Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Badvorhänge patchen und quilten

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.02.2008, 19:53
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
Badvorhänge patchen und quilten

Hallo,

als eines meiner neuen Projekte habe ich mir neue und fetzige Vorhänge für das Bad meiner Eltern ausgedacht.

Priorität Nr. 1 ist das Gewicht. Also:

Der Vorhang darf nicht zu schwer sein, denn er ist mit solchen Metallclips oben in so einer Führungsschiene befestigt. Ich hab meine Mutter gefragt, ob sie mit einer Gardinenstange und Schlaufen an der Gardine einverstanden wäre, die Antwort war NEIN, da auch noch eine weiße Untergardine da ist, die auf jeden Fall bleiben muss - deshalb auch die zwei Führungsschienen in der Vorrichtung. Deshalb habe ich jetzt folgende Fragen an euch.


1. Welche Füllung würdet ihr nehmen, wenn die Gardine insgesamt nicht so schwer sein soll, allerdings blickdicht, da es ja eine Badgardine ist und die Leute draußen keine Peepshow sehen sollten.

2. Ganz besonders wichtig ist mir, dass der Stoff nicht einreißt bzw. kaputt geht, wenn er in den Clipsen hängt, denn das wäre doch schade um das Material. Hier kommt wieder das Gewicht ins Spiel, wie würdet ihr also das Ausreißen oder Kaputtgehen des Stoffes an solchen Stellen verhindern?

2. Habt ihr eventuell noch andere Tipps für mich, was das patchen von Vorhängen betrifft? Ich hatte beim Durchlesen im Patchworkforum den einen Beitrag über gepatchte Vorhänge gesehen, aber ich hoffe auf weitere Vorschläge. Welche Stoffe würdet ihr verwenden? Denn ich bin ja auf dem Patchgebiet ein totales Greenhorn.

Ich hoffe, ich habe halbwegs klar formuliert, was ich eigentlich von euch möchte
Liebe Grüße

Grisi

PS: Fast hätte ich noch was wichtiges vergessen:
Was ist das dünnste Volumenvlies, was es gibt, ich war gerade auf der Seite eines Onlinehandlers und da war das dünnste einen halben cm dick. Ich find das für einen Vorhang ziemlich dick. Was sagt ihr dazu ?
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)

Geändert von GrisiB (22.02.2008 um 20:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.02.2008, 21:28
Benutzerbild von janchen
janchen janchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Badvorhänge patchen und quilten

Wie wäre es, wenn Du Vorderseite patcht und eine Rückseite dranmachst, ohne Vlies? Das wäre blickicht.

Diana
__________________
Liebe Grüße

Diana
_____________________________________
Man muß nicht immer alles verstehen.


Country Cottage
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.02.2008, 10:48
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Badvorhänge patchen und quilten

Hallo,

ich hab hin- und herüberlegt - und - Ja, Du hast Recht. Ich mache kein Vlies in die Mitte. Denn schon die zwei Stoffe aneinander genäht werden sicher schwer genug.

Danke dir!

LG

Grisi
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.02.2008, 11:21
Benutzerbild von Machi
Machi Machi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Rheingau
Beiträge: 15.579
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Badvorhänge patchen und quilten

hui, ganz ohne Vlies? Ich würde ganz dünnen Vlies nehmen, es sieht nicht schön aus wenn nichts dazwischen ist. Die Zwischennähte (Patchnähte) kommen zu sehr raus. Ok es ist Geschmacksache... Ich habe es mit einer Tischdecke gemacht, es sah nicht aus :-( !

Gruß

Isabel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.02.2008, 11:31
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Badvorhänge patchen und quilten

Naja...aber ein Vorhang mit Vlies zwischen den Stofflagen fällt doch gar nicht schön ? Dann kommt höchstens ein gerader (=ungeraffter) Querbehang in Frage und evtl. Schiebepanels - ob das was gleichsieht ?

Da würde ich lieber nur einen dünnen Baumwollstoff als Rückseite aufnähen. Wichtig: Alle Patchworknähte quilten (d.h. mit dem Rückseitenstoff vernähen), damit nichts ausfransen kann. Und alle Stoffe vorher 60 Grad waschen und in den Trockner, damit sich hinterher nichts mehr verzieht Wäre ja schade, wenn die ganze Arbeit für umsonst ist weil der Vorhang hinterher nicht mehr schön ist

Bist Du vom Applizieren der Motive schon abgekommen? Das hätte ich eigentlich die bessere Alternative gefunden...
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08330 seconds with 12 queries