Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schulterbreite bei Burdamodellen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.03.2008, 19:06
billie billie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: München
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schulterbreite bei Burdamodellen

Hallo Isebill,
1000 Dank dafür, dass du dieses Problem ansprichst. Ich war auch schon mal kurz davor. Wie anscheinend sehr vielen geht es auch mir. Ich habe (leider) abfallende, schmale Schultern, und bei den Burda-Schnitten passen mir die Schultern und damit auch die Armkugeln und somit die ganze obere Partie jedes Oberteils NIENIENIENIE. Leider ist es nicht damit getan, von der Schulterbreite etwas wegzunehmen, sondern die ganze Armkugel muss geändert werden. Das ist einer der Gründe, warum ich schon seit Jahren einen Nähkurs besuche. Natürlich würde ich mir wünschen, zwischendurch auch mal zuhause auf die Schnelle ein Oberteil zu nähen, aber eigentlich bin ich jedes Mal frustriert.
Daher meine Frage: Wer hat auch schmale, abfallende Schultern, und wie geht ihr mit dieser Besonderheit um? Ich habe hier auch schon mal was dazu gelesen, dass andere Schnitthersteller für uns besser geeignet sind - hieß es nicht, dass Patrones-Schnitte da besser passen? Kann das jemand bestätigen? Wie ist es mit den Amerikanern? Vogue, McCalls, Butterick, Simplicity? Gibt es da Hoffnung?
Einen tröstenden Ausgleich habe ich allerdings: Burda-Hosen passen bei mir fast auf Anhieb, ist ja auch schon was.
Ich freue mich auf eure Antworten
billie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.03.2008, 19:30
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 97
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schulterbreite bei Burdamodellen

Gibt es Wunder?
Anscheinend schon - ratet, was ich seit ca. einem Jahr mache!?
Ich suche den perfekten Schnitt für ein Oberteil, den ich dann als Grundschnitt für alle weiteren Oberteile zum Abändern nehmen kann.
Einige halbfertige Teile - mit zwei verschiedenen Schultern - da abgeändert aber doch nicht passend - liegen in der Schublade. Inzwischen nähe ich schon nur noch Shirts aus alten Spannbetttüchern, aber das nutzt auch nix.
Meine Schulterbreite ist 11 cm - laut Burda sollten es 12 cm sein, aber die fertigen Teile sind meistens 2 cm überstehend.
Ich habe mich durch alle Forenbeiträge gelesen, aber die Änderung mit dem Einschneiden der Schulterbreite und Verschieben funktioniert nicht und die anderen Tipps zum Abändern verstehe ich nicht.
Heute saß ich wieder stundenlang vor dem PC und habe nachgelesen, ob vielleicht eine Schnitt-CD mit eigenen Maßen die Lösung wäre. Aber um es auszuprobieren sind die mir zu teuer. Ich bin kurz davor wahnsinnig zu werden!
Dabei habe ich so viele schöne Stoffe und seit einem Jahr auch eine Ovi!
Ich möchte doch nur schöne Sachen nähen!!!
Jedenfalls kommt dieser Thread für mich jetzt wie gerufen!
Vielleicht verstehe ich ja diesmal die Änderungsvorschläge.
Gruß,
Susanne
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.03.2008, 19:50
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.806
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schulterbreite bei Burdamodellen

Zitat:
Zitat von billie Beitrag anzeigen
Vogue, McCalls, Butterick,
Äh ja, das ist die andere Problemlösung bei mir. Ich muß die Schultern immer noch schmaler machen (meistens), aber im ganzen paßt mir die Schulter und Armpartie deutlich besser als bei burda.

Um rauszufinden ob das für dich auch stimmt, wirst du einfach mal einen Schnitt kaufen und ausprobieren müssen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.03.2008, 20:00
Benutzerbild von Sternlefan
Sternlefan Sternlefan ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 2.823
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Schulterbreite bei Burdamodellen

Mir geht es genau wie Euch!! Immer sind mir die Schultern bei den Burda-Schnitten zu breit! Allerdings auch die Burda-Hosen an den Hüften! Komisch, das alles!

Allerdings habe ich mir vorletzte Woche einen Blazerschnitt aus der "Diana" kopiert und genäht und das Wunder ist geschehen: diese Jacke sitzt perfekt!!!

Natürlich bedeutet das für mich jetzt "viel Arbeit", denn ich werde auf jeden Fall diesen Schnitt noch in mehreren Farben nähen "müssen", da die Jacke mir so gut gefällt.... Dafür habe ich schon einige Hosenanzüge geplant, die ich jetzt endlich nähen kann, seit ich für mich "den perfekten Schnitt" gefunden habe!

Viel Erfolg beim finden von Eurem "perfekten Schnitt" wünscht
Sternlefan
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.03.2008, 20:08
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 97
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schulterbreite bei Burdamodellen

Sabrina Woman habe ich auch schon ausprobiert.
Ist genauso!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10937 seconds with 12 queries