Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zu Besatz an Blazern, Mänteln und so

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.02.2008, 21:54
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.050
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage zu Besatz an Blazern, Mänteln und so

angenommen und bitte stellt es Euch vor:
ich nähe das Vorderteil eines Blazers, mit einer Teilungsnaht, die von der Schulternaht kommend über dem Busen verläuft anstelle eines Abnehmers.
Ich habe einen Schalkragen, bestehend aus Ober- und Unterkragen.
Der Unterkragen ist ja praktisch das Vorderteil
Der Oberkragen ist dann der Besatz
Alles habe ich genäht, den Besatz gebügelt, an- und eingeschnitten...passt tadellos und ich schlage jetzt den Besatz nach innen.
Ich will den Blazer NICHT füttern.
Wo nähe ich innen den Besatz dann an?
Wird die Teilungsnaht auseinandergebügelt?
Nach aussen gebügelt, oder nach innen?
Nähe ich den Besatz an der auseinangebügelten Teilungsnaht an der Kante an?
Im >Schatten> der Naht (wie beim Quilten?)
Oder wie?

Danke, ich verbringe schon den ganzen Tag mit dem Problem.
Erst praktisch, dann aufgetrennt, jetzt nur noch theoretisch. Wenn ich meine Nerven alle wieder mit den Fusseln aufgeklaubt habe, dann werde ich auch weiterarbeiten. Nur NIE MEHR HEUTE!

Und ganz sicher in der Nacht davon träumen
Grüsse, Kasha
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.02.2008, 23:37
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 912
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage zu Besatz an Blazern, Mänteln und so

Hallo Kasha!

Ich würde die Teilungsnähte des Blazers auseinander bügeln, mit farblich passenden Futterschrägstreifen einfassen und die Besatzkanten ebenso.

Falls du beim Besatz gleich breite Nahtzugaben angeschnitten hast wie bei den Teilungsnähten, könntest du auch, sofern der Stoff nicht zu dick ist, Besatz- und äußere Teilungsnahtzugabe zusammen mit Schrägstreifen versäubern.

Falls deine Nahtzugabe beim Besatz schmäler ist, aber bis über die Teilungsnaht reicht, mußt du beide Kanten getrennt versäubern und kannst dann entweder mit der Hand den Besatz auf der Nahtzugabe der Teilungsnaht festnähen, oder erst heften und von aussen in der Nahtrille der Teilungsnaht feststeppen.

Eine weitere Möglichkeit wäre, die Teilungsnähte als Kappnähte zu arbeiten, die Besatzkante mit Overlock zu versäubern, nach innen zu klappen und schmal festzustepppen. Dann den Besatz mit der Hand innen auf der Kappnaht festnähen.

Liebe Grüße
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.02.2008, 00:09
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Frage zu Besatz an Blazern, Mänteln und so

Hallo Kasha,

ich habe kürzlich einen Trench genäht und zwar anders als vorgesehen, auch ohne Futter.

Die Teilungsnähte habe ich zusammen versäubert (Ovi). Zur Seite gebügelt und von außen nochmal knappkantig abgesteppt. So sieht es auch von innen schön aus.

Den sichtbaren Teil des Besatz habe ich auch mit der Ovi versäubert.
Der wurde zwischendrin eigentlich gar nicht festgenäht. Er ist am Saumende fest und natürlich am Kragen. Dazwischen sind ja einerseits die Knöpfe und auf der anderen Seite die Knopflöcher.

Da verrutscht nix.

Bei meiner Bluse mit Reverskragen wurde die NZ des Besatz eingeschlagen und genau füßchenbreit neben der Teilungsnaht abgesteppt.
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.02.2008, 10:54
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.050
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Besatz an Blazern, Mänteln und so

danke, für die Antworten.
Heute frisch ausgeschlafen und wohlgemut pfrimel ich mich weiter.
Ich werde mit der Hand den Besatz an der auseinandergebügelten Teilungsnaht annähen. Sind ja alle versäubert per Ovi
Es ist ein bodenlanger Mantel, ohne Knöpfe und Taschen. Schalkragen und Schlinggürtel.
Und das nächste Mal werde ich schon beim Zuschnitt darauf achten, dass alles gleich breit und lang vermessen und zugeschnitten wird.
Ich denke immer, lieber länger und breiter, abschneiden kann man immer, aber das ist ein Trugschluss, weil doppelt so viel Arbeit.
Eion schönes Wochenende allen,
Kasha
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06762 seconds with 12 queries