Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittmuster mit Nahtzugabe

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.02.2008, 09:21
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster mit Nahtzugabe

Ich find es auch praktisch, wenn die Nahtzugabe mit drin ist, ist ja oft bei amerikanischen Schnitten. Ich hab so einen praktischen Magneten, den man bei z.B. 1,5 cm neben dem Füßchen befestigen kann. Dann wirds normalerweise ganz genau. Nur obacht mit Magneten, wenn man eine Stickmaschine hat, dann kollidiert glaub ich das Computerprogramm...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.02.2008, 13:42
Benutzerbild von BlondesGift
BlondesGift BlondesGift ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: Köln
Beiträge: 376
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittmuster mit Nahtzugabe

Ich denk das ist ne Geschmackssache. Ich hab einmal mit Nahtzugabe genäht und liebe es nun. Zumal in der Beschreibung ja drinsteht, wieviel Nahtzugabe wo enthalten ist.
Wenn ich bei Burda und Co die NZG selber schneiden muss (ich bin zu Faul zum Anzeichen) wird das bei mir immer so ein Augenmaß von 2- 2,5 cm...

Probiers doch an einem einfachen Schnitt mal aus. Ggf bei Burda Downloads (gratis): http://www.burdafashion.com/de/Downl...9-1566685.html

LG Melanie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.02.2008, 14:14
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittmuster mit Nahtzugabe

Zitat:
Zitat von rosie*the*riveter Beitrag anzeigen
...Ich hab so einen praktischen Magneten, den man bei z.B. 1,5 cm neben dem Füßchen befestigen kann. Dann wirds normalerweise ganz genau. Nur obacht mit Magneten, wenn man eine Stickmaschine hat, dann kollidiert glaub ich das Computerprogramm...
Die Maschinen haben doch in der Regel Markierungen auf der Stichplatte, bei mir glaube ich bis 2,5 cm. Ich hab auch schon mal hilfsweise Isolierband (weil bunt) draufgeklebt und daran entlanggeführt. Das geht eigentlich sehr genau.

LG
Barbara
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.02.2008, 14:28
Benutzerbild von hochexplosiv
hochexplosiv hochexplosiv ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 272
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster mit Nahtzugabe

Meine Maschine hat sogar eine Führungsschiene aus Metall, die ich dranschrauben kann. Den Abstand zum Füßchen kann man beliebig einstellen. Ich habe sie sogar schon benutzt, obwohl ich mir dabei am Anfang ulkig vorkam. Aber gerade bei so langweiligen langen geraden Nähten wie zB Gardinen ist es doch ganz gut, dass ich durch die Schiene nicht verrutschen kann.

Ich hatte bisher einen Schnitt mit integrierter Nahtzugabe und hatte dabei am Ende ein präziseres Ergebnis als wenn ich mich an der Nahtlinie orientiere. In Zukunft werde ich es immer so machen. (Rollschneider + Abstandshalter) Abnäher usw. würde ich aber auf die herkömmliche Weise markieren.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.02.2008, 21:19
Irena2000 Irena2000 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2007
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster mit Nahtzugabe

Das mit der Führungsschiene tönt echt gut. Da muss ich direkt mal beim Zubehör nachschauen - könnte gut sein, dass da auch noch so was ist.

Auf jeden Fall...vielen Dank! Ich wags.

LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06768 seconds with 12 queries