Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jeansknopfloch, Maschine laesst Stiche aus

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.03.2008, 19:30
Niciko Niciko ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 283
Downloads: 5
Uploads: 0
Jeansknopfloch, Maschine laesst Stiche aus

Hallo,
grosse Verzweiflung: ich muss nur noch ein Knopfloch in die Jeans (4 pocket )
machen und meine Maschine naeht mir keine Raupe in den Bund.
Ein Probeknopfloch in doppelter Lage Jeans OHNE Einlage klappt einwandfrei, wohingegen bei gleicher Einstellung an der fertigen Hose keine Raupe entsteht.
Was kann ich tun, offensichtlich hat es irgendetwas mit der Einlage zu tun?

bin fuer jede Idee dankbar

vielen Dank

Anja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.03.2008, 19:36
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist gerade online
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.656
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Jeansknopfloch, Maschine laesst Stiche aus

Du wirst vermutlich an den Höhenunterschieden scheitern. Die mußt Du ausgleichen, damit der Fuß sauber aufsteht.
Was für eine Maschine ist das denn?
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.03.2008, 19:45
Niciko Niciko ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 283
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Jeansknopfloch, Maschine laesst Stiche aus

oh, das ist aber fix
eine Bernina 153, der Naehfuss 3A liegt eigentlich gut auf und ich habe es sogar extra noch hinter de Nahtzugaben probiert. Ich wuesste jetzt nicht genau wo ich ausgleichen sollte

trotzdem vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.03.2008, 19:49
Mackie
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2007
Ort: bei HH
Beiträge: 1.223
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jeansknopfloch, Maschine laesst Stiche aus

mit dem halbautomatischen Knopfloch, soweit bei der Maschine verfügbar, sollte es auf jeden Fall klappen. Ich hatte heute auch os meine Probleme bei einer Jacke aus Wolle, es hat dann aber doch geklappt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.03.2008, 20:01
Niciko Niciko ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 283
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Jeansknopfloch, Maschine laesst Stiche aus

vielleicht noch mal als genauere Erklaerung
vom Gefuehl wuerde ich sagen, die Einlage streift irgendwie den Unterfaden wieder ab, denn was rauskommt ist keine Raupe sondern ein ganz normaler Gradstich, jeweils der linke Zacken wird ausgelassen
bei meinen Probeknopfloechern sind uebrigens ausgesprochen schoene Exemplare rausgekommen. Auch das Knopfloch das ich fuer das Gummiband (Kinderhose ) in die einfache Lage mit Einlage genaeht habe ist gut geworden. Irgendwie kappier ichs einfach nicht.
Ich habe uebrigens schon etliche Anlaeufe gestartet. Zum Glueck faengt das Auslassen gleich von Anfang an und nicht erst nach dreiviertel Knopfloch, so ist das Trennen leichter

vielen Dank

Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10190 seconds with 12 queries