Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Schrift quilten?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.02.2008, 10:32
Benutzerbild von Birgit-Patch
Birgit-Patch Birgit-Patch ist offline
Patchwork Fachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2007
Ort: Schönaich bei Böblingen
Beiträge: 78
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schrift quilten?

Hallo Pucci,

ein gutes Beispiel, wie das Plattquilten aussehen könnte, findest Du bei Didi Ruggles
http://www.dreamweavers-quilts.com/starsinmyhandbig.php
Wenn Du mit der Maus über den Quilt fährst, kannst Du einige Details als neues Fenster öffnen, z.B. hier
http://www.dreamweavers-quilts.com/starsdetail6.php

Allerdings ist Didi eine sehr erfahrene Quilterin. Ich durfte diesen Quilt "in echt" angucken. Er ist mit feinem Seidengarn gequiltet.

Grüßle
Birgit-PatchCom
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.02.2008, 10:56
Piezi Piezi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schrift quilten?

Ich hab mal ganz einfache Buchstaben gequiltet, also nur ein Strick, so wie Schreibschrift. Das wirkt aber nur bei einem sehr ruhigen Untergrundstoff, sonst sieht man das nicht. Deine Stoffe sind ja eher sehr wild gemustert, da musst du mal überlegen, ob man das überhaupt bemerkt... kannst es ja mal af einem Probestück ausprobieren. Sonst wäre vielleicht lieber aufsticken eine bessere Alternative, auf eine hellere Stelle mit rot oder so? Dann sieht man es wenigstens. Wäre doch schade, du machst dir solche Mühe mit dem Draufquilten und man sieht es nichtmal.

Viele liebe Grüße,
Julaine
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.02.2008, 11:24
Benutzerbild von pucci
pucci pucci ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.08.2007
Ort: Rannersdorf/Österreich
Beiträge: 128
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schrift quilten?

@ plattquilten: danke für die bilder, weil das kommt für mich bei diesen stoffen nicht in frage.

@ piezi: ja, du hast recht, die frage ist, ob es sich überhaupt lohnt ...
eine probe bleibt mir nicht erspart.

nachtrag: ich quilte übrigens mit einem roten faden, den man sehr gut sieht, nachdem die bordüre einen weißen hintergrund hat, kann ich mir vorstellen das die schrift vielleicht nicht ganz untergeht.
ich werde aber auf alle fälle eine dicke schrift nehmen, und diese umranden.

Geändert von pucci (20.02.2008 um 11:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.02.2008, 16:47
Benutzerbild von Lotte
Lotte Lotte ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Auf dem platten Lande
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schrift quilten?

HAllo

CIh habe damals auf den Rand vom Charme Quilt genau dieses gequiltet. Der Rand war Uni und ich habe Ton in Ton gequiltet. Man muß schon genauer hinsehen. Aber ich weiß, daß es da ist.
Wie wäre es denn, wenn Du so Quiltest, daß man es von der Rückseite lesen kann? WEnn es von Vorne nicht zu erkenne ist?

Liebe Grüße

Lotte
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.02.2008, 23:44
Benutzerbild von pucci
pucci pucci ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.08.2007
Ort: Rannersdorf/Österreich
Beiträge: 128
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schrift quilten?

Zitat:
Zitat von Lotte Beitrag anzeigen
HAllo

CIh habe damals auf den Rand vom Charme Quilt genau dieses gequiltet. Der Rand war Uni und ich habe Ton in Ton gequiltet. Man muß schon genauer hinsehen. Aber ich weiß, daß es da ist.
Wie wäre es denn, wenn Du so Quiltest, daß man es von der Rückseite lesen kann? WEnn es von Vorne nicht zu erkenne ist?

Liebe Grüße

Lotte
das ist ja eine idee, ich könnte einmal richtig rum, und einmal verkehrt ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20608 seconds with 12 queries