes übereinstimmen. Da das Band anscheinend zur Seite hin gebogen und das Oberteil anscheinend etwas gerader ist, muss man beim Nähen dann nur mit den Paßzeichen aufpassen und sich an die Nahtlinie halten, damit es übereinstimmt.

Oder - bei Burda heisst es, der "Gürtel" wäre aufgenäht. Das heißt aber nicht, dass er nur nachträglich aufgebracht wird, oder? Hat jemand das Heft parat? Ich komme leider erst heute Abend zum Nachgucken..

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.03.2008, 12:39
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fehler im Schnitt - Empiretop burda 03/2008

Wenn du dir ihr Foto genau anschaust, dann siehst du, dass sie Seitennähte angehoben sind, etwas was nicht sein dürfte. Gürtel und Vorderteil müssten an der Stelle gleich breit sein.

Der Gürtel dient ja nicht dazu etwas einzuhalten, sondern er verdeckt quasi den Ansatz der eingelegten Falten. Das einhalten geschieht schon in der Naht.

LG Simone
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.03.2008, 12:44
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Fehler im Schnitt - Empiretop burda 03/2008

Hallo Simone,
also die üblichen Verdächtigen wie Stoffempfehlung oder spezielle Anweisungen hab ich natürlich abgecheckt, was natürlich nicht heissen soll, dass man nicht mal was übersieht
Ich sehe kein Problem darin, das Shirt zu nähen, man sollte nur das Unterbrustband vielleicht erst mal aus einem billigen Stoff machen und ausprobieren, wieviel man an Länge zugeben muss.
Das ist nicht viel zusätzliche Arbeit.
Man kann Vorder- und Rückenteil zusammensetzen und die Schlaufe für das Band wird auch bereits genäht.
Dann heftet man das verlängerte Band an das Vorderteil, heftet die Seiten- und Schulternähte und lässt ein bisschen was zum Reinschlüpfen offen.
Ich würde das Probier-Band vorsichtshalber lieber ein bisschen länger machen, denn es ist leichter bei der Anprobe was wegzustecken als was einzusetzen an dieser Stelle.
Man muss sich dann halt noch überlegen, wo man das Band verlängert. Ich würde es wahrscheinlich einfach in der vorderen Mitte machen.

Bei mir besteht nur das Problem, dass ich keinen Stoff mehr habe, sonst hätte ich das Teil schon lange neu zugeschnitten. Außerdem bin ich natürlich neugierig wo das Problem liegt.
Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.03.2008, 12:50
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Fehler im Schnitt - Empiretop burda 03/2008

Hallo,
da haben wir die letzten Minuten wohl alle gleichzeitig gepostet.
@Capricorna:
Simone hat es absolut richtig gesagt.
Das Top wird nicht durch das Band gerafft, auch nicht im unteren Teil.
Die Raffung entsteht durch die vier eingelegten und in der Empirenaht fixierten Falten und der Gürtel muss genau so lang sein wie eben das Shirt ist.
Die Mehrweite, die bei mir entsteht, ist da obwohl die Falten schon eingelegt sind. Die muss man ja einlegen damit oberes und unteres Vorderteil aneinander passen.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08757 seconds with 12 queries