Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Maikleid-Marathon

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.02.2008, 11:24
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maikleid-Marathon

Na das ist ja toll, dass wir dir mal über die Schulter schauen können! Ich habe letztens erst deine schönen Maikleider bewundert.
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.02.2008, 11:28
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Maikleid-Marathon

superschön, hab auch grad in deiner Galerie geguckt.

ich guck immer ein bisschen sehnsüchtig auf solche Kleider, aber in meinem Leben gibt es keine Gelegenheit für so was. Ich hab auch keine Ahnung, was diese Maifeste sind . Willst du erzählen, was das ist und was da so passiert.

Liebe Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.02.2008, 11:52
Hanna R. Hanna R. ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2005
Ort: Rheine
Beiträge: 39
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maikleid-Marathon

Da bin ich ja auch sehr gespannt. Ich hoffe du machst viele Detail-Bilder.

Die Bilder in der Galerie sind ja eine wucht. Die ersten beiden Kleider von dir hatte ich schon gesehen.
Ich wünsche dir viel Spaß beim nähen.

Viele Grüße,
Hanna

PS: Werde mir jetzt erstmal das Thema abonieren . . .
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.02.2008, 11:59
Benutzerbild von MarieValerie
MarieValerie MarieValerie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Eschweiler
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maikleid-Marathon

danke nochmal für die komplimente... *rotwerd*

natürlich - erzähle ich gerne. habe das irgendwann schonmal in der galerie gemacht bei nem kleid - aber macht nix. so kann ich mein köpfchen wieder was anstrengen u. außerdem vergeht die zeit bis feierabend wieder schneller *g*

also bei uns heißt das maifeste. in anderen orten jungenspiele oder ähnlich - aber da ist das, glaub ich, mit dem ablauf und den historischen gründen etwas anders.

maifeste - wie der name schon sagt, die finden im mai statt. hier in der dürener ecke sind die vereine - besonders auch die vereine die feste machen - sehr stark vertreten, daß das auch schon ein wenig in den april vor- oder in den juni hinterherrutscht. wie gesagt, es gibt in den einzelnen ortschaften jeweils eine maigesellschaft - sprich z. b. (wenn ich nicht alle aufführe, nicht böse sein) echtz, oberzier, niederzier, hambach - hambach, dazu darf ich mich durch meinen freund zugehörig fühlen. jede ortschaft/maigesellschaft/maiclub feiert im und um den mai rum sein maifest - ganz groß, andere vereine werden eingeladen, es geht meistens über mehrere tage, angesagte live-bands spielen, höhepunkt ist jeweils der große umzug durch den ort mit anschließendem königsball.

zu grunde liegt diesem fest die tradition des maibrauchtums. ca. einen monat vor dem jeweiligen maifest findet bei jedem junggesellenverein eine sogenannte maiversteigerung statt. versteigert werden dort alle jungen mädels (früher jungfrauen - heute ist es egal, ob schon ein kind da ist) ab 16, die einen festen wohnsitz in dem jeweiligen ort haben, und noch nicht verheiratet sind. steigern kann im grunde jeder junggeselle, auch anderorts, oder mitglied der maigesellschaft. wie das genau früher war, kann ich nicht so sagen. in hambach ist das so, daß als erstes die königswürde versteigert wird (ohne könig kein maifest - logisch, dann würde sich der komplette nachfolgende aufwand nicht rechnen). versteigerungsleiter ist der sogenannte ausklopper. der verliest halt die einzelnen ämter u. frauen, die versteigert werden. also zurück zum könig. ist die königswürde ersteigert - muss nicht zwingend ein junge aus dem ort sein - darf dieser sich seine königin aus der liste der mädels aussuchen oder auch eine wählen, die nicht in diesem ort wohnt. dieses mädel ist dann seine königin. früher galt dies viel auch als verlobungs- oder heiratsversprechen... heute ist das beiweitem nicht mehr so...
zum könig gehören, neben der königin, noch 2 scherpenträger (amt wird ebenfalls ersteigert). diese begleiten den könig durch den mai und die züge, gehen ihm u. der königin zur hand. dann werden noch 4 oder 5 (ich weiß es jetzt gar nit so genau) maipolizisten verssteigert. chef ist der 1te maipolizist. sie sind dafür da, während der maizeit und des maifestes für ordnung zu sorgen. sprich, daß in der mainacht nur bei mädels bäume gehängt werden, die auch verkauft wurden und nur von den jungs, die sie gekauft haben. ansonsten kann man das aber auch mit nem kasten bier bezahlen *lach*
zudem besuchen sie alle gekauften mädels (versuchen es jedenfalls) u. fragen dort an, ob sie gewillt sind, mit dem ersteigerer im gefolge und den restlichen zügen des maikönigs mitzugehen. das sind immer sehr lustige abende - mein freund war es auch schonmal u. ich mußte ihn nach hause tragen...
wie gesagt, alle mädels werden versteigert, die höchstversteigerte übernimmt dann das amt der maigräfin. die mädels, die über den abend nicht versteigert worden sind, kommen in den sogenannten "sack" und der wird dann am ende gesamt versteigert. früher war das so, daß die mädels im mai nur mit dem jeweiligen jungen rausgehen durften, der sie ersteigert hatte. ist heute natürlich auch nimmer so - läßt sich ja kein mädel mehr gefallen.

dann laufen natürlich die vorbereitungen für das fest. meistens haben die mädels sich ja schon vor der versteigerung um ein kleid bemüht, jedenfalls die, die genau wußten, daß sie mitgehen können oder, daß sie ersteigert werden - und natürlich die königin. das maifest in hambach findet immer am letzten we im april statt. sozusagen die ersten - aber dafür auch die einzigen. vor dem fest sind die jungs mit maibaumschlagen, zeltaufbau, zeltschmücken und anderem beschäftigt (manchmal werden auch extra tanzkurse belegt).

am maifesttag selber trifft sich das gefolge zum spätnachmittag hin zum empfang beim königspaar. natürlich in den schönen kleidchen (die mädels warten ja schon ewig darauf), die jungs in anzügen. dort wird etwas getrunken, glückwünsche verteilt, fotos gemacht. gegen frühen abend wird dann das königspaar und das gefolge vom festzug abgeholt. ist also ähnlich wie bei schützenfesten. mit viel musik, anderen maivereinen, sportvereinen, den ehemaligen königen, und den junggesellen in grün weiß (die kein mädel haben), geht es dann durch den ort. zum ende des zugweges werden alle königspaare, auch die der anderen orte und vereine, zur parade aufgestellt. zur huldigung derer zieht dann der gesamte zug an ihnen vorbei richtung zelt. teilweise werden schöne formationen oder drehungen der paare gemacht. nett anzusehen. am zelt selber wird dann die deutschlandhymne gespielt, allen gedankt u. dann geht es ab ins zelt zum feiern.
andere maivereine gratulieren dem königspaar persönlich, es wird wein getrunken u. gegen 22 uhr findet der königswalzer statt - danach walzer mit gefolge. und natürlich ne hammer live band dabei, getanzt, geschwoft...

und so zieht sich das dann den ganzen mai hindurch - jedes we in einem anderen ort oder orten. nur, daß dann für die gastgesellschaften jeweils nur der zug mit kleidern ist.

mainacht werden ja dann noch bäume und herzen für die liebsten gehängt, am frühen abend der große dorfmaibaum - ein schauspiel. am 01. mai ist morgens frühstücken beim könig und es finden meistens auch noch feierlichkeiten statt.
zum monatsende - oder sagen wir mal anfang juni - wird dann der große dorfmai abgerissen, verbrannt. wird natürlich auch nochmal gefeiert.

es ist immer herrlich - und vielleicht - vielleicht - wenn ich ganz ganz viel glück habe - wird meine freundin dieses jahr königin. d. h. für mich - ich kann vielleicht vielleicht vielleicht nochmal im zug mitgehen. und dieses jahr werde ich das erste mal versteigert. bin schon ganz aufgeregt *lach* und das mit 29 (nein ich fühle mich nicht wie am viehmarkt). wir werden sehen - unsere maiversteigerung ist am 28. märz.... bis dahin weiß ich mehr

ich hoffe, das war jetzt nicht zuviel aber verständlich....
__________________


Viele Grüße

Silke

Geändert von MarieValerie (28.02.2008 um 12:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.02.2008, 19:26
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Maikleid-Marathon

Ich stell mir mal ne große Schüssel Kekse bereit und ne Kanne Tee und warte ab, wie´s weiter geht. Ich freu mich drauf (ganz gespannt guck).

LG
Kathy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32148 seconds with 13 queries