Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jackenfutter wie einnähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.03.2008, 20:38
Benutzerbild von anikarec
anikarec anikarec ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Diez
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jackenfutter wie einnähen?

oh hab grad gesehen, dass der Thread doch nich funktioniert bei mir. Das Problem ist, dass ich meine Ärmel schon geschlossen haben. Habe also quasi zwei komplett zusammengenähte Teile, die jetzt noch irgendwie zusammen gebracht werden müssen. Muss ich das wieder aufmachen oder gehts auch so? Ich hätte mir jetzt gedacht, dass ich die Ärmel unten an der (warum fallen mir nie die Fachwörter ein?) untersten Ärmelkante, also über den Händen , zusammennähe und durchziehe. Dann würde ich die Nahtzugabe der Schulterkanten aneinander nähen auf beiden Seiten, dann die Nahtzugaben der Seitennähte. Zum Schluss dann mit der Nahtzugabe des Bundes unten die Unterkante des Steppfutters zusammennähen. Könnte das funktionieren? Muss ich nicht die Nahtzugaben der Ärmelnähte zusammennähen, damit das ganze sitzt?
Ach ja der Reißverschluss ist auch schon drin. Habe aber hinter dem Reißverschluss noch ordentlich Stoffüberschuss, so dass ich an dieser Stelle das Futter damit übernähen kann und das ganze so schließen könnte.

Geändert von anikarec (01.03.2008 um 20:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.03.2008, 21:07
Mackie
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2007
Ort: bei HH
Beiträge: 1.223
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jackenfutter wie einnähen?

Zitat:
Das Problem ist, dass ich meine Ärmel schon geschlossen haben. Habe also quasi zwei komplett zusammengenähte Teile, die jetzt noch irgendwie zusammen gebracht werden müssen. Muss ich das wieder aufmachen oder gehts auch so?
Zitat:
Das Problem ist, dass ich meine Ärmel schon geschlossen haben.
Wie meinst du das?
Zitat:
Habe also quasi zwei komplett zusammengenähte Teile, die jetzt noch irgendwie zusammen gebracht werden müssen.
du hast also jetzt 2 separate Jacken. Das ist sehr gut.
Nun musst die die Jacke aus dem Futterstuff rechts auf rechts auf die andere legen, runterherum stecken und miteinander verstürzen.
Zum Schluss Kannst du die Ärmel durch die noch offene Seitennaht ziehen und dann mit der Maschine rechts auf rechts aneinander nähen. Dabei musst du nur aufpassen, dass du das Futter nicht verdrehst.
Am besten bügelst du vorher noch die Säume hoch.
Zitat:
Ach ja der Reißverschluss ist auch schon drin.
Das ist gut, beim Verstürzen sollten dann die Zähnchen zur Naht zeigen und du solltest etwas Abstand zu den Zähnchen halten, damit er hinterher noch auf und zu geht.
Zitat:
Habe aber hinter dem Reißverschluss noch ordentlich Stoffüberschuss, so dass ich an dieser Stelle das Futter damit übernähen kann und das ganze so schließen könnte.
Das verstehe ich jetzt nicht
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.03.2008, 21:10
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.980
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Jackenfutter wie einnähen?

Die nahtzugaben brauchst du nirgends aufeinandernähen. Das ist nur viel arbeit ohne echten nutzen. Und die jacke hält so auch, wirklich
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.03.2008, 10:38
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 14.873
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Jackenfutter wie einnähen?

hallo,

guck doch mal diese Anleitung an, da wird auf Seite 7 und 8 ganz ausführlich erklärt, wie das Futter in die Jacke kommt.

schöne Grüße, Rosa
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.03.2008, 17:34
Benutzerbild von anikarec
anikarec anikarec ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Diez
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jackenfutter wie einnähen?

Danke für eure Anleitungen, aber ich glaub ich steh auf dem Schlauch. Also ich habs jetzt so verstanden: Jacken rechts auf rechts aufeinander legen und so durchziehen, dass die linken Seiten zu sehen sind. Wie auf der Abbildung in Rosameyers Anleitung.
Dann die Nahtzugabe des Kragens zusammennähen. Was ich noch verstehe. Aber das mit dem Reißverschluss versteh ich überhaupt nich. Ich kann doch nich einfach nochmal drüber nähen, dann sieht man ja noch eine zweite Naht von außen, oder ist das anders gemeint? Ich habe den Reißverschluss an der Außenjacke angebracht. Dazu habe ich die beiden Teile, die durch den RV verbunden werden einige Zentimeter umgeschlagen und den RV angenäht. Ich habe also noch einige Zentimeter Umschlag innen, an dem ich das Futter auch befestigen wollte. Muss ich das Futter denn gar nicht mit den Seitennähten verbinden? Und was ist mit den Schulternähten? und den Ärmeln? Fragen über Fragen.
lg


Von innen sieht die Stelle an der der Reißverschluss befestigt ist, also so aus:

l l z l l
l l z l l
l l z l l
l l z l l
l l z l l
6cm RV 6cm

Geändert von anikarec (02.03.2008 um 17:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09760 seconds with 12 queries