Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kragen der nicht passt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.02.2008, 10:30
Benutzerbild von zucchero
zucchero zucchero ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: am Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich Kragen der nicht passt

Guten Morgen an alle,

ich brauchte eueren Rat, denn ich weiß nicht mehr weiter. Ich nähe gerade am Mantel aus La mia Boutique, Dezember 07´, Model 33. Bis jetzt hat alles wunderbar geklappt, Passform, Größe, Fertigung der Taschen, usw. Nur der Kragen bereitet mir schlaflose Nächte. Wie man auf den Fotos ( Model und technische Zeichnung ) sehen kann, ist der obere Kragen viel länger als auf meinem Mantel ( Kragen und vordere Mitte sind noch nicht ausgebügelt )
Und mein Kragen sieht irgendwie grotesk aus. Ich glaube, kein Fehler gemacht zu haben, habe nachgeschaut, ob ich den richtigen Kragen rauskopiert habe, ob es die richtige Größe war, aber alles ist in Ordnung. Auf den Schnittteilen sieht man den Kragen Nr. 13 mit der Markierung bis wohin ich ihn auf den Vorderteil aufnähen muss. Dann bleibt mir aber nicht viel Stoff übrig für so einen „ Riesen Lappen „. Voran kann es liegen? Kann es sein das die La mia Boutique fehler gemacht hat? ( siehe; Kragenschnitt mit fertigem Model nicht identisch ) Wie kann ich den Fehler beheben? Ist es überhaupt ein Fehler? ( es sieht einfach nicht schön aus, oder!? ) bleibt mir nichts anderes übrig als neue Kragen zu „ entwerfen „ zuschneiden und draufnähen? Das wird Arbeit!!!


Hmmmm.... vielleicht habe ich die L M B in den paar Beiträgen von mir einfach zu sehr gelobt.

Danke euch für jede Hilfe


IM000367.jpg

IM000368.jpg

IM000369.jpg

IM000373.jpg

IM000375.jpg
__________________
Liebe Grüße
Gabriela

Geändert von zucchero (24.02.2008 um 10:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.02.2008, 10:43
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.497
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kragen der nicht passt

Hallo Gabriela,

Der kragen ist auf jedenfall nicht der Kragen auf der zeichung und dem Bild. Der ist a) spitz und geht mit dem Kragenfuß b) bis in die vordere Mitte und c) mit der Spitze, wenn die Klappe auf ist, über die Klappenspitze raus.
Wenn noch Stoff da ist, schneide ihn neu zu. Messen wieviel Du noch brauchst bis Du an der VM ist und das vorne an den Kragen anzeichnen, dann die Kragenspitze verlängern und vergößern. Mach Dir das teil erstmal aus Probestoff hefte ihn ein und schnippel so lang rum bis er Dir gefällt. so sieht es nicht gut aus.

Was ist denn Teil 14 für ein Teil? Der Unterkragen?
Kein Stoff mehr? Dann eventuell eine Stehkragenlösung suchen. Das geht ganz gut mit dem "militärischen" Stil. der darf nur nicht mickerig klein sein. 10 cm Höhe eventuell. Ausprobieren.
LG
Heidi

Geändert von stofftante (24.02.2008 um 10:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.02.2008, 11:08
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kragen der nicht passt

Hallo Gabriela,

der große "Rest" sieht ja wirklich schon gut aus, aber der Kragen , da stimmt einfach was nicht.

Erstmal ein paar Fragen zur Klärung: Aus wie vielen Teilen hast du den Kragen genäht, ich meine Schnittmusterteile. Ich schätze, zum Kragen gehören 13, 14 und 15, nämlich Unterkragen, Oberkragen und Steg. Kann das sein? (ich hab ja das Heft nicht und weiß nicht, was da steht.)

Aus dem Foto sieht der Kragen ziemlich genau so groß aus wie das Revers. Leg doch mal deine Schnitt-Teile an den Ansatzzeichen aneinander und guck, ob da was fehlt.
Falls du Teil 14 nicht berücksichtigt hast, zeichne das mal ab und vergleiche es mit Teil 13. Es müsste geringfügig größer oder kleiner sein als Teil 13 (das größere (schräggeschnittene??) ist der Oberkragen, das kleinere der Unterkragen). Sollte da eine große Differenz sein, erst dann würde ich auf fehlerhaftes Schnittteil tippen.
Und, wie gesagt, Teil 15 sieht "aus der Entfernung" wie der Kragensteg aus. Ist das so und und falls ja, hast du ihn mitverarbeitet?

Das wären so meine Vorschläge zur Fehlersuche.
Ich wünsche dir gutes Gelingen und einen schönen Sonntag.

LG
Barbara
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.02.2008, 11:11
Benutzerbild von zucchero
zucchero zucchero ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: am Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kragen der nicht passt

Hallo Heidi,

Teil 14 ist der Unterkragen, der ist obenrum ein Tick kleiner als das Teil 13 (Oberkragen). Praktisch beim zusammennähen, man braucht nicht mehr abgleichen.
Dass mit dem Probestoff ist eine gute Idee. Ich werde es wohl auseinander nehmen und dran herumtüfteln müssen.
Wie kann es sein, dass die in der Redaktion so einen Fehler machen!?
....wenn man blind vertraut...., es hätte mir eigentlich auffallen müssen, dass es nicht zusammen passt...
....jetzt aber ran an die Arbeit....
__________________
Liebe Grüße
Gabriela
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.02.2008, 11:19
Benutzerbild von skanna
skanna skanna ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Lennestadt im schönen Sauerland :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kragen der nicht passt

Nur zur Abklärung: Hast du denn Oberkragen im Stoffbruch zugeschnitten? So wie es aussieht, könnte er nämlich locker die doppelte Breite vertragen. Allerdings könnte es auch sein, dass du den falschen Kragen ausgeschnitten hast. Ist nämlich manchmal verwirrend.

Nur Mut du schaffst das schon. Sollte nicht mehr genug Stoff dasein, dann mixe doch einfach. Sieht meistens wunderschön aus und wirklich einzigartig.
__________________
Liebe Grüße von Sandra

Es gibt ein Leben vor dem Tod, genieße es!

Mein Nähblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11610 seconds with 13 queries