Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Rüschen nähen- aber wie ????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.02.2005, 22:06
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rüschen nähen- aber wie ????

man kann den stoff auch doppelt zusammenlegen (dann siehts vorne und hinten schön aus, geht aber nur bei dünnen stoffen) dann zweimal mit großem stich füßchenbreit steppen - einreihen wie es einem gefällt (mehr oder weniger), danach zwischen diesen beiden nähten feststeppen und den äußeren reihfaden wieder rausziehen
hat den vorteil, daß die fältchen nach dem nähen viel schöner und gleichmäßiger liegenbleiben als wenn man nur einen faden zum reihen nimmt, ausserdem kann man während dem annähen die fältchen noch ausrichten

und immer am selben faden ziehen (also nur oberfaden oder nur unterfaden) sonst funzt es nicht

hmmm, heftfaden kann ich mir nicht vorstellen, reisst das nicht ab wenn man stärker dran zieht?

grüsse evelyn
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.02.2005, 23:40
Benutzerbild von chani4ndh
chani4ndh chani4ndh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: nähe Wiesbaden
Beiträge: 440
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rüschen nähen- aber wie ????

Zitat:
Zitat von Soutage

hmmm, heftfaden kann ich mir nicht vorstellen, reisst das nicht ab wenn man stärker dran zieht?

grüsse evelyn
Es muß natürlich kein Heftfaden sein, aber man braucht tatsächlich nicht stärker daran zu ziehen. Der Faden ist ja nicht mit einem anderen verschlungen, sondern liegt locker unter dem Zickzackstich.
Ich fand die Möglichkeit interessant, bei manchen Stoffen klappt das mit dem Heftstich ja irgendwie schlecht (oder ich stelle mich zu blöd an )
__________________
Herzliche Grüße, Daniela
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.02.2005, 07:14
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rüschen nähen- aber wie ????

und wie dann an den kragen fummeln?

ich würde ja die kragennaht aufmachen wollen, um die rüsche dazwischenzustecken, sonst sieht es nicht sauber aus.

hat das schon mal jemand gemacht?

charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.02.2005, 09:55
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Rüschen nähen- aber wie ????

Hallo,
Man könnte die Rüsche auch auf den Kragen nähen und am Ansatz ein Band darauf nähen. zB. Ripsband oder Satinband.
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.02.2005, 11:45
Benutzerbild von arnsmeier
arnsmeier arnsmeier ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2004
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rüschen nähen- aber wie ????

Hallo,
danke für Eure regen Beiträge, da kan ich ja alles mal der Reihe nach ausprobieren
Die Rüsche will ich dann einfach nur auf den äußeren Rand des Kragens aufsteppen, daher muß ich gar nix irgendwo auftrennen etc.
Danke für Eure Hilfe
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09254 seconds with 12 queries