Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schulterbreite bei Burdamodellen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03.03.2008, 12:06
Sissi Sissi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.881
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schulterbreite bei Burdamodellen

Hallo,
interessiert verfolge ich die Diskussion um das mir bekannte Problem.
@Isebill: Ich mache das zwar manchmal so, wie von dir beschrieben (d.h. oben eine Größe kleiner und an den Seiten die Weite zugeben), allerdings habe ich mich das bisher nur bei T-Shirts getraut. Und dann wird ja das Armloch größer, d.h. der Ärmel muß weiter werden, was ich auch nicht unbedingt möchte. Leider komme ich auch überhaupt nicht weiter, vielleicht gibt es noch mehr Vorschläge????
Viele Grüße
Sissi
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.03.2008, 15:49
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.457
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schulterbreite bei Burdamodellen

Ich vermute mal, Burda sieht die leicht überschnittenen Schultern als Stilelement... persönlicher Geschmack des Designers oder so: Bzw bei dem tendentiell tiefen, wenig körpernahen Armausschnitt auch nötig.

Vielleicht liegt es auch am deutschen Geschmack, der das dann als "bequemer" definiert?

Eine Größe kleiner nehmen und an den Seiten zugeben... ich kann mir jetzt zumindest für meine Figur nicht vorstellen, daß das aufgeht...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Creativa 2017 - die Beute
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.03.2008, 17:26
Benutzerbild von Tinili
Tinili Tinili ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 15.406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schulterbreite bei Burdamodellen

sowohl bei meiner Mutter als auch bei mir sind die Schultern bei Burda-Schnitten immer viel zu weit, ca. 3 cm muss ich da wegnehmen!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.03.2008, 18:01
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.405
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Schulterbreite bei Burdamodellen

Was für ein interessanter Thread. Ich dachte immer ich sei die Einzige weit und breit, der die Schultern viel zu breit sind!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 03.03.2008, 18:07
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schulterbreite bei Burdamodellen

Liebe Nowak, kannst Du Deine These mit den nicht ausreichend körpernahen Armausschnitten noch etwas weiter ausführen ? Leider kann ich mir nicht besonders gut dreidimensional etwas vorstellen, also mit dem räumlichen habe ich es nicht so.

Immerhin habe ich begriffen, dass ein Ärmel umso bequemer ist, je kleiner das Armloch ist - jedenfalls grundsätzlich, denn ein "tiefes" Armloch bedeutet, dass die Seitennaht sich bei der Bewegung hochzieht, bei einem "kleinen" Armloch, das möglichst nahe am Körper selbst liegt, simuliert der Stoff die Bewegung des Körpers

(Häh ? Ich verstehe meinen Text grad selbst nicht.. Nur wer das Problem schon mal angedacht hat, weiss, was ich meine).

Da fällt mir ein, ich habe noch Schnitte aus der Goldenen Zeit der Burda International, die werde ich jetzt daraufhin mal genauer anschauen. Das waren auch vom Schnitt her sehr elegante Teile.

Gruss Isebill
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08147 seconds with 12 queries