Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittmuster mit Nahtzugabe

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.02.2008, 22:10
Irena2000 Irena2000 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2007
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Schnittmuster mit Nahtzugabe

Hallo

Bis jetzt habe ich mich nur an Schnittmuster gewagt, die keine Nahtzugabe enthalten.

Irgendwie hab ich bei den Schnitten, die die Nahtzugabe schon enthalten, das Gefühl, dass dadurch das Modell etwas ungenau ausfallen könnte. Wie sieht es denn aus bei Bund, Besatz, Abnäher etc.? Sind da Nahtzugaben auch schon enthalten? oder sind die Zugaben nur bei den Seitennähten enthalten?

Vielen Dank für eure Erfahrungen, evtl. wag ich mich dann doch mal an einen solchen Schnitt.

Irena
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.02.2008, 22:12
Hansi Hansi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: Am Nord-Ostseekanal, wo die Schiffe nachts tuten
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittmuster mit Nahtzugabe

Hallo Irena,
meine Erfahrung ist, daß wenn NZ mit im Schnitt dann überall, vielleicht nicht unten am Saum.
Und weniger ungenau wurde es auch nicht, wenn man sich an die empfohlenen Maße hält.
Viel Erfolg,
Anne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.02.2008, 22:32
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Schnittmuster mit Nahtzugabe

Hallo,

warum soll das ungenau werden? Das Gegenteil ist eher der Fall, denn wer schneidet sonst haargenau mit 15 oder 6 mm Nahtzugabe aus? Ausserdem geht es erheblich schneller, man spart sich das mühsame Anzeichnen der Nahtzugabe. OK, mit etwas Erfahrung braucht man das nicht mehr, aber trotzdem, warum soll man sich quälen, wenn das Schnittmuster gleich die Nahtzugabe haben kann.

Normalerweise werden 15 mm zugegeben und in den Säumen zwischen 25 und 35 mm. Bei Schnitte speziell für Overlocks, also meistens Stretchstoffe, sind es oft 6 mm, was mir persönlich lieber ist.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.02.2008, 22:43
Irena2000 Irena2000 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2007
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster mit Nahtzugabe

Vielen Dank für eure Antworten. Ich hab's halt so gelernt, dass ich entlang des Schnittmusters mit Fadenschlag markiere "schlängle"...heisst das in der Schweiz . So weiss ich nacher ganz genau, wo ich die Schnitte zusammennähen muss.

Liebe Grüsse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.02.2008, 22:53
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.393
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Schnittmuster mit Nahtzugabe

Zitat:
Zitat von Irena2000 Beitrag anzeigen
Ich hab's halt so gelernt, dass ich entlang des Schnittmusters mit Fadenschlag markiere "schlängle"...heisst das in der Schweiz . So weiss ich nacher ganz genau, wo ich die Schnitte zusammennähen muss.

Liebe Grüsse
das ist aber ganz schön aufwändig!

Wenn du weißt, wieviel NZG du genommen hast, brauchst du doch nicht mehr markieren. Oder höchstens an ein, zwei Stellen

Versuchs mal ohne Durchschlagen (so heißt's auf der anderen Seite des Rheins ) beim Schnitt mit NZG
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06693 seconds with 12 queries