Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Hilfe-BH Julie

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.02.2008, 19:23
Benutzerbild von Näheule
Näheule Näheule ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2004
Ort: Rostock
Beiträge: 100
Downloads: 1
Uploads: 0
Hilfe-BH Julie

Hallöchen an alle DNS-Näherinnen!
Bin gerade beim Cupfutter einnähen.Dieses soll laut Anweisung nach unten geklappt werden und dann an den Außenkanten festgesteppt werden.Sieht aber komisch aus!
Was macht man mit der anderen Seite?Bleibt die so lose drin,oder habe ich einen Denkfehler?

l.g.ULRIKE
__________________
DER AUFSCHUB IST DER DIEB DER ZEIT
EDWARD YOUNG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.02.2008, 11:53
Benutzerbild von Näheule
Näheule Näheule ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2004
Ort: Rostock
Beiträge: 100
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hilfe-BH Julie

HALLO,Thibia
Danke für deine Antwort!
Ich habe das Problem schon gelöst. Ich hatte tatsächlich einein Denkfehleres waren die Träger,die waren total verkehrt angenäht.
Das ist mein erster BH und ich habe mich ganz gut durchgefriemelt.Der Schnitt ist von Sewy,total gute Anleitung.Im Schnitt war ein zusätzliches Cupfutter,welches für die Seitenstabilität sorgen soll.Ich habe den ganzen BH mit Tüllfutter unterlegt.
l.g. Ulrike
__________________
DER AUFSCHUB IST DER DIEB DER ZEIT
EDWARD YOUNG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.02.2008, 12:17
BeaU BeaU ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2007
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe-BH Julie

Hallo Ulrike,
meinst du vielleicht das seitliche Cupfutter? Dieses wird rechts auf links auf die Trägeransatznaht gesteppt und dann nach unten umgeschlagen. So hat man an der oberen Kante einen sauberen Abschluss. Um die weitere Verarbeitung zu erleichtern, werden dann die Außenkanten von Futter und Cup aufeinander geheftet oder gesteppt. Die innere Kante des Futters habe ich nicht festgesteppt. In der Anleitung wird auch nichts davon erwähnt. Ich könnte mir aber vorstellen, dass sich sonst eventuell Zugfalten bilden.
Bei kleineren Größen kann man das seitliche Futter vielleicht auch weglassen, aber ich finde, dass es den Tragekomfort erhöht.
Gutes Gelingen und liebe Grüße
Beate
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.02.2008, 14:26
Benutzerbild von Näheule
Näheule Näheule ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2004
Ort: Rostock
Beiträge: 100
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hilfe-BH Julie

Ja, Beate genau so habe ich es gemacht,war mir nur nicht schlüssig ,was mit der anderen Seite passieren sollte.Habe sie so gelassen.Bin jetzt beim Bügelband annähen.Fazit-so schwer war es nicht und ich möchte am liebsten gleich den nächsten nähen.Also wie du siehst voll infiziert
Ich muß nur noch neues Material haben.Wo beziehst du dein Material her?Oder gehört das nicht hier her?
L,G.ULRIKE
__________________
DER AUFSCHUB IST DER DIEB DER ZEIT
EDWARD YOUNG
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.02.2008, 19:06
BeaU BeaU ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2007
Ort: Nähe Düsseldorf
Beiträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe-BH Julie

Hallo Ulrike,

die Dessousmaterialien beziehe ich ausschließlich über das Internet. Die gängigen Online-Shops wurden hier im Forum wohl schon mal erwähnt, aber ich weiß nicht mehr, wo genau.
Also kurz in alphabetischer Reihenfolge: elingeria, exclusive-stoffe, sewy, spitzenparadies. Bisher habe ich nur gute Erfahrungen gemacht. Die Qualität war durchweg gut, und die Lieferzeit beträgt auch nur wenige Tage. Meist bestelle ich mir komplette Pakete, denn bei farbigen Materialien ist es sonst schwierig, die Zutaten in den passenden Farbtönen zu bekommen.
Über ebay habe ich mir auch schon diverse Spitzen besorgt. Manche Shops bieten Restbestände zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis an.

Viel Spaß beim Weiternähen!
Liebe Grüße, Beate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10331 seconds with 12 queries