Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie nähe ich Jersey ohne Ovi?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.02.2008, 15:35
Benutzerbild von Charlotte70
Charlotte70 Charlotte70 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 60
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich Jersey ohne Ovi?

Hallo pippi*lotta!

Meine Shirts nähe ich nie mit der Overlock (zum Versäubern nehm ich sie dann natürlich).
Für den ersten Versuch würde ich vielleicht einen nicht zu dehnbaren Jersey nehmen.
Mir hat am Anfang der Tipp geholfen, direkt neben der Nahtlinie einen Streifen Tesafilm aufzukleben - dann dehnt sich der Stoff beim Nähen nicht zu doll.
Und genau: Jersey franst nicht aus, deshalb braucht man nicht zu versäubern. (Ich finde es allerdings besser, wenn meine Klamotten auch von innen schön aussehen.)
Und eine Jerseynadel sollte unbedingt sein, den Nähfußdruck kannst Du ja an einem Probeläppchen testen.
Formband in den Schulternähten und ggf. am Ausschnitt ist wichtig, Elastikstich wurde ja schon mehrfach erwähnt.

Nur Mut, ich war auch überrascht, wie easy Jersey ist.

Grüße von
charlotte70
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.02.2008, 16:31
Benutzerbild von NataschaP
NataschaP NataschaP ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 581
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich Jersey ohne Ovi?

Hallo Pippi*lotta,

meine Pfaff mag bei Jersey eine große Stichlänge (3-3,5) und etwas weniger Oberfadenspannung.

Gruß Natascha
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.02.2008, 16:42
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
AW: Wie nähe ich Jersey ohne Ovi?

Ich nehm bei Jersey immer diesen Stich und natürlich Jersey-Nadeln:

I
I
I
>
I
I
I
>
I
I
I
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.02.2008, 15:48
Benutzerbild von RomanaHH
RomanaHH RomanaHH ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2007
Ort: Prag/Hamburg
Beiträge: 99
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich Jersey ohne Ovi?

Hallo,
das ist ein Thema genau für mich! Ich habe mich auch noch nicht an Jersey getraut, bis jetzt sammle ich nur die Stoffe .

Ich habe auch eine normale Pfaff, meine hat aber IDT.
Soll ich das IDT ausschalten?

Wie ich es jetzt verstanden habe: erst nähen dann säubern?

Ich mach immer die Teile mit Zick Zack sauber, bevor ich es zusammen nähe. Bei Jersey ist es dann umgekert?

Soll ich Jersey vorwaschen?
__________________
schöne Grüsse
:schneider: Romana
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.06.2008, 14:58
equus equus ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 30
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich Jersey ohne Ovi?

Hallo pippi*lotta!

Ich nähe Jersey oft und zwar so: Stoff vorgewaschen (oder halbe Stunde Trockner, wenn ich ungeduldig bin), Jersey-Nadel, Oberfaden ein klitzekleines bißchen weniger als sonst, nähen mit winzig-zick-zack (damit der Stoff sich weiter dehnen kann), versäubern am Schluß, wegen Verziehungs-Gefahr. Jersey franst zwar nicht, aber mir gefällt es so besser. Nervig sind die Jerseys die sich rollen, da hilft nur bügeln.

Vielleicht hilfts dir weiter
HG equus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32056 seconds with 12 queries