Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Mittelalter -Sommerfest in KiTa ,suche Schnitte ...

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.02.2008, 22:18
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.618
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mittelalter -Sommerfest in KiTa ,suche Schnitte ...

Bliaut ist authentisch, nicht super kompliziert zu nähen und schaut gut aus. "Authentisch" kommt natürlich auch auf Material, Verarbeitung, Details etc. an, aber für ein Kindergartensommerfest würde ich das mal total entspannt sehen.
Eigentlich gehört ein Untergewand unter ein Bliaut. Damit möchte ich nur sagen, dass du bei kühlerem Wetter ungehemmt etwas langärmliges drunterziehen kannst.

Schön finde ich es, wenn die Kinder auch bei son einem Fest einen nicht völlig verqueren Eindruck der damaligen Zeit bekommen: Also eben nicht Bluse/Rock/Mieder, sondern schlichte Machart, keine "Schnitte" etc. Und so macht ihr es ja.

Spitzhüte gab es tatsächlich, kannst bei Wikipedia mal unter "Hennin" schauen. Allerdings waren sie wohl weniger verbreitet als unter heutigen Mittelalterkostümen und es gab sie auch nur in bestimmten Gegenden eine bestimmte Zeit lang (habe nicht genauer nachgelesen). Aber ich finde es keineswegs verwerflich, die Kindergarten-Burgfräulein damit auszustatten, viele Mädchen lieben die Hüte!

Für mich klingt das alles nach einen tollen, farbenfrohem und phantasievollen Sommerfest! Vielleicht kannst du dann ja mal ein paar Bilder prasentieren...
Bei weiteren Fragen keine Hemmungen, eine weiss es bestimmt!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.02.2008, 22:39
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mittelalter -Sommerfest in KiTa ,suche Schnitte ...

Ich wollte ja jetzt auch nur ein wenig überspitzt sein. Natürlich hatte man was "auf dem Kopf", aber manche Spitztüten sehen halt mehr nach Disneyfilmen aus.

Hier wäre noch ein Link mit Kleidungstipps.

Und wenn es doch eher ein bißchen phantasievoller sein soll:
Larp Schnittmuster.
Grüße
Darcy

P.S. Der Thread war irgendwie in Freud und Leid gelandet. Das war wohl nicht der richtige Ort.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.02.2008, 05:44
Benutzerbild von Yanagiran
Yanagiran Yanagiran ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Japan
Beiträge: 523
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mittelalter -Sommerfest in KiTa ,suche Schnitte ...

Ein Buchtip fuer allgemeines Wissen, zB. auch ueber die Farben, das Leben, Spielanleitungen , einfachste Verkleidungen , Lieder, etc.

http://www.oekotopia-verlag.de/shop_start.asp

Die Frage ob A oder nicht wuerde ich beim Kiga Fest nicht so eng sehen, da Kinder auch ihre Phantasie benutzen sollen. Also zB streng nach der und der Epoche arbeiten oder von Hand naehen, weil es keine Naehma gab, brauchts nicht... Aber trotzdem wuerde ich nicht ein total verqueres Bild zeichnen, d.h. Burgfraeulein mit gelbem Gewand ist zB. ein NO GO!!! Die richtige Farbwahl ist wichtig.

Wenn man nach dem Motto "weniger ist mehr" arbeitet, ist das billiger (Kindergarten Etats sind eher zu niedrig angesetzt, als zu hoch), paedagogisch wertvoller (mit Symbolen und Andeutungen bleibt mehr Spielraum fuer die Vorstellungskraft der Kinder, als wenn alles bis auf den letzten Strassstein und Zierstich schon vorgegeben ist) und auch fuer Dich weniger Arbeit.

Also lieber schlicht und mit den einfachen Mitteln, die einem heute zur Verfuegung stehen... zB Bomull, den evtl. einfaerben.... auch wenns kein Leinen oder Wollstoff ist (finde ich zu teuer fuer ein Sommerfest), aber ich denke das "verblendet" das Geschichtsbild der Kinder nicht, im Gegensatz zu dem vielzitierten Pannesamt.

Geändert von Yanagiran (29.02.2008 um 05:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.02.2008, 11:15
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mittelalter -Sommerfest in KiTa ,suche Schnitte ...

bei uns sind dafür die Erzieherinnen zuständig - das wird dann zwar alles andere als authentisch, aber die Kids haben viel Spaß beim basteln.
Und da 3jährige im Basteln noch nicht so großartig sind, gab´s halt wirklich Stoffbahnen mit Loch oben und Kordeln als Verkleidung, selbstbemalt, für die Jungs Ritterhelme (jemand hat einige von diesen großen Eimern aus Metro gespendet, die Joghurts o.ä. enthielten, Augenschlitz rein, grau anmalen, Ritterhelm fertig - sonst hätten sie wahrscheinlich mit Pappe gebastelt) und Umhänge mit Wappen hintendran und für die Mädels die unvermeidbaren mit Glitzer (Edelsteinersatz ) verzierten Spitztüten. Alles kostengünstig, denn anders ist es nicht realisierbar.
Die Kinder waren begeistert dabei und haben auch noch ein Ritterturnier aufgeführt und ein Lied über Ritterleben selbstgedichtet.
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.02.2008, 21:18
roskva roskva ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mittelalter -Sommerfest in KiTa ,suche Schnitte ...

huhu,
ich find das "nicht A sein" bei einem kindergartenfest ganz und garnicht schlimm!!!
Bin selber erzieherin und habe schon das ein oder andere MA- kiga fest mitgestaltet und da kann man keine (bzw. kaum) authentische sachen machen!

Ich selber bin schon ziemlich lange im Mittelalter zuhause und trage natürlich "A" Gewandung..meine kinder auch.. aber man kann von kindern, eltern und erziehern die nicht so viel damit zu tun haben nicht das selbe verlangen..

Wir haben für unsere Mäuse immer große Bettlaken besorgt (z.b. gibbet bei Ikea günstig welche im naturlook) und haben daraus dann für die Mädels kleider in leichtem A- form schnitt gemacht mit etwas weiteren Ärmeln und für die jungs gab es einfach einen wappenrock den sie selber anmalen durften.. als bastelaktion durften sich die mädels dann aus pappe spitzhüte basteln und die jungen ritterhelme..
Um in das ganze dann noch ein bissel was authentisches zu bringen haben ich unseren mittelalterverein gebeten aufzubauen. Somit konnten sich die kinder das "echte" mittelalter anschauen ohne auf "ihr mittelalter" zu verzichten


falls du für solche "bettlakengewänder" ne anleitung brauchst oder einfach noch ein paar tips schreib mir einfach ne pm

alles liebe,
rosi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09776 seconds with 12 queries