Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Blazerschnitt verlängern + Futter

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.02.2008, 22:07
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blazerschnitt verlängern + Futter

Hiho!
Man muß sich nicht sklavisch an die Burdaanleitung zum Verlängern halten.
Mein Oberkörper ist etwas länger als Normalmaß, ich verlängere die Schnitte dann ab Armloch, indem ich die Taille nach unten verlege und die Seitennaht neu auszeichne.
Das Zerschneiden auf Armlochhöhe finde ich nicht unbedingt sinnvoll, meine Arme sind zwar länger, allerdings nutzt mir da die Mehrhöhe in der Kugel nichts, und auch der Brustpunkt ist bei mir nicht wesentlich tiefer als beim Normalmaß. Statt mir also die Mühe zu mache, erst das Vorder-und Rückenteil und DANN auch noch den Ärmel durchzuschneiden, was beim Ärmel ja dann auch noch eine schöne Neuausformung der Armkugel erfordert, setze ich den Brustpunkt, wenn nötig, etwas tiefer ( leider hat Burda bei diesen Teilungsnähten ja selten Passzeichen , da muß man ein wenig testen.).

Bei diesem Blazer würde ich knapp oberhalb der Abnäher und in Taillienhöhe durchschneiden und dort verlängern.
Und vorher natürlich schauen, wie sehr deine Rücken-bzw. vordere Länge von Burda abweicht.
Grüße
Darcy
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.02.2008, 11:40
Benutzerbild von BlondesGift
BlondesGift BlondesGift ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: Köln
Beiträge: 376
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Blazerschnitt verlängern + Futter

Guten Morgen

@cutiepie: es ist durch Zufall ein leichter Stretchstoff, auch wenn ich das nicht gelesen hatte in der Anleitung

@bieneffm: bei mir ist es anscheinend genauso. Meine Länge liegt in den Beinen, dieses Mal war die Taille mit meiner übereinstimmend, hät ich mir gar keine Gedanken machen müssen

Zu gestern: Ich hab 3 geschlagene Stunden zugeschnitten, weil ich nicht bedacht hab, dass man bei Karos wirklich alles abstimmen muss.. *argh*
Da meine Nähkursleiterin meinte, dass die Taille mit meiner übereinstimmt, ich also nur nach unten verlängern muss. Hab pauschal mal 10 cm drangegeben, kürzen kann ich ja immernoch...

Hab wohl nur den Fehler gemacht, die Rundung 10cm tiefer anzusetzen. Sie meinte ich hätte es besser eckig gelassen, da man die Rundung später legt und nicht schneidet. Frag mich nur wieso der Schnitt dann nicht eckig ist? Hmm...

Zum Futter sind wir dann gar nicht mehr gekommen. Das kommt nächste Woche oder ich versuchs zu Haus zu schneiden (es wird ja 100 % kein kariertes sein!). Sie meinte, ich solle einfach den Blazerschnitt auf Futter legen und ausschneiden.

Ich bin gespannt in wieviel Wochen der fertig ist. Zu Hause werd ich wohl lieber die Fleecepullis nähen, als dass ich den Blazer anfasse

LG Melanie
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.02.2008, 11:54
Benutzerbild von SlicKy
SlicKy SlicKy ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 933
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Blazerschnitt verlängern + Futter

Huhu,

also ich finde, dass der Blazer schon recht eng sitzt. An deiner Stelle würde ich in der hinteren Naht beim Futter ca 2cm zugeben. Nicht das das spannt, wenn du dich darin bewegst .
Aber je öfter du nähst, desto leichter geht dir das auch von der Hand. Als ich den Blazer das erste mal genäht habe, habe ich dafür 2 Tage gebraucht. Aber wie gesagt ohne Futter, sondern mit Kappnähten.
Aber du schaffst das schon.

LG Sarah
__________________
LG Sarah
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.02.2008, 12:47
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blazerschnitt verlängern + Futter

Zitat:
Zitat von BlondesGift Beitrag anzeigen
Guten Morgen


Zum Futter sind wir dann gar nicht mehr gekommen. Das kommt nächste Woche oder ich versuchs zu Haus zu schneiden (es wird ja 100 % kein kariertes sein!). Sie meinte, ich solle einfach den Blazerschnitt auf Futter legen und ausschneiden.


LG Melanie
Hiho!
Na, so ganz stimmt das aber nicht. Hinten muß eine Futterfalte rein ( das Rückenteil legt man dann einfach 2 cm vom Stoffbruch weg) und vorne fällt der Beleg weg. Den muß man dann vom mittleren Vorderteil abschneiden.
Grüße
Darcy
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.02.2008, 15:19
Benutzerbild von BlondesGift
BlondesGift BlondesGift ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: Köln
Beiträge: 376
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Blazerschnitt verlängern + Futter

@ Sarah: hmm recht eng... und ich hab durch Sport einen breiteren Rücken.. das klingt schon wieder nach nem Stück, was mir nicht passen wird *seufz*. Hattest du den Blazer auch eine Größe mehr genäht. Ich näh sonst Burda-40 (meist nen Tick zu groß) und hab nun 42 genommen.

@ Darcy: danke für den Tipp, ich schneid dann nur Ärmel und Vorderteile zu, da ich diese Falte nicht kenn..

oder ich näh erstmal alles zusammen und guck mal obs überhaupt passen würd bevor ich weiterschnippel.... ich hab so ne negative vorahnung

Geändert von BlondesGift (20.02.2008 um 15:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07018 seconds with 12 queries