Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Problem beim Nähen von Herzen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.02.2008, 22:26
Benutzerbild von Margareta
Margareta Margareta ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Raum Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Problem beim Nähen von Herzen

Ich habe mich auch an den Tildaherzen probiert. Aber mir gelingt es nicht, an der Innenkurve knitterfrei zu nähen.

herzen knitterproblem.jpg



Die Tildaherzen sind ja wie die amerikanischen Folkart-Herzen schmaler, so dass die Problemzone noch enger wird. Ich schneide den Stoff innen schmalkantig zurück und schneide ihn auch merhmals in Richtung der Spitze ein. Trotzdem ist es mir noch nicht gelungen, ein Herz zu nähen, das halbwegs perfekt wäre. Ich habe schon eine Sammlung, weil ich imer welche zum Verschenken nähe und dann doch nicht 100%ig zufrieden bin. Wie bekommt ihr das so schön hin?

Herzige Grüße von Margareta
__________________
CREATIVITY is allowing yourself to make mistakes.
ART is knowing which ones to keep.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.02.2008, 22:38
Quiltwutz Quiltwutz ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2008
Beiträge: 37
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Problem beim Nähen von Herzen

Hallo Margareta,

welche Stichlänge hast Du eingestellt? Versuche es doch bitte mit einem kleinen Stich (1,5), dann wie schon gemacht, die Nahtzugabe zurückschneiden und einklipsen, und zwar gaaaanz vorsichtig bis ziemlich ran an die genähte Naht - aber wirklich VORSICHTIG!

Ich hoffe, es funktioniert! Viel Erfolg!

Herzige Grüße zurück
die Quiltwutz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.02.2008, 08:26
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.483
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Problem beim Nähen von Herzen

Hallo,
ich denke auch das es am Einschneiden liegt.
Ich nähe zwar keine Tilda Herzen, aber verstürze sonst sehr viel.
Für solche Stellen nehme ich eine sehr kleine Stichlänge und schneide dann ein bis nur noch 2 Fadenkreuze (Webstoffe) stehen bleiben .. vorsichtig! nicht in die Naht schneiden. Für reine Dekosachen, die nicht gewaschen und strapaziert werden, schneide ich auch die Nahtzugabe bis auf ca. 0,25 cm zurück, weil sie sich dann besser legt.
Außerdem streiche ich schon vor dem Umdrehen die Nahtzugaben mit dem Fingernagel auseinander, dann liegt sie nachher besser. Nach dem wenden rolle ich die Nahtzugaben mit den Fingern, bis die Naht gut ausgestrichen ist.
Danach bügle ich die Naht exakt aus.
Viele Erfolg wünscht
Christiane
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.02.2008, 09:25
Benutzerbild von nähfee
nähfee nähfee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Zwischen Pforzheim und Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Problem beim Nähen von Herzen

Hallo,

ich das Problem ist die Stichlänge, da du ja die Sache mit dem Einschneiden schon berücksichtigt hast.
Bei den Tildaherzen hatte ich nämlich genau das gleiche Problem.
Jetzt nähe ich die Tildasachen mit einer Stichlänge von 1,2 und auch die engen Kurven werden prima.
__________________
Gruß
Isabelle
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.02.2008, 13:55
Naehjule Naehjule ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2006
Ort: Wo sich in Schleswig-Holstein Fuchs und Hase " Gute Nacht " sagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem beim Nähen von Herzen

Hallo Margareta!

Die Innenkurve von Herzen gelingen mir am besten, wenn ich einen möglichst kleinen Stich nehme und statt einer "scharfen Ecke" lieber 2 Stiche geradeaus nähe und dann wieder der Form folge.

Lieben Gruß

Lydia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09955 seconds with 13 queries