Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Hilfe ! Nähen mit der Zwillingsnadel

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.02.2008, 21:55
Benutzerbild von Bella Block
Bella Block Bella Block ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 30
Downloads: 0
Uploads: 0
Hilfe ! Nähen mit der Zwillingsnadel

Hallo Mädel's und Jung's,
Ihr müsst mir bitte helfen. Habe noch nie mit einer Zwillingsnadel genäht. Was muß ich dabei beachten. ( bin halt Anfänger ) Ich habe eine simple Privileg. Benötige ich einen spez. Nähfuß, muß die Spannung-der Stich eingehalten werden? Ich bin für jede Anregung dankbar.

Liebe Grüsse Renate
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.02.2008, 22:03
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.049
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Hilfe ! Nähen mit der Zwillingsnadel

Hallo Renate,

hier ist der erste Link zum Lesen:


http://hobbyschneiderin24.net/portal...Zwillingsnadel

Wenn du unter Suchen oben in der grünen Leiste ,,Zwillingsnadel" eintippst bekommst du noch mehr zum lesen.

viel Spass beim stöbern

l. G
ive
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare

Geändert von ive25 (27.02.2008 um 22:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.02.2008, 22:04
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.639
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hilfe ! Nähen mit der Zwillingsnadel

Bei mir (alte Pfaff-Maschine) passt der Normalfuss am besten zur Zwillingsnadel. Grundsätzlich funktioniert jeder Fuss, dessen Loch breit genug ist, damit beide Nadeln durchstechen können.
Dann: nur geradeaus nähen. Zickzack würde wohl dazu führen, dass die Nadeln zum Teil aufs Metall des Nähfusses schlagen würden.

Weiter kann ich nur sagen: ausprobieren. Bei meiner Maschine muss ich die Fadenspannung oben voll hochdrehen, dann wird es optimal. Aber ich glaube, das ist nicht bei allen Maschinen gleich.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.02.2008, 22:27
Benutzerbild von Bella Block
Bella Block Bella Block ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 30
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe ! Nähen mit der Zwillingsnadel

Danke,danke. Jetzt gehe ich erst einmal schlafen, morgen ist ein neuer Tag !

Schlaft schön Ihr Nähmäuse!

Liebe Grüsse Renate
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.02.2008, 09:34
chemarto chemarto ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hilfe ! Nähen mit der Zwillingsnadel

Hi Renate,
es ist ganz einfach damit zu nähen.
Setze sie ein mache die 2. Rolle Gran auf deine Maschine ich denke du hast dafür einen kleinen Stab den du oben an die Maschine machst. Dann fädle beide Garne ein wobei ich festgestellt habe den 2. Faden nicht durch die separate kleine vorrichtung am fußhalter fädeln. natürlich was denek auch wichtig ist die passende nadel für deinen stoff denn da gibt es ja auch unterschiede. ich habe mir für jerse jetzt extra eine gekauft.
auch wichtig den selben faden für beide nadeln nehmen.
Ich habe immer ein Stoffstück woran ich es probiere. Auch nehme ich einen andere einstellung für daqs Zwillingsnadelnähen also statt 2,5 nehme ich 3,5. Natürlich langsamer nähen wie mit einer Nadel. Und du wirst sehen es klappt.

Hoffe es hat etwas geholfen.
Ich werde nachher mal sofern ich die zeit finde bilder machen wie ich es gemeint habe.

Liebe Grüße Sanne
__________________
:schneider:Auch ich blogge
http://chemarto.blogspot.com/

Wer sich nicht traut zu fragen, wird nie die Antwoerten bekommen die er sich wünscht.
Fragt mich ich antworte.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06652 seconds with 12 queries