Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie nähe ich Jersey ohne Ovi?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.02.2008, 14:57
pippi*lotta pippi*lotta ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Wie nähe ich Jersey ohne Ovi?

Hallo,
ich wollte mal fragen, wie ich Jersey ohne eine Overlock nähe? Ich habe eine ganz normale Haushaltsnähmaschine von Pfaff und traue mich an Jersey noch nicht ran! Was muß ich denn beachten beim Nähen? Brauche ich eine Jersey-Nadel?Muß ich die Fadenspannung anders einstellen?Bitte her mit Euren Tipps!
Danke schonmal, pippi*lotta
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.02.2008, 15:11
Benutzerbild von Bazi
Bazi Bazi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2002
Ort: Kanton Zürich / Schweiz
Beiträge: 15.033
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich Jersey ohne Ovi?

Hallo pippi*lotta
Ich sag Dir mal wie ich das gemacht habe als ich noch keine Ovi hatte. Hat allerdings keinen Anspruch auf Perfektion.
Die normalen Nähte habe ich mit einer sog. elastischen Naht genäht. Schulternähte mit einem Formband unterlegt, damit sich nichts verzieht.
Gesäumt habe ich dann mit der Zwillingsnadel.
Man kann es sicher besser machen, aber für meine Zwecke hat es genügt.
Heute hab ich Gott sei danke eine Ovi und da hab ich es leichter und es wird schöner.
Gisela
__________________
Wer nicht richtig faulenzen kann,
kann auch nicht richtig arbeiten
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.02.2008, 15:14
MiriamK. MiriamK. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2006
Beiträge: 202
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich Jersey ohne Ovi?

Hallo,

ich würde auf jeden Fall den Nähfußdruck herunterregeln
(damit der Stoff nicht so gezogen wird) und
eine Jerseynadel verwenden...
Viel Erfolg!

LG Miriam
__________________
:schneider:
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.02.2008, 15:20
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.472
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich Jersey ohne Ovi?

Ich habe mir Jersey-Nadeln gekauft und mehr habe ich an meiner Nähma nicht verändert
Zum Nähen habe ich dann einen Stretch-Stich genommen, je nach Belastung der Naht einen einfachen bzw. den dreifachen.

Nach dem Nähen muss man dann wohl oder übel alles versäubern.... aber dafür hat bei mir ein Zickzack ausgereicht, bisher ist noch nichts aufgegangen...

Ich finde Jersey ganz unproblematisch
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.02.2008, 16:09
puppenkisterl puppenkisterl ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2007
Ort: Kalsdorf
Beiträge: 164
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich Jersey ohne Ovi?

ich hab auch eine pfaff (normale maschine) und hab mit jersey nadel und stretch-stichen genäht. hat das ganze nicht unnötig gezogen, ging ganz gut soweit. obwohl man nicht versäubern bräuchte habe ich die nähte dann mit einem normalen zickzack-stich noch versäubert und - passt

mlg, karin!
__________________
karin '77
mega 2003 & mini 2005

www.puppenkisterl.at
mein Blog!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07283 seconds with 12 queries