Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Aufgetrennte Lieblingsteile

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.02.2008, 18:45
Benutzerbild von Quetschfalte
Quetschfalte Quetschfalte ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: Haus am See
Beiträge: 3.434
Downloads: 0
Uploads: 1
Aufgetrennte Lieblingsteile


Hallo,
hier eine Frage zu selbst angefertigten Schnitten von gutsitzenden Lieblingsstücken: Näht ihr beim ersten Versuch ein Modell aus günstigem Probierstoff, an welchem ihr dann genug Raum für Korrekturen lasst oder gibt es da Tricks, wie man die Passform möglichst genauso wie beim Original hinbekommt? Ich bin auch etwas "verbaut", und Hosenkaufen ist nur frustrierend, deshalb würde ich mich mal dranwagen wollen. Aufgetrennt habe ich schon!
Freue mich auf eure Tips oder Verweise, wo das schon behandelt wurde.
Danke und liebe Grüße von Annekatrin ( der immer mehr Sachen einfallen, die sie machen will! )
__________________


Ich darf, was ich möchte!
*************************


redaktion(at)hobbyschneiderin24.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.02.2008, 19:09
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.373
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Aufgetrennte Lieblingsteile

Hallo Annekatrin ,

ich gehe folgendermaßen vor: Papierschnitt vom Musterstück anfertigen. Und erst einmal aus etwas billigen Stoff machen. An den Stellen wo ich meine es könnte "kneifen" gebe ich etwas mehr Nahtzugabe. Beim ersten Anprobieren wird es auf Passform gebracht und alles schön auf dem Papierschnitt festgehalten und einen Zettel dazu mit allen sonstigen Änderungen, damit mans nachvollziehen kann. Es gibt manche, die kleben so ein Teil auch erst einmal aus Baumarktfolie zusammen und ändern dort schon ab.

LG
hilde
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.02.2008, 20:51
Benutzerbild von moka
moka moka ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 1.165
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Aufgetrennte Lieblingsteile

Da ich auch ziemlich "verformt" bin, gehe ich folgendermaßen vor:
ich nehme vorsichtshalber mal eine Größe mehr als ich bräuchte, oder gebe da, wo es bei mir nötig ist, mehr Nahtzugabe zu. Dann ändere ich so lange herum,bis das Teil passt.
Bei einem Hosenschnitt habe ich, als alles passte, die Hose wieder auseinandergetrennt und habe die Teile auf Folie abgemalt, inklusive Nahtzugaben. Nun habe ich einen Hosenschnitt, den ich ohne Anprobe fertig nähen kann - und die Hose passt.
Die Mühe lohnt sich, auch wenn es beim ersten Mal ziemlich aufwändig ist.

moka
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.02.2008, 21:45
Benutzerbild von Quetschfalte
Quetschfalte Quetschfalte ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: Haus am See
Beiträge: 3.434
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Aufgetrennte Lieblingsteile


Danke für eure Ratschläge. Fertige Schnitte finde ich immer etwas problematisch, da ich mir nur von der Abbildung her nicht vorstellen kann, wie das Teil sitzt - und wo. Fertige Sachen haben eben den Vorteil, dass man eher einschätzen kann, ob es einem steht oder nicht. Dann werde ich mal großzügig probieren.
Extra-Gruß an Hilde, die in allen Bereichen fit zu sein scheint. Werde über den Fortgang berichten, wird aber bestimmt ein bisschen dauern, bin gerade im Wieder-Anfangsrausch und habe mir garantiert vieeeel zu viel vorgenommen, aber so nach und nach... Also bis später!
Seid herzlich gegrüsst von Annekatrin
__________________


Ich darf, was ich möchte!
*************************


redaktion(at)hobbyschneiderin24.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.02.2008, 23:13
Benutzerbild von Sternlefan
Sternlefan Sternlefan ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 2.773
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Aufgetrennte Lieblingsteile

Auch ich nähe zur Sicherheit gelegentlich aus einem billigen Probestoff neue Schnitte zum Ausprobieren.

Vorgestern hat mich das sogar gerettet: ich habe einen neuen Blazerschnitt aus einem Heft kopiert. Da ich mir wegen der Passform ziemlich unsicher war, schnitt ich diese Jacke aus Probestoff zu und nähte sie zusammen. Zu meiner Überraschung waren bei dem Schnitt die beiden Vorderteile jeweils drei Zentimeter kürzer als die Rückenteile, trotz gleicher Nahtzugabe.

Wenn ich die Jacke sofort aus dem schönen "richtigen" Stoff zugeschnitten hätte, wäre sie untragbar geworden, weil sie mir einfach zu kurz geworden wäre. Deshalb war ich sehr froh, dass ich mir die Arbeit des Probenähens gemacht habe und konnte jetzt den Schnitt dementsprechend verändern. Morgen wird diese Jacke dann ordentlich zugeschnitten und genäht, denn ansonsten paßt sie gut.

Viel Glück und Erfolg wünscht
Sternlefan
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28355 seconds with 12 queries