Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stoff zum Futoncouch beziehen

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.02.2008, 14:22
Benutzerbild von bani
bani bani ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 436
Downloads: 0
Uploads: 0
Stoff zum Futoncouch beziehen

Da mich das staendige Schwarz meiner Couch inzw. einfach nur noch nervt, ich aber im Moment auch nicht das Geld fuer eine neue derartige habe, kam mir soeben die fixe Idee, dass ich das Ding doch auch selber neu beziehen koennte.
Es handelt sich quasi um das gleiche Modell wie die hier (nur dass bei mir ein Metallrahmen drum herum ist):
http://www.local24.de/helle-futon-co...lcj1zZWFyY2g=/

Nur eben in schwarz und ich besitze noch dazugehoerige rote, grosse, 4-eckige Kissen, die quasi den ganzen hinteren Bereich auspolstern.

Vom Material wuerde ich sagen, es handelt sich um einen festeren Baumwollstoff, erinnert mich etwas an festes Leinen. Alles recht primitiv gemacht, aber eben sogar abnehmbar (mit Reissverschluss unten).

Nun wuerde ich gerne etwas derartiges nachbasteln in einem helleren Ton. Gern sogar weiss oder rosa *g*. Da es ja abnehmbar waere, koennte ich so dann auch mal austauschen.

Nun meine Frage:
Was fuer einen Stoff wuerdet Ihr mir empfehlen? Also welches Material?

Fuer Ideen und Vorschlaege waere ich Euch echt dankbar, ich kann das dunkle Ding naemlich langsam nicht mehr sehen

Liebe Gruesse,
Bani
__________________
Banis kleine Nähwelt - Mein Nähblog

sowie der tolle neue Gemeinschaftsblog
von Kati und mir:
http://farm4.static.flickr.com/3125/...2903652c_o.jpg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.02.2008, 14:28
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.980
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Stoff zum Futoncouch beziehen

Hallo,

wir haben auch jahrelang immer futons gehabt und ich tippe mal darauf, daß der bezugsstoff schwereres segeltuch aus bw ist.
Aber willst du wirklich den gesamten bezug zum wechseln machen? Reicht da nicht eine schöne decke? Oder mach doch lieber einen schönen quilt? Ich gebe zu, für uns war das futon nur ein bett, wir hatten also laken drüber, und bettdecken drüber und manchmal auch 'ne tagesdecke
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.02.2008, 14:37
Benutzerbild von bani
bani bani ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 436
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff zum Futoncouch beziehen

Zitat:
Zitat von gabi die erste Beitrag anzeigen
Hallo,

wir haben auch jahrelang immer futons gehabt und ich tippe mal darauf, daß der bezugsstoff schwereres segeltuch aus bw ist.
das kann natuerlich sein *gruebel*

Zitat:
Aber willst du wirklich den gesamten bezug zum wechseln machen? Reicht da nicht eine schöne decke? Oder mach doch lieber einen schönen quilt? Ich gebe zu, für uns war das futon nur ein bett, wir hatten also laken drüber, und bettdecken drüber und manchmal auch 'ne tagesdecke
das Ding ist bei mir aufs kleinste zusammengeklappt weil ich eben fast keinen Platz in meiner kleinen Wohnung habe. Folglich wuerde eine einfache Decke nicht genuegen. Gerade weil die Seiten hochgeklappt sind.
Das Ding ist halt das erste, was man beim Reinkommen in das Zimmer hier sieht (und das ist bei einer 1-Zimmer Wohnung schon recht deprimierend *g*)
Im Grunde habe ich auch ueberschlagen dass ich max. so 2 bis 3 Meter Stoff braeuchte und sogar kaum was naehen muesste
Mit einer Decke hab ich es lange versucht, aber sowas geht eben nur bei einer normalen Couch mit Lehnen ordentlich, nicht bei einer wo Sitzflaechen und Lehnen ein Stueck sind. Ich will ja auch eine schoene Seitenansicht (und die "Matratze", bzw ihren bezug sieht man leider von allen Seiten

Und da der Bezug ja wechselbar ist, kann man imho recht leicht den Schnitt abnehmen.

Gruss, Bani
__________________
Banis kleine Nähwelt - Mein Nähblog

sowie der tolle neue Gemeinschaftsblog
von Kati und mir:
http://farm4.static.flickr.com/3125/...2903652c_o.jpg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.02.2008, 15:27
Benutzerbild von mimi sushi
mimi sushi mimi sushi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2007
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 14.872
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Stoff zum Futoncouch beziehen

Hallo Bani!

Vielleicht kannst du es mit Spannbettlaken versuchen? Vielleicht klappt da sogar ohne Nähen? Ansonsten würd ich grob gewebten Stoff vorschlagen. Hab vom Schweden schön strukturierte Vorhänge hier, die gabs in drei/vier verschiedenen Farben.

Gruß Mimi
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.02.2008, 15:50
Benutzerbild von bani
bani bani ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 436
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff zum Futoncouch beziehen

Spannbettlaken fixt es leider nicht, weil eben die Aussenseiten als Lehnen dienen und man so die Unterseite sehen kann... Das Ding wird auch eigentlich nur zum Fernsehen ab und an genutzt *g* Darauf schlafen kann ich aus Platzmangel (die Couch passt nur auf 1,22m "Liegeflaeche" geklappt hier ins Zimmer *g*) eh nicht. Folglich sieht man sie immer in voller Pracht :-/

Der besagte Schwede ist mir leider auch zu weit entfernt. Also durchsuche ich gerade saemtliche Onlineshops und das bekannte Auktionshaus

Denkt Ihr, ein fester Baumwollkoeper koennte gehen?
Segeltuch und so gibt es ja meist nur in unmoeglichen (bzw. von mir ungewollten ) Farben und zu fest sollte der Stoff ja imho auch nicht sein *gruebel*

Gruss, Bani
__________________
Banis kleine Nähwelt - Mein Nähblog

sowie der tolle neue Gemeinschaftsblog
von Kati und mir:
http://farm4.static.flickr.com/3125/...2903652c_o.jpg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07152 seconds with 12 queries